Sportreifen im Regen

Fragen und Antworten rund ums schwarze Gold !?
Hier gibt es Kompetenz und vielschichtige Erfahrungen.

Moderator: EWO

Benutzeravatar
Hans Bauer
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 7336
Registriert: Mo Sep 13, 2004 17:23
Wohnort: 67551 Worms

Re: Sportreifen im Regen

Beitrag von Hans Bauer » Mo Apr 23, 2012 21:35

Heini hat geschrieben:Hallo
Wir den yokohama A048.
Der ging sehr gut im regen auf unserem Peugeot 205.
Gruß HHB
$(KGrHqR,!l4E6BiI7fQyBOnU),0D3!~~_19.jpg


Das ist ein Semi...

Gruß Hans
Hans Bauer Fahrwerkstechnik

Benutzeravatar
heinzjabs
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 578
Registriert: Mi Sep 08, 2004 16:18
Wohnort: Langwedel
Kontaktdaten:

Re: Sportreifen im Regen

Beitrag von heinzjabs » Mo Apr 23, 2012 22:12

Hans Bauer hat geschrieben:
Heini hat geschrieben:Hallo
Wir den yokohama A048.
Der ging sehr gut im regen auf unserem Peugeot 205.
Gruß HHB
$(KGrHqR,!l4E6BiI7fQyBOnU),0D3!~~_19.jpg


Das ist ein Semi...

Gruß Hans
Hallo zusammen,
Danke erstmal für die vielen Vorschläge.
Wie sieht es denn bei den Semislicks aus, welcher ist da der beste im Regen?

Gruß
Heinz

Benutzeravatar
Christian Müller
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 472
Registriert: Di Aug 22, 2006 22:31
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Sportreifen im Regen

Beitrag von Christian Müller » Di Apr 24, 2012 00:01

Heini hat geschrieben:Hallo
Wir den yokohama A048.
Der ging sehr gut im regen auf unserem Peugeot 205.
Gruß HHB
$(KGrHqR,!l4E6BiI7fQyBOnU),0D3!~~_19.jpg

Das ist aber ein häßlicher 205 Umbau :?
Sieht völlig "verplatschit" aus :lol:

Benutzeravatar
GSI
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 1335
Registriert: Sa Okt 15, 2005 17:41
Wohnort: Ebsdorfergrund
Kontaktdaten:

Re: Sportreifen im Regen

Beitrag von GSI » Di Apr 24, 2012 01:20

Wie sieht es denn bei den Semislicks aus, welcher ist da der beste im Regen?
Hallo Heinz,

da sieht es aber mit deiner gewuenschten Groesse in 195/50x15 duenn aus. Da wuesste ich jetzt nur den AVON CR 28 SPORT. In 205/50x15 ist die Auswahl groesser.

Gerold
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, außer durch noch mehr Hubraum!

Benutzeravatar
EWO
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 8414
Registriert: Mi Sep 08, 2004 19:42
Wohnort: KIEL
Kontaktdaten:

Re: Sportreifen im Regen

Beitrag von EWO » Di Apr 24, 2012 10:47

Auch wenn schon einige Jahre alt, ich habe mal eine Erfahrungstabelle ersytellt.
Vielleicht bringt das ja ein paar infos zu dem Thema dazu:
http://www.ewo-motorsport.de/reifen_b.htm

Benutzeravatar
GSI
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 1335
Registriert: Sa Okt 15, 2005 17:41
Wohnort: Ebsdorfergrund
Kontaktdaten:

Re: Sportreifen im Regen

Beitrag von GSI » Di Apr 24, 2012 13:53

Auch wenn schon einige Jahre alt, ich habe mal eine Erfahrungstabelle ersytellt.
Schon lange nicht mehr in die Tabelle reingeschaut... Aber die deckt sich auch mit meinen Erfahrungen, jedenfalls von den Reifen, die ich auch gefahren habe. Der Pirelli P Zero W6 war im Nassen eigentlich unschlagbar. Auch bei Rallyesprints im Herbst bei kühlen Temperaturen und nebelnassen Stellen in Waldpassagen war ich gut mit den W6 im Trockenen unterwegs ohne dass sich die Reifen aufgelöst oder geschmiert haben. Schade, dass es diesen Reifen nicht mehr gibt.

Gerold
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, außer durch noch mehr Hubraum!

Benutzeravatar
Hans Bauer
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 7336
Registriert: Mo Sep 13, 2004 17:23
Wohnort: 67551 Worms

Re: Sportreifen im Regen

Beitrag von Hans Bauer » Di Apr 24, 2012 13:56

GSI hat geschrieben:
Wie sieht es denn bei den Semislicks aus, welcher ist da der beste im Regen?
Hallo Heinz,

da sieht es aber mit deiner gewuenschten Groesse in 195/50x15 duenn aus. Da wuesste ich jetzt nur den AVON CR 28 SPORT. In 205/50x15 ist die Auswahl groesser.

Gerold


Der Avon CR28 ist mit Sicherheit der absolut beste reine Regenreifen bei richtiger Nässe mit stehendem Wasser.

Wenn es den Kumho V70 in einer ganz weichen Mischung gibt, müßte der auch ganz gut funktionieren.

Gruß Hans
Hans Bauer Fahrwerkstechnik

Antworten