Restauration Gruppe H Polo

Alles zum Thema Technik, welches in die anderen Foren nicht passt.

Moderator: PumaTreter

Antworten
Matthias Dante
übt Schreiben
Beiträge: 6
Registriert: Sa Nov 29, 2014 16:58
Wohnort: Waterkant im Norden

Restauration Gruppe H Polo

Beitrag von Matthias Dante » Fr Okt 25, 2019 13:25

Servus,
könnt Ihr mir hier vielleicht den einen oder andern Tip geben, an wen man sich wenden könnte/sollte?
Es geht um einen Gruppe H, bzw E1 Polo 86c, der einer kompletten Überholung bedarf. Quasi einmal auf links ziehen. Auseinander, Überholen, hübsch machen und wieder zusammen bauen.
Es sind Karosseriearbeiten erforderlich (Frontblech neu/Heckblech neu/ Schweller neu), der Motorunterbau müsste komplett neu, Innen / Außen lackieren, Getriebe überholen usw.....
Primär steht sorgfältige und saubere Arbeitsausführung im Vordergrund. Der zeitliche Rahmen sollte 12 Monate nicht überschreiten.
Nein, es ist nicht mein Fahrzeug und ja, es ist bekannt das man das nicht für 3000 Euro bekommt :)
Ich freue mich über Eure Beiträge,
Grüße,
Matthias
Es bringt nichts wenn man nach einem Boss riecht, aber wie ein Hugo aussiehst

Japanese
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 1850
Registriert: Fr Sep 10, 2004 09:06
Wohnort: Kierspe

Re: Restauration Gruppe H Polo

Beitrag von Japanese » Fr Okt 25, 2019 14:11

mir fällt da spontan Roy Roger Tayler ein aus dem Norden. Eventuell kennst Du den oder müßtest mal Kontakt über die Vereine im Norden suchen.

Grüße

Dieter - Japanese

Antworten