Quereinsteiger....Bitte um Hilfe...

Fragen von Einsteigern, Quereinsteigern und Wiedereinsteigern...

Moderator: PumaTreter

Antworten
1ser-1ser
übt Schreiben
Beiträge: 5
Registriert: Mi Dez 02, 2015 21:19

Quereinsteiger....Bitte um Hilfe...

Beitrag von 1ser-1ser » Mi Dez 02, 2015 21:56

Hallo zusammen.
Ich bin ein totaler Quereinsteiger und habe da ein paar Fragen die mir bis jetzt keiner beantworten konnte.
Würde gerne RCN und Youngtimer Trophy (sowie VLN) mit einem Polo 1 fahren.
Basis: Polo 1 Bj 81 mit 1.1L
Welchen Motor darf ich verbauen ?

1,3 L Weber Doppelvergaser
1,3 L G40 Motor
1.3 L G40 Motor nur mit Turbo anstatt G-Lader

Vielen Dank

Benutzeravatar
PumaTreter
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 2089
Registriert: Do Nov 18, 2004 16:26
Wohnort: HB

Re: Quereinsteiger....Bitte um Hilfe...

Beitrag von PumaTreter » Do Dez 03, 2015 08:09

Hallo namenloser Neueinsteiger,

herzlich willkommen im EWO-Forum.

Hmmm... Welcher Teil des RCN, Youngtimer Trophy und VLN Reglements ist dir denn unklar? Oder welche Passage des DMSB Reglements? In welcher Gruppe möchtest du an den Start gehen?

Ich frage dies deswegen, weil die Regeln deines Sports lesen und verstehen musst, bevor du weitere Schritte unternimmst. Wenn dir hier jemand sagt: "Bau dein Auto so und so auf..." und das ist dann falsch, stehst du ziemlich schlecht da vor dem TK, der dir den Start verwehrt. Du brauchst Regelkenntnis und dann wäre es wahrscheinlich für die Kollegen hier leichter, wenn du dich auf bestimmte, dir unklare Passagen des Reglements beziehst.

Vielleicht hat auch so jemand einen Tipp, aber das dann so zu bauen, ohne zu wissen auf welcher Reglementbasis, wäre mir als Fahrer zu heiß. Als Fahrer bist du für den korrekten und regelkonformen Zustand des Fahrzeugs verantwortlich - auch dem Sportgericht gegenüber.

Viele Grüße und viel Erfolg beim Einstieg in den Motorsport
Achim
- Wer schnell sein will, muss richtig bremsen -

Alles ist Motorsport: https://www.youtube.com/watch?v=YUQG5zKHLBE

Roawdy
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 896
Registriert: Do Nov 03, 2011 08:57
Wohnort: Düren

Re: Quereinsteiger....Bitte um Hilfe...

Beitrag von Roawdy » Do Dez 03, 2015 08:38

Moin,
sorry, das was du da planst geht so nicht, da sich etliche Vorschriften in den angepeilten Serien gründlich widersprechen.
Arbeite dich hier doch einmal durch.
http://www.youngtimer.de/index.php?opti ... Itemid=133
http://www.r-c-n.com/rcn-rundstrecken-c ... -reglement
http://www.vln.de/de/infos/teilnehmer/index.html
http://www.dmsb.de/download
Auch geht ein Motoreinbau so einfach nicht. Die Thematik ist sehr vielschichtig. Gerade als Seiteinsteiger, sind wir doch eigentlich fast alle hier....die wenigen monoposto :wink: ......, würde ich dir empfehlen mit einem gebrauchten "fertigen" Fahrzeug anzufangen. Fahrwerk, Bremsen und deren Abstimmung, Käfig usw. sind viel wichtiger als der Motor....du planst ja keine Beschleunigungsrennen.
Wie wäre es zum Einstieg z.B. hiermit.
http://www.glp1.de/forum/index.php

Gruß Kalle

1ser-1ser
übt Schreiben
Beiträge: 5
Registriert: Mi Dez 02, 2015 21:19

Re: Quereinsteiger....Bitte um Hilfe...

Beitrag von 1ser-1ser » Do Dez 03, 2015 16:13

Vielen Dank für die ersten Infos und Hilfe.

Motorumbau oder Motor umrüsten ist kein Problem.Habe das Jahrelang gemacht.
Was bringt ein 45 Ps Motor im Polo1 auf der Nordschleife? Ein G40 mit 113 Ps wäre da schon sinnvoller.Keine Frage-Bremsen,Käfig,Fahrwerk usw sind nicht weniger unwichtig.
Ich versuche mich ,nochmal das Regelwerk zu verstehen :mrgreen:

Gruß Andy

Roawdy
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 896
Registriert: Do Nov 03, 2011 08:57
Wohnort: Düren

Re: Quereinsteiger....Bitte um Hilfe...

Beitrag von Roawdy » Do Dez 03, 2015 17:13

1ser-1ser hat geschrieben:Ich versuche mich ,nochmal das Regelwerk zu verstehen :mrgreen:
Das tun wir doch alle auch ständig :mrgreen: .
Schlimm ist nur, wenn man es dann immer wieder der technischen Abnahme erklären muss :roll: .
Frohes Schaffen!
Kalle

1ser-1ser
übt Schreiben
Beiträge: 5
Registriert: Mi Dez 02, 2015 21:19

Re: Quereinsteiger....Bitte um Hilfe...

Beitrag von 1ser-1ser » Fr Dez 04, 2015 22:09

Hat jemand ein Homologationsblatt Polo1 Bj 81 ?

1ser-1ser
übt Schreiben
Beiträge: 5
Registriert: Mi Dez 02, 2015 21:19

Re: Quereinsteiger....Bitte um Hilfe...

Beitrag von 1ser-1ser » Fr Dez 04, 2015 22:57

Wenn ich das nun Richtig verstanden habe-darf der 1300er Motor, der Serie in Polo verbaut wurde nur mit Weber oder Einzeldrossel bestückt werden.
...Kopf bearbeitet und scharfe N-welle montiert werden.
Die Kurbelwelle und Schwung sowie Orginal Getriebe können bearbeitet werden aber muss Serie bleiben.


:(

Benutzeravatar
GSI
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 1333
Registriert: Sa Okt 15, 2005 17:41
Wohnort: Ebsdorfergrund
Kontaktdaten:

Re: Quereinsteiger....Bitte um Hilfe...

Beitrag von GSI » Sa Dez 05, 2015 08:18

Hat jemand ein Homologationsblatt Polo1 Bj 81 ?
Meinst du vielleicht so etwas?

http://www.vwmotorsport.com/vwtech/file ... 1093cc.pdf

Falls der direkte Link nicht funktioniert, dann gehst du am besten auf "vwmotorsport" und drueckst die rechte Maustaste auf den Link vom Homologationsblatt und waehlst "speichern unter".

Gruss Gerold
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, außer durch noch mehr Hubraum!

1ser-1ser
übt Schreiben
Beiträge: 5
Registriert: Mi Dez 02, 2015 21:19

Re: Quereinsteiger....Bitte um Hilfe...

Beitrag von 1ser-1ser » Sa Dez 05, 2015 08:41

Schade...nicht zu öffnen.
Trotzdem Danke

Leider geht es auch nicht auf wenn man das Dokoment gespeichert hat :(

Antworten