Avon ACB10

Fragen und Antworten rund ums schwarze Gold !?
Hier gibt es Kompetenz und vielschichtige Erfahrungen.

Moderator: EWO

205

Re: Avon ABC10

Beitrag von 205 » Do Feb 19, 2009 21:46

Micha hat geschrieben: slick fahr ich 195/580/16 soft
Wie bekommst du diese riesen 16"er in das kleine Radhaus vom Polo :?:

Benutzeravatar
Hans Bauer
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 7335
Registriert: Mo Sep 13, 2004 17:23
Wohnort: 67551 Worms

Re: Avon ABC10

Beitrag von Hans Bauer » Do Feb 19, 2009 22:24

205 hat geschrieben:
Micha hat geschrieben: slick fahr ich 195/580/16 soft
Wie bekommst du diese riesen 16"er in das kleine Radhaus vom Polo :?:

Vor allem wie schafft man es, dass ein 86C mit 58er Slicks nicht steigt :?:
Hans Bauer Fahrwerkstechnik

Benutzeravatar
EWO
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 8414
Registriert: Mi Sep 08, 2004 19:42
Wohnort: KIEL
Kontaktdaten:

Re: Avon ABC10

Beitrag von EWO » Fr Feb 20, 2009 08:16

Hans Bauer hat geschrieben:

Vor allem wie schafft man es, dass ein 86C mit 58er Slicks nicht steigt :?:
da kenne ich mich aus: Langsamer fahren :lol:

Micha
Ordentliches Forumsmitglied
Beiträge: 72
Registriert: So Mär 04, 2007 10:06
Wohnort: Bodensee

Re: Avon ABC10

Beitrag von Micha » Fr Feb 20, 2009 08:23

na ewo, dann schau mal in die ergebnisslisten von freiamt ,dann siehst du wie schnell
ein polo mit 16" ohne sperre ist

205

Re: Avon ABC10

Beitrag von 205 » Fr Feb 20, 2009 13:31

Ist meine Frage damit beantwortet...? :roll:

Benutzeravatar
Hans Bauer
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 7335
Registriert: Mo Sep 13, 2004 17:23
Wohnort: 67551 Worms

Re: Avon ABC10

Beitrag von Hans Bauer » Fr Feb 20, 2009 14:26

205 hat geschrieben:Ist meine Frage damit beantwortet...? :roll:
Steht alles in der Ergebnisliste :mrgreen:
Hans Bauer Fahrwerkstechnik

Arne
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 1516
Registriert: Mi Aug 18, 2004 12:53
Wohnort: Soest
Kontaktdaten:

Re: Avon ABC10

Beitrag von Arne » Fr Feb 20, 2009 14:39

Hallo Thomas,

ich kenn das Auto zwar nicht und kann auch in der Ergebnisliste nicht erkennen was es für eins ist, aber vielleicht ist das ja ein 6 N oder ein 9N oder so was. Beim 86 oder 86C wird das mit 16 Zoll nicht gehen.
Gott schuf Adam und Adam den Opel!!!
Und nie den Sand in den Kopf stecken!

JochenRheinwalt
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 1335
Registriert: Mo Sep 13, 2004 09:06
Wohnort: 67435 Neustadt

Re: Avon ABC10

Beitrag von JochenRheinwalt » Fr Feb 20, 2009 15:26

Hallo Arne,
Micha hat geschrieben: Mein Auto hat 750 KG...
DAS schaffst du nicht mit nem 6N und mit nem 9er schon garnicht.
Da muß sich der Micha mit der Flex großzügig Platz geschaffen haben...
das würde ich mir auch gerne mal ansehen... 15" o.k., aber 16" :shock:

Gruß
Jochen
nix mehr Polo!
nix mehr Astra!

Micha
Ordentliches Forumsmitglied
Beiträge: 72
Registriert: So Mär 04, 2007 10:06
Wohnort: Bodensee

Re: Avon ABC10

Beitrag von Micha » Fr Feb 20, 2009 15:35

Polo 86C mit 7,5x16" Borbet A ET 30 ,sonst noch Fragen ?

Micha
Ordentliches Forumsmitglied
Beiträge: 72
Registriert: So Mär 04, 2007 10:06
Wohnort: Bodensee

Re: Avon ABC10

Beitrag von Micha » Fr Feb 20, 2009 15:48

foto
Dateianhänge
CONVAR36.jpg
CONVAR36.jpg (222.46 KiB) 5934 mal betrachtet

Benutzeravatar
Dr.Tuning
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 1374
Registriert: So Jun 04, 2006 18:59
Wohnort: Ellerstadt
Kontaktdaten:

Re: Avon ABC10

Beitrag von Dr.Tuning » Fr Feb 20, 2009 15:53

Jo! Der war schon recht schnell! In Freiamt! :lol:
Auf diesem Planet leben Autos.
Sie haben zweibeinige Sklaven die sie hegen und pflegen,sie gehen sogar für sie arbeiten.


Sponsoren:


Autohaus Mandel Hassloch

Benutzeravatar
Hans Bauer
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 7335
Registriert: Mo Sep 13, 2004 17:23
Wohnort: 67551 Worms

Re: Avon ABC10

Beitrag von Hans Bauer » Fr Feb 20, 2009 16:06

Micha hat geschrieben:Polo 86C mit 7,5x16" Borbet A ET 30 ,sonst noch Fragen ?
Damit ist zumindest mir klar, warum dieser 86C nicht steigt :wink:
Ca. ein Zwölftel des gesamten Fahrzeuggewichts als ungefederte und rotierende Massen ist schon ein ganz schöner Klotz am Bein :D
Und ich dachte immer in der F bis 1400 ccm ist die maximale Radbreite auf 8 Zoll begrenzt :mrgreen:
Hans Bauer Fahrwerkstechnik

Micha
Ordentliches Forumsmitglied
Beiträge: 72
Registriert: So Mär 04, 2007 10:06
Wohnort: Bodensee

Re: Avon ABC10

Beitrag von Micha » Fr Feb 20, 2009 17:45

Ja, Herr Bauer hats sofort durchschaut, Gewichtsverteilung ist durch nix zu ersetzen

Benutzeravatar
PETER
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 257
Registriert: Di Sep 28, 2004 23:14
Wohnort: 69190 Walldorf
Kontaktdaten:

Re: Avon ABC10

Beitrag von PETER » Fr Feb 20, 2009 21:50

Hans Bauer hat geschrieben:
Micha hat geschrieben:Polo 86C mit 7,5x16" Borbet A ET 30 ,sonst noch Fragen ?
Und ich dachte immer in der F bis 1400 ccm ist die maximale Radbreite auf 8 Zoll begrenzt :mrgreen:
So eine Radreifenkombination sieht geil aus, aber das Reglement sagt aus, dass die Gesamtreifenbreite in der F8 bis 1400 ccm nicht 204 mm überschreiten darf. Diese wird um einiges breiter sein. Ich bin am Anfang der Relementsumstellung mit 7x13 Felgen gefahren. Ich war 5mm zu breit. Heute passiert mir das bestimmt nicht mehr. Ich habe 2008 auf 6x13 Felgen umgerüstet. Damit ist jetzt alles i.O.
Gruß PETER

Micha
Ordentliches Forumsmitglied
Beiträge: 72
Registriert: So Mär 04, 2007 10:06
Wohnort: Bodensee

Re: Avon ABC10

Beitrag von Micha » Fr Feb 20, 2009 22:13

7,5" x 25,4mm = 190,5 mm , 190er Yokohama ist schmäler wie die felge
wo liegt das Problem ???

Antworten