Regenreifen 185/60/r13 auf 8 J Felge

Fragen und Antworten rund ums schwarze Gold !?
Hier gibt es Kompetenz und vielschichtige Erfahrungen.

Moderator: EWO

Antworten
Renncorsa1
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 138
Registriert: 4. Dez 2008, 18:04

Regenreifen 185/60/r13 auf 8 J Felge

Beitrag von Renncorsa1 » 16. Okt 2010, 12:58

Hallo ich habe mir den Avon CR 28 in der Größe 185/60/13 gekauft , es gibt ja leider den Pirelli W6 nicht mehr . Wollte die Reifen auf den selben Felgen fahren die ich auch im Sommer fahre , 8J aber das sieht doch sehr abenteuerlich aus , eher nach Eiscaferacer sehr gezogene Flanken ! Welche Größe würdet ihr fahren 8J / 7J / 6J ?
Danke für eure Hilfe !

Benutzeravatar
EWO
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 8362
Registriert: 8. Sep 2004, 19:42
Wohnort: KIEL
Kontaktdaten:

Re: Regenreifen 185/60/r13 auf 8 J Felge

Beitrag von EWO » 16. Okt 2010, 16:03

Ich finde 7" ist schon weit genug, 8" ist Unsinn.

Benutzeravatar
Hans Bauer
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 7174
Registriert: 13. Sep 2004, 17:23
Wohnort: 67551 Worms

Re: Regenreifen 185/60/r13 auf 8 J Felge

Beitrag von Hans Bauer » 17. Okt 2010, 10:03

EWO hat geschrieben:Ich finde 7" ist schon weit genug, 8" ist Unsinn.


Absolut richtig. 7 Zoll ist für einen 185er Reifen die Schmerzgrenze. Unabhängig davon, dass der TÜV 185er auf 8 Zoll nicht einträgt, würde das nur noch zum Parken vor der Eisdiele taugen :wink:

Gruß Hans
Hans Bauer Fahrwerkstechnik

Renncorsa1
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 138
Registriert: 4. Dez 2008, 18:04

Re: Regenreifen 185/60/r13 auf 8 J Felge

Beitrag von Renncorsa1 » 19. Okt 2010, 00:06

Danke für eure Tips , ich sagte ja selber das es mir sehr abenteuerlich erscheint ! Der Verkäufer sagte das man sie auf 8J fahren kann !
Habe mir jetzt gerade 7J Ats Felgen ersteigert , waren günstig und sind relativ leicht !
Danke nochmal !

Benutzeravatar
GSI
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 1331
Registriert: 15. Okt 2005, 17:41
Wohnort: Ebsdorfergrund
Kontaktdaten:

Re: Regenreifen 185/60/r13 auf 8 J Felge

Beitrag von GSI » 26. Okt 2010, 22:25

Absolut richtig. 7 Zoll ist für einen 185er Reifen die Schmerzgrenze. Unabhängig davon, dass der TÜV 185er auf 8 Zoll nicht einträgt, würde das nur noch zum Parken vor der Eisdiele taugen :wink:
Das sind wir "alle" früher in der Gruppe F gefahren. Somit musste das auch jeder eingetragen haben, wie auch ich... Hans, damals warst du doch auch noch aktiv :wink: Schon vergessen - diese blödsinnige Kombination :lol:
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, außer durch noch mehr Hubraum!

Benutzeravatar
Hans Bauer
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 7174
Registriert: 13. Sep 2004, 17:23
Wohnort: 67551 Worms

Re: Regenreifen 185/60/r13 auf 8 J Felge

Beitrag von Hans Bauer » 27. Okt 2010, 12:40

GSI hat geschrieben:
Absolut richtig. 7 Zoll ist für einen 185er Reifen die Schmerzgrenze. Unabhängig davon, dass der TÜV 185er auf 8 Zoll nicht einträgt, würde das nur noch zum Parken vor der Eisdiele taugen :wink:
Das sind wir "alle" früher in der Gruppe F gefahren.

"Alle" die nicht wußten was sie tun :mrgreen:

Somit musste das auch jeder eingetragen haben, wie auch ich... Hans, damals warst du doch auch noch aktiv :wink: Schon vergessen - diese blödsinnige Kombination :lol:

Heute wird so ein Blödsinn Gott sei Dank nicht mehr eingetragen.....und ich hatte auch damals schon meine 185/60R13 auf 7 Zoll Felgen montiert :wink:

Gruß Hans



Hans Bauer Fahrwerkstechnik

Benutzeravatar
GSI
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 1331
Registriert: 15. Okt 2005, 17:41
Wohnort: Ebsdorfergrund
Kontaktdaten:

Re: Regenreifen 185/60/r13 auf 8 J Felge

Beitrag von GSI » 27. Okt 2010, 14:31

Heute wird so ein Blödsinn Gott sei Dank nicht mehr eingetragen.....und ich hatte auch damals schon meine 185/60R13 auf 7 Zoll Felgen montiert :wink:
Ja, wir entwickeln uns alle weiter... Der eine früher - der andere später :wink:
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, außer durch noch mehr Hubraum!

Antworten