Welche Reifen für Clubslalom Gruppe 1A

Fragen und Antworten rund ums schwarze Gold !?
Hier gibt es Kompetenz und vielschichtige Erfahrungen.

Moderator: EWO

Re: Welche Reifen für Clubslalom Gruppe 1A

Beitragvon Hans Bauer » So Okt 11, 2009 13:59

SEMA-Motorsport hat geschrieben:
Noch wichtiger ist ein vernünftiges Fahrwerk.

@Hans
Wo wir gerade beim Thema sind, Du hast eine P.N.

Gruß, Sebastian




Moin Sebastian,

Wo wir gerade beim Thema sind, Du hast eine Antwort in Deinem Postfach :wink:

Gruß Hans
Hans Bauer Fahrwerkstechnik
Benutzeravatar
Hans Bauer
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 7108
Registriert: Mo Sep 13, 2004 17:23
Wohnort: 67551 Worms

Re: Welche Reifen für Clubslalom Gruppe 1A

Beitragvon 1600TL » So Okt 11, 2009 14:43

Hallo,

danke für den Tipp.
Wer kann mir denn ein vernünftiges Fahrwerk machen bzw. empfehlen? ... und was würde das ungefair kosten?

MFG
Matthias
NAC Bremen.

GG-Motorsport.jimdo.com
Benutzeravatar
1600TL
Ordentliches Forumsmitglied
 
Beiträge: 40
Registriert: Di Okt 06, 2009 09:05
Wohnort: Schierbrok

Re: Welche Reifen für Clubslalom Gruppe 1A

Beitragvon SEMA-Motorsport » So Okt 11, 2009 14:51

Ich glaube der Herr einen Beitrag über Deinem :wink:
SEMA-Motorsport
 

Re: Welche Reifen für Clubslalom Gruppe 1A

Beitragvon hanky » So Sep 05, 2010 12:46

Würde das Thema gerne nochmal hoch holen. Und zwar hat jemand schon mal Erfahrung eventuell mit dem Uniroyal Rainsport2 gemacht? Vielleicht sogar im Vergleich zum Marangoni Zeta Linea? Reifengröße wäre 195/45 15

Gruß
Daniel
Pfffffffff ziisch
Benutzeravatar
hanky
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 449
Registriert: Mo Jan 07, 2008 17:12
Wohnort: Hehlen

Re: Welche Reifen für Clubslalom Gruppe 1A

Beitragvon EWO » So Sep 05, 2010 21:43

Eine Alternative soltle auch der federal 595RSR sein.
Preiswert und sehr erfolgreich in der Gruppe 1, und alle Größen ab lager lieferbar.

www.sportreifen.com
Benutzeravatar
EWO
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 8322
Registriert: Mi Sep 08, 2004 19:42
Wohnort: KIEL

Re: Welche Reifen für Clubslalom Gruppe 1A

Beitragvon hanky » So Sep 05, 2010 22:01

Ääääääääääääääääääääähhh Nein, oder gibt es denn schon in 195/45 15?;) Ich hab den letztens in der Liste nicht gesehen!
Pfffffffff ziisch
Benutzeravatar
hanky
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 449
Registriert: Mo Jan 07, 2008 17:12
Wohnort: Hehlen

Re: Welche Reifen für Clubslalom Gruppe 1A

Beitragvon EWO » Mo Sep 06, 2010 10:07

Den Federal gibt es in 195/50-15,d ass soltle doch wohl auch passen.
Benutzeravatar
EWO
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 8322
Registriert: Mi Sep 08, 2004 19:42
Wohnort: KIEL

Re: Welche Reifen für Clubslalom Gruppe 1A

Beitragvon hanky » Mo Sep 06, 2010 10:08

EWO hat geschrieben:Den Federal gibt es in 195/50-15,d ass soltle doch wohl auch passen.


Klar, dann brauch ich aber ne Tachoangleichung;)
Pfffffffff ziisch
Benutzeravatar
hanky
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 449
Registriert: Mo Jan 07, 2008 17:12
Wohnort: Hehlen

Re: Welche Reifen für Clubslalom Gruppe 1A

Beitragvon EWO » Mo Sep 06, 2010 10:10

Erstens würde ich das nicht zwangsläufig sagen. Der Tacho muss mit dem Rad nur "geprüft" werden, damnit sichergestellt wird, dass er nicht zu wenig anzeigt.
Da in den meisten System reichlich Plus-Toleranz ist, könnte es auch so passen.
Benutzeravatar
EWO
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 8322
Registriert: Mi Sep 08, 2004 19:42
Wohnort: KIEL

Re: Welche Reifen für Clubslalom Gruppe 1A

Beitragvon Negra » Mo Sep 06, 2010 12:47

Ich fahr den Uniroyal Rainsport 2 auf meinem Straßenauto - ein alter Seat Ibiza Cupra mit 150PS - in der Größe 195/45 16.
Bei Regen ist der Reifen im Vergleich zu manch andern Produkten echt sehr gut, aber bei Trockenheit, gerade wenns warm ist fängt er schon sehr schnell zu schmieren an!
Also für Slalom im Trockenen gibts bestimmt bessere Reifen!
Denk der 195/50 15 sollte passen, der Umfang ist nur ca. 1% anders. Außerdem ist der günstiger und die Auswahl größer!
-technical courage is faster than money-
Benutzeravatar
Negra
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 532
Registriert: Mi Sep 08, 2004 13:06
Wohnort: Wiesau

Re: Welche Reifen für Clubslalom Gruppe 1A

Beitragvon the bruce » Mo Sep 06, 2010 14:54

Um welches Auto geht es denn (kann ich auf den Avatar-Pic nicht erkennen)?

Der 595 RS-R funzt auf jeden Fall auf meinem Golf und in 195/50 liegen zumindest seit gestern
ja auch neue Erkenntnisse auf einem Fiesta in 195/50 vor. Vielleicht äußern sich die beiden
Fahrer dazu mal.
Gruß, Holger

Bild
Benutzeravatar
the bruce
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 868
Registriert: Do Mär 04, 2010 23:37

Re: Welche Reifen für Clubslalom Gruppe 1A

Beitragvon hanky » Mo Sep 06, 2010 15:19

Ford Ka Turbo;)
Pfffffffff ziisch
Benutzeravatar
hanky
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 449
Registriert: Mo Jan 07, 2008 17:12
Wohnort: Hehlen

Re: Welche Reifen für Clubslalom Gruppe 1A

Beitragvon EWO » Mo Sep 06, 2010 20:17

the bruce hat geschrieben: ...neue Erkenntnisse auf einem Fiesta in 195/50 vor. Vielleicht äußern sich die beiden
Fahrer dazu mal.


Sie haben sich mir gegenüber vor Ort positiv geäußert. Das Gripniveau ist prima und wenn das Fahrwerk an der HA noch angepasst wird (ist etwas hoch das Teil) werden sie sich sicher auch etwas wohler fühlen und die Zeiten noch etwas massieren können.
Benutzeravatar
EWO
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 8322
Registriert: Mi Sep 08, 2004 19:42
Wohnort: KIEL

Re: Welche Reifen für Clubslalom Gruppe 1A

Beitragvon Dr.Tuning » Mo Sep 06, 2010 20:24

EWO hat geschrieben:Erstens würde ich das nicht zwangsläufig sagen. Der Tacho muss mit dem Rad nur "geprüft" werden, damnit sichergestellt wird, dass er nicht zu wenig anzeigt.
Da in den meisten System reichlich Plus-Toleranz ist, könnte es auch so passen.


Meines wissens sind die ATachoabweichung max 3%+-.
Wenn Radumfang etwas zuklein dann zum zb Boschdienst und mit dem Reifen eine Tachoprüfung durchführen und zuvor viel Luft auf den Reifen, wenn Reifenumfang zu groß dann Luft raus! Tacho passt und ab zum TüV mit dem wisch und die reifen sind drin! :wink: :lol:

Das hab ihr jetzt aber nicht von mir!
Auf diesem Planet leben Autos.
Sie haben zweibeinige Sklaven die sie hegen und pflegen,sie gehen sogar für sie arbeiten.


Sponsoren:


Autohaus Mandel Hassloch
Benutzeravatar
Dr.Tuning
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 1374
Registriert: So Jun 04, 2006 18:59
Wohnort: Ellerstadt

Re: Welche Reifen für Clubslalom Gruppe 1A

Beitragvon hanky » Mo Sep 06, 2010 21:34

Haha du Cheater :lol: :lol: Aber mit den 3% ist richtig!
Pfffffffff ziisch
Benutzeravatar
hanky
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 449
Registriert: Mo Jan 07, 2008 17:12
Wohnort: Hehlen

VorherigeNächste

Zurück zu Reifen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste