Sportendschalldämpfer Gruppe G

Diskusionen rund um das DMSB Regelwerk!

Moderator: EWO

Antworten
86C
Ordentliches Forumsmitglied
Beiträge: 45
Registriert: 23. Feb 2011, 15:25
Wohnort: Baden OG

Sportendschalldämpfer Gruppe G

Beitrag von 86C » 28. Feb 2011, 13:51

Kann mir wer sagen, ob ich einen Sportendschalldämpfer in der Gruppe eintragen lassen muss?? Oder reicht es wenn die zugehörige ABE bei der TA vorgelegt wird?
Habe leider das aktuelle Ragelwerk nicht zur Hand, deshalb meine Frage hier!

Mfg
... ein Hobby ist nur dann ein richtiges Hobby, wenn man es ein wenig übertreibt ...

Heiko
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 1411
Registriert: 26. Nov 2005, 00:45
Wohnort: Helmstedt / Ostfalen

Re: Sportendschalldämpfer Gruppe G

Beitrag von Heiko » 28. Feb 2011, 14:05


hanky
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 449
Registriert: 7. Jan 2008, 16:12
Wohnort: Hehlen
Kontaktdaten:

Re: Sportendschalldämpfer Gruppe G

Beitrag von hanky » 24. Mär 2011, 21:25

Du darfst den ESD net eintragen lassen und er muss eine ABE haben!

Gruß
Daniel
Pfffffffff ziisch

Heiko
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 1411
Registriert: 26. Nov 2005, 00:45
Wohnort: Helmstedt / Ostfalen

Re: Sportendschalldämpfer Gruppe G

Beitrag von Heiko » 25. Mär 2011, 08:09

Wenn in der ABE steht, das der Endschalldämpfer nicht eingetragen werden muss. Muss er nicht.

Antworten