REGEN=Luftdruck

Fragen und Antworten rund ums schwarze Gold !?
Hier gibt es Kompetenz und vielschichtige Erfahrungen.

Moderator: EWO

REGEN=Luftdruck

Beitragvon DRG » Sa Mai 05, 2007 00:34

Hallo Leute !
Da dieses Wochenende durch regen angesagt ist, wir aber auch ein rennen haben, dachte ich wieder die Strassenreifen zu montieren ....

Bevor ich auf Sport-u. dann spaeter auf Slickreifen gewechsellthabe, bin ich 3 Jahre mit Strassen-POTENZA gefahren.... Gew.ca 900kg,Antrieb vorne und 2,4-2,6 Bar Luftdruck VA und 2,5-2,8 Bar hinten ....

Frage an Reifen experten: Mit wieviel Luftdruck soll mann am besten im Regen fahren (wenn man bedenkt, das wieder die gleiche Marke montiert wird, deren Trocken-luftdruckwerte oben beschrieben sind) ???

... dachte so 2,0 VA und 1,9 Bar HA ... :roll:



P.S.: Ich weiss... am besten waere gleich 4stck. REGEN-RENNreifen kaufen... (Pirelli W6 oder so was)
... aber ales zu gleich geht halt nicht.


Vielen dank fuer Eure Ratschlaege im voraus .
m.f.g. DRG
DRG
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 138
Registriert: Fr Feb 25, 2005 01:41

Beitragvon EWO » So Mai 06, 2007 22:14

Den Druck geringer anzusetzen ist korrekt, damit sich mehr im Gummi bewegt und etwas Temperatur erzeugt wird.
Benutzeravatar
EWO
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 8322
Registriert: Mi Sep 08, 2004 19:42
Wohnort: KIEL


Zurück zu Reifen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron