Hankook Ventus RS 2

Fragen und Antworten rund ums schwarze Gold !?
Hier gibt es Kompetenz und vielschichtige Erfahrungen.

Moderator: EWO

Hankook Ventus RS 2

Beitragvon RolandK » Do Okt 02, 2008 22:56

Hallo,
hat jemand schon Erfahrungen gemacht mit dem Hankook Ventus RS 2, der z.B. von Racepro angeboten wird?
Möchte diesen Reifen evtl. bei Rallye 200 mit einem BMW 2002 fahren (ohne große Siegambitionen).

Vielen Dank für jeden Tip.

Gruss

Roland
RolandK
hat schonmal zugesehen
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi Aug 23, 2006 23:18
Wohnort: Arzberg

Re: Hankook Ventus RS 2

Beitragvon Hans Bauer » Fr Okt 03, 2008 09:48

Der Hankook Ventus RS 2 ist für mich der im Moment beste Kompromiss auf dem Markt, wenn man einen Sportreifen mit Altagstauglichkeit sucht (fahre ihn selbst seit ca. 12.000 km auf einem meiner Fahrzeuge). Darüber hinaus ist er sehr preiswert :!:

Die Sache hat einen kleinen Haken : Er steht nicht immer in allen Größen sofort zur Verfügung. So sind z.B. die Größen 195/50R15 und 205/50R15 zur Zeit nicht in Deutschland lieferbar :(

mit sportlichen Grüßen

Hans Bauer
Hans Bauer Fahrwerkstechnik
Benutzeravatar
Hans Bauer
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 7121
Registriert: Mo Sep 13, 2004 17:23
Wohnort: 67551 Worms

Re: Hankook Ventus RS 2

Beitragvon DRG » Di Feb 10, 2009 22:10

Hallo Hans (dualterfuchs) ! :D

Hast denn irgendein vergleich zwischen RS 2 und S1 EVO - auch Hankook ??

Brauche nen guten Reifen (PREIS/LEISTUNG verhältnis) fur mein Alltagsauto und denn Ventus RS2 gibts leider nicht in meiner Dimension (205/40/17 od. 195/40).

Schönen Grüß aus "duweisstschonwo" :D
Dragan
m.f.g. DRG
DRG
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 138
Registriert: Fr Feb 25, 2005 01:41

Re: Hankook Ventus RS 2

Beitragvon Hans Bauer » Mi Feb 11, 2009 11:16

DRG hat geschrieben:Hallo Hans (dualterfuchs) ! :D

Hast denn irgendein vergleich zwischen RS 2 und S1 EVO - auch Hankook ??

Brauche nen guten Reifen (PREIS/LEISTUNG verhältnis) fur mein Alltagsauto und denn Ventus RS2 gibts leider nicht in meiner Dimension (205/40/17 od. 195/40).

Schönen Grüß aus "duweisstschonwo" :D
Dragan



Servus Dragan,

sorry, auch ein alter Fuchs kann nicht alles wissen.
Den Vergleich zwischen RS2 und S1 EVO habe ich nicht gemacht.

Mit sportlichen Grüßen und Dir eine erfolgreiche Saison 2009 :!:

Hans
Hans Bauer Fahrwerkstechnik
Benutzeravatar
Hans Bauer
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 7121
Registriert: Mo Sep 13, 2004 17:23
Wohnort: 67551 Worms

Re: Hankook Ventus RS 2

Beitragvon DRG » Mi Feb 11, 2009 16:40

Danke Hans !

Sind denn deine bekannte ausm Mazda MX5 - CUP diesen Reifen schon gefahren (HANKOOK VENTUS S1 EVO) :?:

Ich kann keine gescheide Testberichte über diesen Hankook Ventus S1 EVO finden ! :oops:
m.f.g. DRG
DRG
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 138
Registriert: Fr Feb 25, 2005 01:41

Re: Hankook Ventus RS 2

Beitragvon ingo gutmann » Mi Feb 11, 2009 23:04

Hallo Reifenfans,

der Hankook R-S2 ist ein echter Sportreifen der S1 Evo ist "nur" ein uhp-Strassenreifen.

ingo :D

uhp = ultrahighperformance
Bei manchen Autos sitzt die Intelligenz im Motor-Steuergerät und nicht im Fahrersitz :-D
Benutzeravatar
ingo gutmann
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 1093
Registriert: Mi Sep 08, 2004 09:27
Wohnort: Neustadt a.d.Weinstrasse

Re: Hankook Ventus RS 2

Beitragvon Hans Bauer » Do Feb 12, 2009 10:51

ingo gutmann hat geschrieben:der Hankook R-S2 ist ein echter Sportreifen der S1 Evo ist "nur" ein uhp-Strassenreifen.


Richtig, wobei der RS2, verglichen mit anderen Sportreifen (auch Semi-Slicks genannt) ein sehr hohes Profil als Neureifen besitzt und durch seine Profilform von allen Semis mit Sicherheit die besten Nässe Eigenschaften besitzt. Er ist damit der einzige Reifen, dem ich eine gewisse Alltagstauglichkeit zusprechen würde. Da man die Physik aber nicht überlisten kann, hat er natürlich am anderen Ende der der Temperaturskala (Trocken und hohe Temperaturen im Wettbewerb) seine Schwächen. Eigentlich steht dieser Reifen genau zwischen UHP und Semi, d.h. für den sportlichen Hobbypiloten, der den Reifen den ganzen Sommer auf seinem Fahrzeug hat, ist er eine gute Wahl, aber wenn der RS2 z.B. bei einem Slalom einen RE55 als Gegner hat, zieht er den kürzeren.
Hans Bauer Fahrwerkstechnik
Benutzeravatar
Hans Bauer
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 7121
Registriert: Mo Sep 13, 2004 17:23
Wohnort: 67551 Worms

Re: Hankook Ventus RS 2

Beitragvon hanky » Do Feb 12, 2009 16:14

Wobei der RS2 ja bei uns leider als Sportreifen gewertet wird.
Pfffffffff ziisch
Benutzeravatar
hanky
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 449
Registriert: Mo Jan 07, 2008 17:12
Wohnort: Hehlen

Re: Hankook Ventus RS 2

Beitragvon Hans Bauer » Do Feb 12, 2009 16:42

hanky hat geschrieben:Wobei der RS2 ja bei uns leider als Sportreifen gewertet wird.


Das ist richtig, aber Du hast ja eine neue Option im Test :wink:
Hans Bauer Fahrwerkstechnik
Benutzeravatar
Hans Bauer
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 7121
Registriert: Mo Sep 13, 2004 17:23
Wohnort: 67551 Worms

Re: Hankook Ventus RS 2

Beitragvon hanky » Do Feb 12, 2009 20:18

Die heute geliefert wurde:D
Pfffffffff ziisch
Benutzeravatar
hanky
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 449
Registriert: Mo Jan 07, 2008 17:12
Wohnort: Hehlen

Re: Hankook Ventus RS 2

Beitragvon Erich » Di Feb 17, 2009 12:48

Ich hätte noch einen Satz nagelneue RS2 in 195/50-15.
Wenn jemand Bedarf hat, bitte PN an mich.
Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus....
Gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung zu beseitigen, haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist.
Art. 20 GG
Benutzeravatar
Erich
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 1346
Registriert: Mi Sep 08, 2004 16:50

Re: Hankook Ventus RS 2

Beitragvon xrated2 » Mo Jan 11, 2010 21:37

Weil ich das gerade sehe "RS-2 hohes Profil". Bei mir kam der mit 5mm Profilhöhe, normale Straßenreifen haben eher 8mm.
Gruß
Thomas
xrated2
Ordentliches Forumsmitglied
 
Beiträge: 56
Registriert: Mi Jan 06, 2010 16:11

Re: Hankook Ventus RS 2

Beitragvon Hans Bauer » Mo Jan 11, 2010 21:42

xrated2 hat geschrieben:Weil ich das gerade sehe "RS-2 hohes Profil". Bei mir kam der mit 5mm Profilhöhe, normale Straßenreifen haben eher 8mm.



In der Größe 195/50R15 hatte mein Satz als Neureifen eine Profiltiefe von 7mm.
Hans Bauer Fahrwerkstechnik
Benutzeravatar
Hans Bauer
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 7121
Registriert: Mo Sep 13, 2004 17:23
Wohnort: 67551 Worms

Re: Hankook Ventus RS 2

Beitragvon jochen167 » Di Jan 12, 2010 09:10

DRG hat geschrieben:Danke Hans !
Sind denn deine bekannte ausm Mazda MX5 - CUP diesen Reifen schon gefahren (HANKOOK VENTUS S1 EVO) :?:
Ich kann keine gescheide Testberichte über diesen Hankook Ventus S1 EVO finden ! :oops:


Ich bin einer dieser MX-5-Cupfahrer.
Den RS-2 kenn ich nur aus diversen kurzen Versuchsfahrten mit MXchen anderer Fahrer.
Im Segment Straßenreifen würde ich diesen Reifen bei trockenen Verhältnissen als vielleicht "emfpehlenswert" einstufen.

Den S1-Evo habe ich im letzten September auf einer sehr ambitionierten Alpentour über 5000km getestet. Der S1 konnte mich in keiner Disziplin überzeugen. Besonders das massive Untersteuern hat mich enorm gestört, da damit kein sprortliches Fahrverhalten erzeugt werden konnte.

Vergleichbar - und meiner Meinung nach besser - ist bei trockenen Verhältnissen der KU15 von Kumho.
Preislich in der gleichen Liga wie die RS-2. Der Trockengrip ist noch besser und ebenso die Haltbarkeit. Der KU15 bietet einen unwahrscheinlich hohen Grip und baut auch bei hohen Temperaturen (>70Grad Reifentemp.) noch kaum ab. Schmierneigung so gut wie gar nicht vorhanden.
Im Nassen ist er allerdings etwas schlechter als der RS-2 und bei Asphalttemperaturen unter 10 bis 15 Grad ist der Reifen nur noch sehr schlecht auf dem MX-5 fahrbar, da er dann zu abrupten Haftungsabrissen neigt und man ihn auch im halbwegs legalen Straßenverkehr nicht auf Temperatur bekommt.

Wie gesagt - dies alles ist jetzt im Segment Straßenreifen zu sehen .... und als Fazit würde ich dir von den S1 total abraten!!
jochen167
Ordentliches Forumsmitglied
 
Beiträge: 73
Registriert: Mi Jun 18, 2008 21:38
Wohnort: Neustadt

Re: Hankook Ventus RS 2

Beitragvon DRG » Di Feb 09, 2010 14:32

Danke Jochen für deinen Bericht und anschließendem Fazit ! ;-)
Wenn ich dass alles richtig verstanden habe ist KU15 besser als Evo1 und RS-2 besser als KU15 .
ABER kann der Hankook RS-2 beim Trockengrip mit dem FEDERAL RS 595 mithalten ?? Welcher von die beiden haftet besser auf Trockenem asphalt ??
Wer ist die beiden (RS-2 UND RS 595 ) schon gefahren ??

Hans? Ewo? Rest?
m.f.g. DRG
DRG
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 138
Registriert: Fr Feb 25, 2005 01:41

Nächste

Zurück zu Reifen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste