Muss Reifengröße in der F2005 eingetragen sein?

Fragen und Antworten rund ums schwarze Gold !?
Hier gibt es Kompetenz und vielschichtige Erfahrungen.

Moderator: EWO

Antworten
Benutzeravatar
Tobi
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 174
Registriert: Mi Mär 07, 2007 23:11
Wohnort: Öhringen
Kontaktdaten:

Muss Reifengröße in der F2005 eingetragen sein?

Beitrag von Tobi » Fr Jul 06, 2007 21:36

Hallo!

Sehe ich das richtig, dass laut den DMSB Bestimmungen für F2005 Art. 13.5 die gefahrene Reifengröße im Slalom nicht eingetragen sein muss?
Muss somit nur die Felge eingetragen sein auf der der Reifen montiert ist?
Gilt das auch für Clubsportslaloms des ADAC Württemberg? (habe dazu nichts im Reglement gefunden http://schwaben-motorsport.de/downloads ... om2007.pdf)

Danke

Gruß Tobi

Benutzeravatar
EWO
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 8425
Registriert: Mi Sep 08, 2004 19:42
Wohnort: KIEL
Kontaktdaten:

Beitrag von EWO » Sa Jul 07, 2007 08:30

Ja du siehst es richtig, denn der Reifen ist ja als SLICK kaum eintragbar.

Benutzeravatar
ingo gutmann
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 1094
Registriert: Mi Sep 08, 2004 09:27
Wohnort: Neustadt a.d.Weinstrasse
Kontaktdaten:

Re: Muss Reifengröße in der F2005 eingetragen sein?

Beitrag von ingo gutmann » Sa Jul 07, 2007 08:44

Tobi hat geschrieben:Hallo!

Sehe ich das richtig, dass laut den DMSB Bestimmungen für F2005 Art. 13.5 die gefahrene Reifengröße im Slalom nicht eingetragen sein muss?
Muss somit nur die Felge eingetragen sein auf der der Reifen montiert ist?
Gilt das auch für Clubsportslaloms des ADAC Württemberg? (habe dazu nichts im Reglement gefunden http://schwaben-motorsport.de/downloads ... om2007.pdf)

Danke

Gruß Tobi
Hallo Tobi,

bezogen auf das "Ausnahmereglement" bei der Klassenumstufung aufgrund von sogenannten Sport-Reifen gilt,dass die Grösse eingetragen sein muss.
Dies bezieht sich auf den DMSB-Slalom.

Was in Württemberg und ganz besonders im Clubslalom gilt,musst Du dort direkt klären.Da kocht jeder sein eigenes Süppchen.
Ich kann mir aber vorstellen,dass auch gerade in den Serienklassen im Clubslalom auf eine STVO-Gültigkeit der Fahrzeuge geachtet wird.

Da sich Württemberg auf die DMSB-Gruppen bezieht,nehme ich an ,dass auch das Reglement der einzelnen Gruppen gilt.In den Gruppen G,F,F2005 gilt für Sportreifen eine Eintragungspflicht der Grösse.Für Slicks gilt das jedoch nicht.
Es wäre ja auch ein Blödsinn,gerade in der sogenannten Einsteigerszene ein freies Schrauben zu erlauben.Derartige Fahrer sollten doch bitte in den richtigen Sport (DMSB-Slalom) kommen,dort können Sie dann nach Gr.F- oder gar H-Reglement ihrem Schraub-und Tuning-Drang freien Lauf lassen. :!:

Aber (wie immer bei den Württembergischen "Wir können es besser"-Regeln) das Reglement lässt ja wieder jede Interpretation zu.


ingo

Antworten