Umstieg auf Slicks

Fragen und Antworten rund ums schwarze Gold !?
Hier gibt es Kompetenz und vielschichtige Erfahrungen.

Moderator: EWO

Antworten
tom
übt Schreiben
Beiträge: 6
Registriert: Mi Nov 05, 2014 08:49
Wohnort: Wimbach

Umstieg auf Slicks

Beitrag von tom »

Hallo

Ich fahre seit zwei Jahren mit meinem eigenen Auto Slalom.
Auf einem Vw polo 6n . Bisher bin ich die Semi Slicks von Kumho gefahren.

Und über lege jetzt im nächsten Jahr evtl auf reine slicks zu wechseln.

Da ich noch nie slicks gefahren bin kenne ich mich jetzt da auch nicht so aus.
Hab selber schon gemerkt das fast alle im slalom auf avon slicks schwören.

Was gibt es den noch für alternativen zu Avon slicks.
Da Avon recht viel kosten.

Bei mir kämen wenn nur 15 zoll in frage da ich wegen der Bremsanlage keine 13 Zoll montiert bekomme .
Reinhard Stoldt
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 807
Registriert: Di Nov 07, 2006 13:00

Re: Umstieg auf Slicks

Beitrag von Reinhard Stoldt »

wenn du schon Kumho fährst schau dir doch die Slicks mal an. In 15" gibt es zwei Grössen, die deutlich weniger kosten.
Benutzeravatar
Sportfahrer
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 1807
Registriert: Mo Aug 27, 2012 10:24
Wohnort: Hannover

Re: Umstieg auf Slicks

Beitrag von Sportfahrer »

tom hat geschrieben:Hallo



Was gibt es den noch für alternativen zu Avon slicks.
Da Avon recht viel kosten.

Bei mir kämen wenn nur 15 zoll in frage da ich wegen der Bremsanlage keine 13 Zoll montiert bekomme .
Hallo Tom,

meiner Meinung nach gibt es nur eine Alternative , das wäre Hoosier. Der Rest ist keine Alternative sondern ein Kompromiss :-D

Speziell für dich gibt es da aber eine "günstige" Lösung um Avon zu fahren. 6.6 X 19.5 x 14 , der Reifen ist einer der "günstigsten" bei Avon, dazu verkürzt du auf legale Weise deine Übersetzung extrem.
Gruß Dirk (Hey Mädels ich kann Deutsche Meister zeugen)


Volkswagen Lupo 1.4 16V powerd by GTÜ
Antworten