DRSM Reglement ???

Diskusionen rund um das DMSB Regelwerk!

Moderator: EWO

duffi
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 210
Registriert: Mi Sep 08, 2004 15:30
Wohnort: Hornberg
Kontaktdaten:

Re: DRSM Reglement ???

Beitrag von duffi » Mi Jan 06, 2010 00:45

hallo
ja ne is klar!!!!!! gruppe h kadett mit semis!!!!! toller ansatz echt!!!
lars oder ich im kadett auf semis!!! na das wäre echt der ne tolle sache!!!
da würde ich dann lieber zuhause bleiben!
und wenn man das braucht um teilnehmer anzulocken kannst du es auch gleich sein lassen!

wobei ich das bei diesen drsm läufen eh bleibe! denn dann kann ich als süd fahrer auch gleich dm nord fahren!
ok diese jahr echt mehr süden (2 mal süden :!: :!: ) aber sonst wäre es mal wieder so!!

duffi

Arne
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 1516
Registriert: Mi Aug 18, 2004 12:53
Wohnort: Soest
Kontaktdaten:

Re: DRSM Reglement ???

Beitrag von Arne » Mi Jan 06, 2010 08:40

Ich denk mal das mit den Sportreifen hat sich nun erledigt, vor allem in der DRSM.
Wo kommen wir denn da hin, wenn in der höchsten Deutschen Slalom Meisterschaft, mit Straßenreifen gefahren wird...

Mei Axel, alter Meckerkopp, sieh halt mal zu das Du gescheite Gelände bekommst auf denen lange Strecken möglich sind, dann bin ich garantiert der Erste der beim DMSB viele gute Wörter dafür einlegt.
Es sollten dann aber schon 2 Tages Veranstaltungen sein und die Strecken länger als 3000 Meter.
Gelände gibts im Süden auch ein paar, aber wenn sich keiner kümmert.
Warum machst Du nicht im Frühjahr was auf dem Hockenheimring, oder auf dem Luk Driving Center oder in Arneu de Rhin (oder wie das heisst) oder auf dem Allgäu Äirport zusammen mit der Isnyer Bande und den Freiämtern?
Von mir aus können wir die DRSM auf ganz Deutschland und das angrenzende Ausland verteilen, dann hat keiner was zu meckern.
Also dann fahren wir in Eggebek (Norden), LuK Driving Center(Süden), Schleiz (Mitte), Goodyear Center Colmar Berg (Westen), Berlin (Osten)
So viele Starter wie es im Süden gibt, muß man sich dann bestimmt schon 6 Monate vorher anmelden :wink: :wink:
Gott schuf Adam und Adam den Opel!!!
Und nie den Sand in den Kopf stecken!

polomann
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 1213
Registriert: Mi Sep 08, 2004 17:42
Wohnort: 69226 Nußloch (bei Heidelberg)
Kontaktdaten:

Re: DRSM Reglement ???

Beitrag von polomann » Mi Jan 06, 2010 09:28

Hey Arne!

[offtopic]
LuK Driving Center ist ein gutes Stichwort. Der würde sich sicher prima anbieten für einen DRSM Lauf. Wir haben dort aber auch schon mal angefragt, um eine historische Motorrad-Demonstrationsfahrt (im Prinzip Rennerei ohne Zeitenwertung) durchzuführen. Die haben dort unten wohl aber auch schon Probleme wegen Lärmemissionen aufgrund diverser Testfahrten etc. Ist wohl ziemlich limitiert. Und ob ein Wettbewerb auf dem Gelände zulässig ist weiß ich auch nicht.

Aber egal das ist zuviel offtopic, hier ging es irgendwie um ein DRSM Reglement

[/offtopic]

Gruß Stefan
Stefan Körner, 69226 Nußloch
__________________________________________
"Echtes Tuning umfasst das Automobil als Ganzes, die Karosserie und das Fahrwerk ebenso wie den Motor und das Getriebe"

JochenRheinwalt
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 1335
Registriert: Mo Sep 13, 2004 09:06
Wohnort: 67435 Neustadt

Re: DRSM Reglement ???

Beitrag von JochenRheinwalt » Mi Jan 06, 2010 09:31

Moin Arne,

auf dem LUK Driving Center dürfen nur ungezeitete Veranstaltungen durchgeführt werden, daher gibts da viele Motorrad-Trainings, auch mal ne Testfahrt, aber keine Veranstaltungen. In Anneau du Rhin hast du ein ähnliches Preisgefüge wie in Hoppelheim, und dazu keinen Platz im Fahrerlager.

Wart mal noch ein Jahr, der ACM hat noch nicht ganz aufgegeben...

Gruß
Jo

P.S.: Sehen wir uns beim Axel?
nix mehr Polo!
nix mehr Astra!

duffi
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 210
Registriert: Mi Sep 08, 2004 15:30
Wohnort: Hornberg
Kontaktdaten:

Re: DRSM Reglement ???

Beitrag von duffi » Mi Jan 06, 2010 10:42

hallo arne hallo jochen
ja ihr beide seht euch bei mir!! :P

arne wenn ich könnte wie ich wollte und könnte ........... und das weist du genau!!!!
ich würde da ja einiges tun aber es geht eben nicht leider!!

und nun wider zurück zum thema!!!
duffi

Arne
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 1516
Registriert: Mi Aug 18, 2004 12:53
Wohnort: Soest
Kontaktdaten:

Re: DRSM Reglement ???

Beitrag von Arne » Mi Jan 06, 2010 11:43

Besteht Interesse an einer weiteren Diskusion zum Thema Veranstaltungsorte im Süden? Dann würd ich nen neuen Thread eröffnen. Für 2010 tut sich da zwar nix mehr, aber vielleicht kann man für 2011 noch was anstoßen.
Gott schuf Adam und Adam den Opel!!!
Und nie den Sand in den Kopf stecken!

Benutzeravatar
Hans Bauer
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 7330
Registriert: Mo Sep 13, 2004 17:23
Wohnort: 67551 Worms

Re: DRSM Reglement ???

Beitrag von Hans Bauer » Mi Jan 06, 2010 12:29

hammerman1 hat geschrieben:
... in Erwartung des gebetmühlenartigen Gegenarguments der "bösen Klassenhüpferei".


Aber nein, das ist doch eine geniale Idee :D

Wer mit Straßenreifen fährt kann gleich zwei Klassen tiefer starten und spart auch noch das Zugfahrzeug und den Trailer :lol:

Ja und mit Winterreifen (Bonus 3 Klassen tiefer) könnte dann ein G1 Auto die Division 1 aufmischen :mrgreen:

Gruß vom Balkon

P.S.: Sach mal, ist das weiße Zeugs, was da von oben kommt echter Pulverschnee............................................... :wink:
Zuletzt geändert von Hans Bauer am Do Jan 07, 2010 08:16, insgesamt 1-mal geändert.
Hans Bauer Fahrwerkstechnik

Benutzeravatar
GSI
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 1335
Registriert: Sa Okt 15, 2005 17:41
Wohnort: Ebsdorfergrund
Kontaktdaten:

Re: DRSM Reglement ???

Beitrag von GSI » Mi Jan 06, 2010 12:38

P.S.: Sach mal, ist das weiße Zeugs, was da von oben kommt echter Pulverschnee............................................... :wink:
Also Hans, wenn ich so aus dem Fenster schaue :arrow: Ja, das ist reinster Pulverschnee von 1 Meter Tiefe und unendlicher Fläche :lol: Das reinste Paradies... 8)

Grüße Gerold
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, außer durch noch mehr Hubraum!

Heiko
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 1411
Registriert: Sa Nov 26, 2005 00:45
Wohnort: Helmstedt / Ostfalen

Re: DRSM Reglement ???

Beitrag von Heiko » Mi Jan 06, 2010 14:04

GSI hat geschrieben:
P.S.: Sach mal, ist das weiße Zeugs, was da von oben kommt echter Pulverschnee............................................... :wink:
Also Hans, wenn ich so aus dem Fenster schaue :arrow: Ja, das ist reinster Pulverschnee von 1 Meter Tiefe und unendlicher Fläche :lol: Das reinste Paradies... 8)

Grüße Gerold
Das sagen Leute die im ewigen Eis leben. :D

Benutzeravatar
GSI
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 1335
Registriert: Sa Okt 15, 2005 17:41
Wohnort: Ebsdorfergrund
Kontaktdaten:

Re: DRSM Reglement ???

Beitrag von GSI » Do Jan 07, 2010 08:49

Das sagen Leute die im ewigen Eis leben. :D
Heiko, da hast du Recht :arrow: aktuell -36°C :oops:

Gruss Gerold
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, außer durch noch mehr Hubraum!

Heiko
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 1411
Registriert: Sa Nov 26, 2005 00:45
Wohnort: Helmstedt / Ostfalen

Re: DRSM Reglement ???

Beitrag von Heiko » Do Jan 07, 2010 11:50

GSI hat geschrieben:
Das sagen Leute die im ewigen Eis leben. :D
Heiko, da hast du Recht :arrow: aktuell -36°C :oops:

Gruss Gerold
Naja soweit weg ist das von uns nicht weg. Wir hatten gestern -20. :D

Benutzeravatar
Hans Bauer
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 7330
Registriert: Mo Sep 13, 2004 17:23
Wohnort: 67551 Worms

Re: DRSM Reglement ???

Beitrag von Hans Bauer » Do Jan 07, 2010 15:58

Heiko hat geschrieben:
Naja soweit weg ist das von uns nicht weg. Wir hatten gestern -20. :D


So ist das halt, wenn man in Westsibirien lebt :mrgreen:

Duckundganzschnellweg............................................... :wink:
Hans Bauer Fahrwerkstechnik

Benutzeravatar
hammerman1
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 1557
Registriert: Sa Okt 13, 2007 20:54
Wohnort: Rolandstadt

Re: DRSM Reglement ???

Beitrag von hammerman1 » Mo Jan 11, 2010 13:03

Um mal auf das ursprüngliche Thema zurück zu kommen:

Im Slalom-Thread "Wer fährt G4 DRSM/DM-Süd!" gibt es zwei G4-Interessenten für die DRSM-Div. 1. :idea:
Da bahnt sich eine volle G4 in der DRSM an!? Wer macht noch mit?

hammerman1
(könnte mit Überfelgen auch G4 fahren - wenn der TÜV mitmacht)
Erst wägen, dann wagen!

Günter M.
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 693
Registriert: Di Feb 07, 2006 14:06
Wohnort: Helmstedt/Ostfalen
Kontaktdaten:

Re: DRSM Reglement ???

Beitrag von Günter M. » Mo Jan 11, 2010 13:30

Dann kann Heiko seinen Golf ausmotten. Endlich wäre Platz in der Halle. :D
_________________________
Hinweis: Dieses Posting kann Spuren von Ironie enthalten. Bei Überempfindlichkeit wird dringend vom Konsum abgeraten.

Benutzeravatar
Hans Bauer
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 7330
Registriert: Mo Sep 13, 2004 17:23
Wohnort: 67551 Worms

Re: DRSM Reglement ???

Beitrag von Hans Bauer » Mo Jan 11, 2010 19:12

hammerman1 hat geschrieben:
1. Im Slalom-Thread "Wer fährt G4 DRSM/DM-Süd!" gibt es zwei G4-Interessenten für die DRSM-Div. 1. :idea:
Da bahnt sich eine volle G4 in der DRSM an!? Wer macht noch mit?

2. (könnte mit Überfelgen auch G4 fahren - wenn der TÜV mitmacht)


1. abenteuerliche Interpretation :mrgreen:

2. 8x15 reichen :wink:

Gruß Hans
Hans Bauer Fahrwerkstechnik

Antworten