Semi Slick für die Nordschleife

Fragen und Antworten rund ums schwarze Gold !?
Hier gibt es Kompetenz und vielschichtige Erfahrungen.

Moderator: EWO

Antworten
albracer
übt Schreiben
Beiträge: 5
Registriert: 12. Sep 2008, 12:58

Semi Slick für die Nordschleife

Beitrag von albracer » 14. Jul 2014, 14:53

Hallo zusammen, ich brauche mal einen Tipp bzgl. geeigneten Semi Slick für die Nordschleife auf einem E36 318is nach V2 Reglement im RCN. Der Reifen soll bei unklarer Wetterlage, also mit feuchten und trockenen Streckenabschnitten zum Einsatz kommen. Am vergangenen Wochenende habe ich es mit einem Marangoni versucht, der geht bei Regen bzw. feuchten Streckenteilen aber gar nicht. Gruß Bernd

Benutzeravatar
EWO
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 8360
Registriert: 8. Sep 2004, 19:42
Wohnort: KIEL
Kontaktdaten:

Re: Semi Slick für die Nordschleife

Beitrag von EWO » 14. Jul 2014, 16:43

Hast du den meister im Allround_Einsatz schon mal in Erwägung gezogen ?
Der 595 RSR ist ideal für diese Wechsel-Bedingungen und extrem günstig.

Meld dich per email gern bei mir.

Gruß EWo
www.sportreifen.com

astrokerl
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 318
Registriert: 26. Jul 2012, 20:33
Wohnort: Wien

Re: Semi Slick für die Nordschleife

Beitrag von astrokerl » 23. Jul 2014, 15:47

EWO hat geschrieben:Hast du den meister im Allround_Einsatz schon mal in Erwägung gezogen ?
Der 595 RSR ist ideal für diese Wechsel-Bedingungen und extrem günstig.

Meld dich per email gern bei mir.

Gruß EWo
http://www.sportreifen.com
Da kann ich EWO nur zustimmen .....

Auf meinem E88 der perfekte Reifen, auch wenns nass wurde. Und was Haltbarkeit betrifft,schon überhaupt!

Gruß
alex

Antworten