Welche Größe ist im Regen schneller ?

Fragen und Antworten rund ums schwarze Gold !?
Hier gibt es Kompetenz und vielschichtige Erfahrungen.

Moderator: EWO

Welche Größe ist im Regen schneller ?

Beitragvon Renncorsa1 » Do Feb 09, 2012 20:57

Hallo da ich ein neues Gruppe H Auto aufbaue , möchte ich mir auch endlich neue Reifen kaufen , was würdet ihr sagen ? Fahrzeug Corsa A 760 kg 8*15 Felgen , wollte mir die Dunlop Regenreifen kaufen das es die schnellsten sein sollen , oder ist der Michelin besser ? Schwanke zwischen diesen beiden Größen :185/580 R15 oder 200/580 R15 passen tun beide unter das Auto , fahre im trockenen 9*13 .
Vielen Dank !
Renncorsa1
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 138
Registriert: Do Dez 04, 2008 19:04

Re: Welche Größe ist im Regen schneller ?

Beitragvon Dr.Tuning » Do Feb 09, 2012 22:24

Nun das kommt ganz auf die menge des wassers an! :D Ich würde den 200derter nehmen.
Auf diesem Planet leben Autos.
Sie haben zweibeinige Sklaven die sie hegen und pflegen,sie gehen sogar für sie arbeiten.


Sponsoren:


Autohaus Mandel Hassloch
Benutzeravatar
Dr.Tuning
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 1374
Registriert: So Jun 04, 2006 18:59
Wohnort: Ellerstadt

Re: Welche Größe ist im Regen schneller ?

Beitragvon hammerman1 » Fr Feb 10, 2012 01:18

Hallo renncorsa,

ich weiß zwar nicht, um welche Sportart es bei dir geht, aber nach meinen Slalom-Erfahrungen mit nur 100 PS auf nur 7x15 müssen es bei dir sicherlich auch schon 200er in der Breite sein - und je weniger und kurzzeitiger Wasser desto eher DUNLOP. Bis hin zur nur noch feuchten Bahn oder sogar bei kalten Frühjahrs-/Herbsttemperaturen wurden damit akzeptable Zeiten gefahren, wenn der (zu harte) Slick nicht mehr greift.
Ob das bei Regen-Rennbetrieb mit anhaltend "hohem Wasserstand" und Highspeed auch so zu sehen ist, muss uns jemand mit entsprechender Rennerfahrung posten. Da liegen wohl eher die Stärken des MICHELIN.

Gruß
hammerman1
Nicht siegen ist wichtig, sondern dabeisein und gewinnen.
Benutzeravatar
hammerman1
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 1545
Registriert: Sa Okt 13, 2007 20:54
Wohnort: Rolandstadt

Re: Welche Größe ist im Regen schneller ?

Beitragvon Hans Bauer » Fr Feb 10, 2012 16:21

Auf 8x15 wären die 200/580R15 die beste Wahl.

Gruß Hans
Hans Bauer Fahrwerkstechnik
Benutzeravatar
Hans Bauer
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 7134
Registriert: Mo Sep 13, 2004 17:23
Wohnort: 67551 Worms


Zurück zu Reifen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste