Avon oder Dunlop die Qual der wahl

Fragen und Antworten rund ums schwarze Gold !?
Hier gibt es Kompetenz und vielschichtige Erfahrungen.

Moderator: EWO

Avon oder Dunlop die Qual der wahl

Beitragvon Hecht » Fr Jan 14, 2011 19:45

Hallo Forum.
Mein E30 braucht neue Slicks ich will weg von 7" und auf 8" Felgen umsteigen nun weis ich nicht welche für mich die bessere wahl ist. Vielleicht könnt ihr mir ein paar tips oder empfehlungen geben. Hier noch ein paar infos.
Fahre überwiegend ca. 1000m Slalom, bin Einzelstarter auf einem
E30 318is (ca. 950kg) mit etwas mehr leistung und Hans Bauer Fahrwerk (sturz ca.2,5°).
gruß
Hecht
Das Leben ist zu kurz für Frontantrieb ;)
http://318is.chapso.de/
Hecht
Ordentliches Forumsmitglied
 
Beiträge: 65
Registriert: Di Dez 09, 2008 00:47
Wohnort: Sulzbach-Rosenberg

Re: Avon oder Dunlop die Qual der wahl

Beitragvon GSI » Sa Jan 15, 2011 09:38

Hallo Hecht,

hier Forum. Dunlop und AVON funktionieren beide auf dem E30 gut. Mit dem AVON hast du durch den kleineren Abrollumfang eine etwas kürzere Gesamtübersetzung, falls du nicht den Dunlop 205/555-15 im Auge hast. Den finde ich aber besser auf einer 7" Felge aufgehoben. Also lieber die etwas "Breiteren" mit 580er Durchmesser und wenn sich nicht die Bezeichnung der Mischungen geändert haben, wäre es die 674. Beim AVON ist der 8.0x21.5-15 ausreichend (8.7 geht natürlich auch). Hier würde ich bei 950kg und Einzelfahrer die Mischung A53 nehmen.

Gruss Gerold
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, außer durch noch mehr Hubraum!
Benutzeravatar
GSI
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 1329
Registriert: Sa Okt 15, 2005 17:41
Wohnort: Ebsdorfergrund

Re: Avon oder Dunlop die Qual der wahl

Beitragvon Dr.Tuning » Sa Jan 15, 2011 12:11

Ich fahr den Dunlop 205/555 15 azf 7 1/2" Felge und vorher auf ner 7er, auf der Breiteren find ich ihn besser! Allerdings weiß ich nicht wie er sich damit auf dem e30 tut! Fah Honda! :wink:

Ah der Dunlop hat 1mm mehr Gummi als der AVON drauf!
Auf diesem Planet leben Autos.
Sie haben zweibeinige Sklaven die sie hegen und pflegen,sie gehen sogar für sie arbeiten.


Sponsoren:


Autohaus Mandel Hassloch
Benutzeravatar
Dr.Tuning
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 1374
Registriert: So Jun 04, 2006 18:59
Wohnort: Ellerstadt

Re: Avon oder Dunlop die Qual der wahl

Beitragvon balduin » Sa Jan 15, 2011 21:48

wobei der 8,7er Avon auf die 8" Felge gehört, der 8" Avon passt perfekt auf doe 7" Felge ;-)


Als einer, der auch immer die Reifenfrage mit sich rumträgt, kann ich nur einen Tip geben.......ausprobieren.
Viele Tips haben mich entäuscht, einige überrascht.
Grip wird der Avon wie der Dunlop aufbauen, aber welcher besser zu deinem Fahrstil passt musst du "erfahren".

Viele haben z.B mit dem etwas schwammigen Einlenken des AVON probleme, mich Persönlich stört es nicht.


Gruss
if you can't fix it with a hammer, you've got an electrical problem!

http://www.huwiler-racing.ch
Facebook-Seite: https://www.facebook.com/HuwilerRacing
Benutzeravatar
balduin
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 1089
Registriert: Mi Jul 06, 2005 22:43
Wohnort: Schleinikon / CH

Re: Avon oder Dunlop die Qual der wahl

Beitragvon Dr.Tuning » So Jan 16, 2011 12:13

Stimmt der Dunlop ist Lenkpräziser als der AVON.
Auf diesem Planet leben Autos.
Sie haben zweibeinige Sklaven die sie hegen und pflegen,sie gehen sogar für sie arbeiten.


Sponsoren:


Autohaus Mandel Hassloch
Benutzeravatar
Dr.Tuning
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 1374
Registriert: So Jun 04, 2006 18:59
Wohnort: Ellerstadt

Re: Avon oder Dunlop die Qual der wahl

Beitragvon Hecht » So Jan 16, 2011 17:02

Das sind schon mal ein paar interesannte Aussagen :). Hat Avon auch irgentwelche Vorteile gegenüber Dunlop ?
Das Leben ist zu kurz für Frontantrieb ;)
http://318is.chapso.de/
Hecht
Ordentliches Forumsmitglied
 
Beiträge: 65
Registriert: Di Dez 09, 2008 00:47
Wohnort: Sulzbach-Rosenberg

Re: Avon oder Dunlop die Qual der wahl

Beitragvon Dr.Tuning » So Jan 16, 2011 18:05

Wenn ichs noch richtig weis sind mehr Mischungen von Avon erhältlich und er baut nach meinen Erfahrungen schneller Grip auf besonderst wenns mal Kalt ist.Aber der Dunlop hält dafür länger. Was man auch sahen kann ist das der Der Avon gegenüber dem Dunlop (wohl gemerkt auf der gleichen Felge) von Flanke zu Flanke etwas breiter ist! D.h. es kann mal eng im Radhaus mit der Flanke außen werden.

Ich glaub da war auch noch was mit der Lauffläche??? :?
Auf diesem Planet leben Autos.
Sie haben zweibeinige Sklaven die sie hegen und pflegen,sie gehen sogar für sie arbeiten.


Sponsoren:


Autohaus Mandel Hassloch
Benutzeravatar
Dr.Tuning
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 1374
Registriert: So Jun 04, 2006 18:59
Wohnort: Ellerstadt


Zurück zu Reifen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste