Gas-Stoß vor dem Abstellen des Motors - warum?

Alles zum Thema Technik, welches in die anderen Foren nicht passt.

Moderator: PumaTreter

Carsten
Ordentliches Forumsmitglied
Beiträge: 75
Registriert: 7. Apr 2013, 13:13

Re: Gas-Stoß vor dem Abstellen des Motors - warum?

Beitrag von Carsten » 14. Aug 2019, 19:21

balduin hat geschrieben:S50 M3 Motor mit Alpha-N.......ohne hochdrehen läuft der praktisch nicht mehr an, da die Kerzen verfetten.

Durch die Restdrehzahl werden die Zylinder durchgespült.....denn neuer Kraftstoff kommt ohne Strom nicht mehr nach.....quasi trochen geföhnt.
Das "frei Spülen" der Kerzen, insbesondere bei niedrigem Wärmewert, klingt plausibel.
Das würde auch das zurück Schießen erklären, denn wenn die Funkenstrecke nicht "sauber" ist, zündet es eben irgendwo hin und nicht definiert in den Brennraum...

Bis jetzt der plausibelste Ansatz.

Das macht dann aber nur bei elektrischen Spritzen Sinn, denn alle anderen Techniken (Vergaser, Kugelfischer) liefern beim ab touren weiter Sprit.

CU Carsten

Antworten