Reifeneintragungen im Fahrzeugschein

Fragen und Antworten rund ums schwarze Gold !?
Hier gibt es Kompetenz und vielschichtige Erfahrungen.

Moderator: EWO

Reifeneintragungen im Fahrzeugschein

Beitragvon Tobi » Sa Jan 09, 2010 14:18

Hallo,
ich stehe vor folgendem Problem.
Für mein Rallyeauto habe ich originale Stahlfelgen und Winterreifen in einer Größe, die ab Werk auf dem Auto montiert waren.
Im neuen Fahrzeugschein steht ja aber nur noch eine Größe.
Nach Rücksprache mit dem Hersteller (Honda) habe ich diesen Link bekommen, in dem alle vom Werk aus freigegebenen Reifen/Felgenkombinationen stehen.
http://honda.de/tyrepdf/de/ej9_civic_3_4_tuerer.pdf
Laut Honda muss ich Räder die in den Spalten 1 und 3 mit N gekennzeichnet sind nicht eintragen lassen.

Wie verhält sich das aber bei der technischen Abnahme? Reicht dem TK diese Reifenliste von Honda aus oder müssen die Reifen im Fahrzeugschein stehen?
Würde ja bedeuten dass ich zum TÜV müsste, und er mir schriftlich bestätigt dass ich die Größe fahren darf (was ja mal wieder Geld kostet), obwohl die Reifen im alten Fahrzeugschein (der leider nicht mehr existiert) vom Hersteller freigegeben waren.

Vielen Dank und winterliche Grüße
Tobi
TB-racing.de
Honda Civic Type R --> F bis 2000ccm
Benutzeravatar
Tobi
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 174
Registriert: Do Mär 08, 2007 00:11
Wohnort: Öhringen

Re: Reifeneintragungen im Fahrzeugschein

Beitragvon EckigesAuge » Sa Jan 09, 2010 14:27

Ich meine, dass die TÜV-Leute die Liste ebenfalls vorliegen haben und damit alle ab Werk freigegebenen Größen keiner Eintragung oder Überprüfung bedürfen.
Wolfram Gerlach | slalomfotos.de
Benutzeravatar
EckigesAuge
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 1199
Registriert: Mo Mai 26, 2008 23:42
Wohnort: Trebur

Re: Reifeneintragungen im Fahrzeugschein

Beitragvon Tobi » Sa Jan 09, 2010 14:30

Danke, meine Frage bezieht sich aber eher darauf, ob sich auch der TK bei der technischen Abnahme mit dieser Liste zufriedengibt.
TB-racing.de
Honda Civic Type R --> F bis 2000ccm
Benutzeravatar
Tobi
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 174
Registriert: Do Mär 08, 2007 00:11
Wohnort: Öhringen

Re: Reifeneintragungen im Fahrzeugschein

Beitragvon Dr.Tuning » Sa Jan 09, 2010 15:46

Druck dir dieses Liste aus und nehm sie mit!
Normal sollten alle Eintragungen und Reifen Größen mit in den neuen Schein übernömmen werden!
War Gott sei dank bei mir so! Leider haben einige Zulassungstellen dies nicht getan! Ist ja Arbeit! :lol:
Auf diesem Planet leben Autos.
Sie haben zweibeinige Sklaven die sie hegen und pflegen,sie gehen sogar für sie arbeiten.


Sponsoren:


Autohaus Mandel Hassloch
Benutzeravatar
Dr.Tuning
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 1374
Registriert: So Jun 04, 2006 18:59
Wohnort: Ellerstadt

Re: Reifeneintragungen im Fahrzeugschein

Beitragvon EWO » Sa Jan 09, 2010 17:48

Dr.Tuning hat geschrieben:Druck dir dieses Liste aus und nehm sie mit!
Normal sollten alle Eintragungen und Reifen Größen mit in den neuen Schein übernömmen werden!
War Gott sei dank bei mir so! Leider haben einige Zulassungstellen dies nicht getan! Ist ja Arbeit! :lol:


Bei neueren Autos ist ja kein alter Schein vorhanden, aus dem abschreiben könnte.
Benutzeravatar
EWO
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 8322
Registriert: Mi Sep 08, 2004 19:42
Wohnort: KIEL

Re: Reifeneintragungen im Fahrzeugschein

Beitragvon Dr.Tuning » Sa Jan 09, 2010 19:04

Das ist klar! Er schrieb ja:

Tobi hat geschrieben:obwohl die Reifen im alten Fahrzeugschein (der leider nicht mehr existiert) vom Hersteller freigegeben waren.




:lol: :lol: :lol:
Auf diesem Planet leben Autos.
Sie haben zweibeinige Sklaven die sie hegen und pflegen,sie gehen sogar für sie arbeiten.


Sponsoren:


Autohaus Mandel Hassloch
Benutzeravatar
Dr.Tuning
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 1374
Registriert: So Jun 04, 2006 18:59
Wohnort: Ellerstadt


Zurück zu Reifen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste