Fahreranzug

Fragen von Einsteigern, Quereinsteigern und Wiedereinsteigern...

Moderator: PumaTreter

Antworten
Markusz
Zaungast
Beiträge: 14
Registriert: 29. Sep 2017, 19:57

Fahreranzug

Beitrag von Markusz » 7. Jan 2018, 17:59

Servus,

ich habe hier mal wieder eine Anfängerfrage.

Ich brauche einen Fahreranzug inkl. Schuhe.
Gesucht hab ich über Google bereits danach und sehr schnell festgestellt, dass es einiges gibt, aber der Preisbereich sehr groß ist.
Ich bin also ratlos was gut ist und was ich nehmen sollte und zu welchen Preis.

Ich möchte dieses Jahr zum Time Attack, hier ist der Anzug vorgeschrieben.
Wenn es die Zeit zulässt, möchte ich auch mal beim Bergrennen dabei sein. Auch hier ist ein Anzug vorgeschrieben.

Antreten werde ich im leicht modifizierten RX-7 FD. Fällt also noch unter Serienfahrzeuge.

Was kann ich also nehmen, dass mehrere Saisons mitmacht, aber nicht gleich im obersten Preissegment angesiedelt ist?
Ich bin ja Anfänger und brauche wohl nicht das super Profi Gerät?
Das der Anzug nach FIA Norm sein sollte, hab ich schon verstanden.

Schon mal vielen Dank für Tipps
Markus

Reinhard Stoldt
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 783
Registriert: 7. Nov 2006, 13:00

Re: Fahreranzug

Beitrag von Reinhard Stoldt » 7. Jan 2018, 19:08

Markusz hat geschrieben: Was kann ich also nehmen, dass mehrere Saisons mitmacht, aber nicht gleich im obersten Preissegment angesiedelt ist?
Ich bin ja Anfänger und brauche wohl nicht das super Profi Gerät?
Wenn du nicht viel ausgeben willst, schau dir mal die Beltenick-Anzüge bei Schlüter Motorsport an

Benutzeravatar
EWO
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 8361
Registriert: 8. Sep 2004, 19:42
Wohnort: KIEL
Kontaktdaten:

Re: Fahreranzug

Beitrag von EWO » 8. Jan 2018, 09:11

jahrelang gab es einen Werbepartner bei www.EWO-Motorsport.de/Start.htm , den ich gern empfohlen hätte.
2018 wollte er mal pausieren. Dann bleibt wohl nur Google :wink:

RS 2000
Ordentliches Forumsmitglied
Beiträge: 36
Registriert: 27. Sep 2009, 12:44

Re: Fahreranzug

Beitrag von RS 2000 » 8. Jan 2018, 18:42

Schau mal bei Sandtler oder Schlütter Motorsport haben immer günstige Kompl. Angebote!

alemagno
Ordentliches Forumsmitglied
Beiträge: 18
Registriert: 5. Feb 2012, 19:48
Wohnort: Wayne, NJ

Re: Fahreranzug

Beitrag von alemagno » 20. Jan 2018, 01:28

Für mich gibt es drei Parameter:
- Schutz im Feuer
- Belüftung oder Tragekomfort
- Preis

Bevor ich mit Rundstreckenrennen angefangen habe hatte ich versucht so viel wie möglich über Feuerunfälle zu lernen (kein Sadist, möchte nur einfach Wissen was passieren kann). Um es kurz zu machen es gibt sie, zum Beispiel http://www.sopwithmotorsports.com/trapp ... ar-part-i/, und wenn man in einem verwickelt ist zählt plötzlich jede Sekunde. Ich habe mich letztendlich für einen OMP Tecnica Eva entschieden and es bislang nicht bereut. Guter Schutz und Tragekomfort aber nicht der billigste. Ich würde auf jeden Fall eine helle Farbe empfehlen da es sehr warm wird und ein schwarzer Anzug da nicht sehr hilfreich ist.

Gruss
Christian

Benutzeravatar
M3Rainer
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 420
Registriert: 16. Dez 2008, 12:28
Wohnort: Taunus
Kontaktdaten:

Re: Fahreranzug

Beitrag von M3Rainer » 20. Jan 2018, 17:38

ich empfehle dir den Sandtler Sponsoranzug. Der entspricht der aktuellen FIA Norm und ist auch günstig.
Gruß Rainer

ChristianAllmann
Ordentliches Forumsmitglied
Beiträge: 39
Registriert: 9. Jan 2017, 20:43

Re: Fahreranzug

Beitrag von ChristianAllmann » 22. Jan 2018, 10:34

So doof es klingt - auch schon mal über einen gebrauchten FIA-Anzug nachgedacht?

Markusz
Zaungast
Beiträge: 14
Registriert: 29. Sep 2017, 19:57

Re: Fahreranzug

Beitrag von Markusz » 28. Jan 2018, 10:48

Danke für die Tipps.
Dann werd ich mich mal umschauen.

Antworten