E30 mit 8" Felgen und ET-15

Fragen und Antworten rund ums schwarze Gold !?
Hier gibt es Kompetenz und vielschichtige Erfahrungen.

Moderator: EWO

Antworten
Benutzeravatar
balduin
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 1100
Registriert: Mi Jul 06, 2005 22:43
Wohnort: Schleinikon / CH

E30 mit 8" Felgen und ET-15

Beitrag von balduin » Di Nov 08, 2011 16:15

Hi

Baue diesen Winter auf andere Felgen/Reifen um. Das heisst, einiges an Blecharbeiten, um alles sauber zu verpacken.

Durch den Plan, gleich so zu bauen das ich bei Bedarf auf 10" Slicks wechseln kann, ergibt das für dieses Jahr mit den 8,7" Slicks und
den Felgen eine ET von minus 15.

Nun habe ich noch nie eine negative ET gefahren......hab aber was von Lenkrollradius im Hinterkopf.

Ist sowas noch fahrbar, oder verschlechtert sich das fahren mit ET-15 deutlich? Wenn ja, wie? Auf dem Rennplatz sieht mann ja teilweise
Spurplatten die extrem sind....so 6cm pro Seite und so.....


gruss Tom
if you can't fix it with a hammer, you've got an electrical problem!

http://www.huwiler-racing.ch
Facebook-Seite: https://www.facebook.com/HuwilerRacing

Benutzeravatar
EWO
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 8425
Registriert: Mi Sep 08, 2004 19:42
Wohnort: KIEL
Kontaktdaten:

Re: E30 mit 8" Felgen und ET-15

Beitrag von EWO » Di Nov 08, 2011 17:13

Die Handlingsqualität wird deutlich schlechter werden, der erreichbare Kurvengrip logischerweise höher.
Wo der Extremwert der Spurbreite bzw. Reifenbreite liegt bei dem es dann wieder abwärts geht in der realen Zeitmessung müssten die Leute benennen, die es mit echten Messungen ausprobiert haben. Ich gehe davon aus das man bei einer extremen Verbreiterung auch die Anlenkpunkte der Achse (es geht hierbei um die Vorderachse) und auch die Einstellwerte betrachten und anpassen muss.

Benutzeravatar
balduin
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 1100
Registriert: Mi Jul 06, 2005 22:43
Wohnort: Schleinikon / CH

Re: E30 mit 8" Felgen und ET-15

Beitrag von balduin » Di Nov 08, 2011 22:22

Danke für die Erklärung!

Aber denkst du, das ist so noch im Rahmen? Im Prinzip wäre das eine Änderung von minus 40 zur Serie....

oder hat ev, ein H/FS-Fahrer mit dem E30 Erfahrungswerte mit einem breitem "normalo" E30 und 15"?

Gruss
if you can't fix it with a hammer, you've got an electrical problem!

http://www.huwiler-racing.ch
Facebook-Seite: https://www.facebook.com/HuwilerRacing

duffi
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 210
Registriert: Mi Sep 08, 2004 15:30
Wohnort: Hornberg
Kontaktdaten:

Re: E30 mit 8" Felgen und ET-15

Beitrag von duffi » Di Nov 08, 2011 23:03

hallo balduin
also wir fahren 9x17 et weis ich nicht aber die bundhöhe könnte ich messen und dir druch geben kann kannst du es rausmessen
und ringsrum 24/61/17
gruß axel

Benutzeravatar
EWO
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 8425
Registriert: Mi Sep 08, 2004 19:42
Wohnort: KIEL
Kontaktdaten:

Re: E30 mit 8" Felgen und ET-15

Beitrag von EWO » Mi Nov 09, 2011 11:13

balduin hat geschrieben:Danke für die Erklärung!

Aber denkst du, das ist so noch im Rahmen? Im Prinzip wäre das eine Änderung von minus 40 zur Serie....

oder hat ev, ein H/FS-Fahrer mit dem E30 Erfahrungswerte mit einem breitem "normalo" E30 und 15"?

Gruss
Die Breite ist unkritisch aber die enorme ET könnte sich beim Bremsen als negativ erweisen.

Benutzeravatar
Hans Bauer
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 7381
Registriert: Mo Sep 13, 2004 17:23
Wohnort: 67551 Worms

Re: E30 mit 8" Felgen und ET-15

Beitrag von Hans Bauer » Mi Nov 09, 2011 16:22

Hallo Tom,

das Maximum, was ich auf einem E30 an der VA fahren würde, wären 9 Zoll.

Wenn Du bei 15 Zoll bleibst mußt Du dann mit einer ET von ca. +5mm planen ( Freigängigkeit zum Federbein).

Je nach Motorleistung können Dich 9 Zoll auch schon langsamer machen.

Alles was breiter und in eine negative ET geht, bringt Dich von den Zeiten im Slalom nicht weiter nach vorn.

Gruß in die Schweiz

Hans
Hans Bauer Fahrwerkstechnik

Benutzeravatar
balduin
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 1100
Registriert: Mi Jul 06, 2005 22:43
Wohnort: Schleinikon / CH

Re: E30 mit 8" Felgen und ET-15

Beitrag von balduin » Mi Nov 09, 2011 16:29

Hallo Hans

Danke für den Tipp

9" soll auch das Maximum werden....aber eben noch nicht dieses Jahr.
Da ich aber nur 1x die Blecharbeiten machen will, muss ich nun mit den 8" Felgen und den 8,7" Slicks so mit Distanzen bauen, das
ich nachher ohne Probleme mit 9" Felgen und 10" Slicks fahren kann. Dies aber erst in max. 1 Jahr, zuerst wird die neue Motorleistung auf
8.7" ausprobiert.

Allerdings ist das Hauptaugenmerk imer mehr der Berg...Slalom wird gefahren weils zu wenig Bergrennen hat :-)

Ich denke, ich probiere es einfach einal aus, wie sich das mit den 8" Felgen ET20 und 35mm Distanzen fährt...im schlimmsten Fall werden die Distanzen rausgenommen, und das Rad steht halt weit in den verbreiterungen drinnen.....Optik ist ja nicht alles :-)


gruss Tom
if you can't fix it with a hammer, you've got an electrical problem!

http://www.huwiler-racing.ch
Facebook-Seite: https://www.facebook.com/HuwilerRacing

Benutzeravatar
Hans Bauer
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 7381
Registriert: Mo Sep 13, 2004 17:23
Wohnort: 67551 Worms

Re: E30 mit 8" Felgen und ET-15

Beitrag von Hans Bauer » Do Nov 10, 2011 06:29

balduin hat geschrieben:
Hallo Tom,

Danke für den Tipp

Gern geschehen.............. :wink:

Allerdings ist das Hauptaugenmerk imer mehr der Berg...Slalom wird gefahren weils zu wenig Bergrennen hat :-)

Auch am Berg wirst Du mit 10 Zoll und Minus ET nicht schneller :!:

Ich denke, ich probiere es einfach einal aus, wie sich das mit den 8" Felgen ET20 und 35mm Distanzen fährt...im schlimmsten Fall werden die Distanzen rausgenommen, und das Rad steht halt weit in den verbreiterungen drinnen.....Optik ist ja nicht alles :-)

Wenn Du eine 8x15 ET 20 mit 15er Distanzen verbaust, hast Du den Wert den Du später für die 9 Zöller brauchst. Vergiss die 35er Distanzen. Das Auto fährt damit schlechter.

Gruß Hans
Hans Bauer Fahrwerkstechnik

zopiclon
Ordentliches Forumsmitglied
Beiträge: 25
Registriert: Fr Mär 28, 2008 20:25

Re: E30 mit 8" Felgen und ET-15

Beitrag von zopiclon » Do Nov 10, 2011 06:38

Moin,
habe das jetzt nicht zu Ende gedacht, aber die E46 Querlenker verbreitern die Spurweite locker etwa 60mm...
Müsste man mal die Sturzwerte etc prüfen.
Für die Aufnahme am Lollipop muss man sich was einfallen lassen, eine Drehbank sollte da schnell helfen.

gruss
Manuel

Benutzeravatar
EWO
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 8425
Registriert: Mi Sep 08, 2004 19:42
Wohnort: KIEL
Kontaktdaten:

Re: E30 mit 8" Felgen und ET-15

Beitrag von EWO » Do Nov 10, 2011 08:40

zopiclon hat geschrieben:Moin,
habe das jetzt nicht zu Ende gedacht, aber die E46 Querlenker verbreitern die Spurweite locker etwa 60mm...
Müsste man mal die Sturzwerte etc prüfen.
Für die Aufnahme am Lollipop muss man sich was einfallen lassen, eine Drehbank sollte da schnell helfen.

gruss
Manuel
Das sind schon bessere Ansätze, die es unbedingt wert sind zu Ende gedacht zu werden :wink:

Benutzeravatar
balduin
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 1100
Registriert: Mi Jul 06, 2005 22:43
Wohnort: Schleinikon / CH

Re: E30 mit 8" Felgen und ET-15

Beitrag von balduin » Do Nov 10, 2011 10:18

Hans Bauer hat geschrieben:
balduin hat geschrieben:
Hallo Tom,

Danke für den Tipp

Gern geschehen.............. :wink:

Allerdings ist das Hauptaugenmerk imer mehr der Berg...Slalom wird gefahren weils zu wenig Bergrennen hat :-)

Auch am Berg wirst Du mit 10 Zoll und Minus ET nicht schneller :!:

Du hast mich falsch verstanden, am Berg wären es dann 9" Felgen ET 0 mit 10" Slicks montiert...

Ich denke, ich probiere es einfach einal aus, wie sich das mit den 8" Felgen ET20 und 35mm Distanzen fährt...im schlimmsten Fall werden die Distanzen rausgenommen, und das Rad steht halt weit in den verbreiterungen drinnen.....Optik ist ja nicht alles :-)

Wenn Du eine 8x15 ET 20 mit 15er Distanzen verbaust, hast Du den Wert den Du später für die 9 Zöller brauchst. Vergiss die 35er Distanzen. Das Auto fährt damit schlechter.

Hier werde ich wohl ausprobieren. Distanzen wegnehmen kann ich ja immer, ohne Distzanzen ist das Rad dann halt nicht Bündig im Radhaus unter den Verbreiterungen. Aber um die Verbreiterungen zu bauen, und so auch gleich für 10" anzupassen werde ich die Distanzen nehmen.....beim Fahren hingegen tendiere ich dazu, auf euch zu hören und nur mit 15er Distanzen fahren ;-)Gruß Hans


Gruss
if you can't fix it with a hammer, you've got an electrical problem!

http://www.huwiler-racing.ch
Facebook-Seite: https://www.facebook.com/HuwilerRacing

Benutzeravatar
balduin
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 1100
Registriert: Mi Jul 06, 2005 22:43
Wohnort: Schleinikon / CH

Re: E30 mit 8" Felgen und ET-15

Beitrag von balduin » Do Nov 10, 2011 10:21

zopiclon hat geschrieben:Moin,
habe das jetzt nicht zu Ende gedacht, aber die E46 Querlenker verbreitern die Spurweite locker etwa 60mm...
Müsste man mal die Sturzwerte etc prüfen.
Für die Aufnahme am Lollipop muss man sich was einfallen lassen, eine Drehbank sollte da schnell helfen.

gruss
Manuel

Ja, da muss mal weitergedacht werden.....mal einen E46 Querlenker besorgen und anschauen ;-)

Gruss
if you can't fix it with a hammer, you've got an electrical problem!

http://www.huwiler-racing.ch
Facebook-Seite: https://www.facebook.com/HuwilerRacing

Heiko
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 1411
Registriert: Sa Nov 26, 2005 00:45
Wohnort: Helmstedt / Ostfalen

Re: E30 mit 8" Felgen und ET-15

Beitrag von Heiko » Do Nov 10, 2011 11:25

balduin hat geschrieben:
zopiclon hat geschrieben:Moin,
habe das jetzt nicht zu Ende gedacht, aber die E46 Querlenker verbreitern die Spurweite locker etwa 60mm...
Müsste man mal die Sturzwerte etc prüfen.
Für die Aufnahme am Lollipop muss man sich was einfallen lassen, eine Drehbank sollte da schnell helfen.

gruss
Manuel

Ja, da muss mal weitergedacht werden.....mal einen E46 Querlenker besorgen und anschauen ;-)

Gruss
Frag mal Felix Butzisch von Gnubbel Racing der verkauft welche.

Benutzeravatar
balduin
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 1100
Registriert: Mi Jul 06, 2005 22:43
Wohnort: Schleinikon / CH

Re: E30 mit 8" Felgen und ET-15

Beitrag von balduin » Mo Nov 21, 2011 11:47

so, habe mich entschlossen auf die erfahreren Leute zu hören ;-)

Das Auto wird nun einfach an die 8,7" Slicks angepasst, mit 8" Felgen und ET0....


Danke für die Tips!


Gruss
if you can't fix it with a hammer, you've got an electrical problem!

http://www.huwiler-racing.ch
Facebook-Seite: https://www.facebook.com/HuwilerRacing

Antworten