EXTREME Performance Tyres | Semislick mit Straßenzulassung

Fragen und Antworten rund ums schwarze Gold !?
Hier gibt es Kompetenz und vielschichtige Erfahrungen.

Moderator: EWO

MartinGSI
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 415
Registriert: Do Feb 15, 2007 17:43
Wohnort: Oberbayern (LK TS)

Re: EXTREME Performance Tyres | Semislick mit Straßenzulassung

Beitrag von MartinGSI » Do Feb 13, 2020 14:56

Ich glaub du hast mich falsch verstanden. Es war ja nicht so das ich keinen anderen reifen gehabt hätte. Ein Satz AR1 lag ja da. Aber wir entschieden uns (fälschlicherweise) mit dem VR1 zu starten! Mir ist schon klar das der Reifen für die Bedingungen der "falsche" war.
Das Leben ist zu Kurz um vernünftig zu sein!

http://www.rallyeteam-hartmann.de

12techno12
Ordentliches Forumsmitglied
Beiträge: 32
Registriert: So Jan 19, 2014 16:45
Wohnort: Kaufbeuren

Re: EXTREME Performance Tyres | Semislick mit Straßenzulassung

Beitrag von 12techno12 » So Mär 08, 2020 15:35

Ist der Reifen noch immer nicht, in der Clubsport Reifenliste?

Jürgen

Benutzeravatar
EWO
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 8442
Registriert: Mi Sep 08, 2004 19:42
Wohnort: KIEL
Kontaktdaten:

Re: EXTREME Performance Tyres | Semislick mit Straßenzulassung

Beitrag von EWO » So Mär 08, 2020 16:08

Im Stand Jan.2020 sollte er drin sein

Benutzeravatar
HaPe
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 350
Registriert: Mo Jul 04, 2011 12:44
Wohnort: Vaihingen-Enz
Kontaktdaten:

Re: EXTREME Performance Tyres | Semislick mit Straßenzulassung

Beitrag von HaPe » So Mär 08, 2020 18:04

--
Hans-Peter

100 % Sauger; nur Halbtote werden aufgeladen.

Japanese
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 1874
Registriert: Fr Sep 10, 2004 09:06
Wohnort: Kierspe

Re: EXTREME Performance Tyres | Semislick mit Straßenzulassung

Beitrag von Japanese » So Mär 08, 2020 22:31

hi,

wollte jetzt kein neues Thema aufmachen. Beim durchblättern der Reifenliste ist mir aufgefallen, daß z.B. ein Michelin FF geführt wird.

Find ich schon lustig, da dieser Reifen ja mal für den Simca Rallye 2 - serienmäßig montiert - entwickelt wurde und bereits Anfang der 80er nicht mehr lieferbar war - schade, weil diese Mischung wirklich exelent für den Slalomsport war.

Solch Uraltprodukte brauchen wohl nicht mehr gelistet werden, denn vermutlich hat niemand mehr sowas und wenn doch, ist das bestimmt kein Vorteil mehr.
Wird die Liste eigentlich auch mal bereinigt und nicht nur ergänzt? Trüge zur Übersichtlichkeit bei.

Grüße

Dieter - Japanese

Benutzeravatar
EWO
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 8442
Registriert: Mi Sep 08, 2004 19:42
Wohnort: KIEL
Kontaktdaten:

Re: EXTREME Performance Tyres | Semislick mit Straßenzulassung

Beitrag von EWO » Mo Mär 09, 2020 11:37

Klar kann man auch alte mal rausnehmen, macht aber mehr Arbeit.
Ich sehe die Liste in ihrer jetzigen Größe noch handhabbar, daher noch keinen Bedarf alte Reifen rauszuwerfen.

Und ich weiß das es Leute gibt die noch uralte Schinken im Keller liegen haben. Die Gummis wollen wir ja nicht wieder am Start sehen, wäre ja ein echtes Sicherheitsrisiko.

Japanese
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 1874
Registriert: Fr Sep 10, 2004 09:06
Wohnort: Kierspe

Re: EXTREME Performance Tyres | Semislick mit Straßenzulassung

Beitrag von Japanese » Mo Mär 09, 2020 15:27

da hätt ich noch ne Idee :idea:

Kleber RS 24 bis 44 glaub ich waren die Mischungsnummern, Vergölst Grün-Punkt und Rot-Punkt müßten dann noch aufgenommen werden, und dann gab es mal runderneuerte Reifen mit Wettbewerbsmischungen von der Fa. Reifen-Irmler :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Grüße

Dieter - Japanese

Benutzeravatar
EWO
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 8442
Registriert: Mi Sep 08, 2004 19:42
Wohnort: KIEL
Kontaktdaten:

Re: EXTREME Performance Tyres | Semislick mit Straßenzulassung

Beitrag von EWO » Mo Mär 09, 2020 17:41

Was möchtest du wirklich?

Japanese
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 1874
Registriert: Fr Sep 10, 2004 09:06
Wohnort: Kierspe

Re: EXTREME Performance Tyres | Semislick mit Straßenzulassung

Beitrag von Japanese » Mo Mär 09, 2020 19:09

ich fands einfach lustig auf die Uraltreifen zu stoßen und hab mir jetzt einen Spaß draus gemacht :mrgreen: Jetzt sehs doch einfach locker - ich halte mich jetzt auch wieder zurück :evil:

Benutzeravatar
EWO
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 8442
Registriert: Mi Sep 08, 2004 19:42
Wohnort: KIEL
Kontaktdaten:

Re: EXTREME Performance Tyres | Semislick mit Straßenzulassung

Beitrag von EWO » Mo Mär 09, 2020 20:03

Ich bin kein Ironie-Versteher, sorry.
Nervt meine Kids auch zeitweise.

Japanese
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 1874
Registriert: Fr Sep 10, 2004 09:06
Wohnort: Kierspe

Re: EXTREME Performance Tyres | Semislick mit Straßenzulassung

Beitrag von Japanese » Mo Mär 09, 2020 22:33

aber Du bist dennoch ein Mensch den ich mag - und das gehört sehr wohl hier her :-D
Auch wenn ich nicht mit allen Deiner Meinungen konform gehe.

MartinGSI
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 415
Registriert: Do Feb 15, 2007 17:43
Wohnort: Oberbayern (LK TS)

Re: EXTREME Performance Tyres | Semislick mit Straßenzulassung

Beitrag von MartinGSI » Mo Sep 28, 2020 09:26

So wieder ein "Extrem"er Test.
VR1 W5 in 225/45 17 auf BMW E87 130i

Rallye Fränkisches Weinland. Wetter. Unbeständig und Kühl. Wp1 und 2 nahezu trocken. Da merkte man recht deutlich das der Reifen zwar schnell auf aber auch über die Temperatur kam. Aber alles in allem ok.
Wp3 wurde nicht gefahren.
Ab WP4 Nieselregen. Da blieb der Reifen im Fenster.
WP5 war extrem schmierig "Bauernglatteis". Aber auch hier passte der Reifen ganz gut.
WP6 bescherte uns dann deutlich mehr wasser was dem Reifen auch nicht schadete.
Ein Kollege fuhr auf dem Identischen Auto mit dem Selben Reifen (der allerdings noch fabrikneu war).
Er konnte auf WP6 deutlich mehr gas geben was mal wieder das "Gedächtniss" eines Reifen bestätigt.

Ich bleibe bei meinem Fazit. Für kleines Geld ein einfacher gutmütiger Reifen dem es lediglich an Lenk Präzision fehlt.

Aber natürlich von einem Michelin oder Pirelli von der Performance meilenweit weg (aber eben auch beim Preis).
Zuletzt geändert von MartinGSI am Mo Sep 28, 2020 18:57, insgesamt 1-mal geändert.
Das Leben ist zu Kurz um vernünftig zu sein!

http://www.rallyeteam-hartmann.de

Japanese
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 1874
Registriert: Fr Sep 10, 2004 09:06
Wohnort: Kierspe

Re: EXTREME Performance Tyres | Semislick mit Straßenzulassung

Beitrag von Japanese » Mo Sep 28, 2020 10:32

hi Martin,

war das ein 3er oder 5er?

Grüße

Dieter - Japanese

MartinGSI
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 415
Registriert: Do Feb 15, 2007 17:43
Wohnort: Oberbayern (LK TS)

Re: EXTREME Performance Tyres | Semislick mit Straßenzulassung

Beitrag von MartinGSI » Mo Sep 28, 2020 18:57

Habs ergänzt
Das Leben ist zu Kurz um vernünftig zu sein!

http://www.rallyeteam-hartmann.de

Japanese
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 1874
Registriert: Fr Sep 10, 2004 09:06
Wohnort: Kierspe

Re: EXTREME Performance Tyres | Semislick mit Straßenzulassung

Beitrag von Japanese » Di Sep 29, 2020 09:48

danke für die Info.

Da bin ich nicht erstaunt, daß der W5 das fast trockene überstanden hat, denn der W5 ist recht stabil. Und das er danach im feuchten / nassen funktioniert hat spricht für ihn. Den 5er hatte ich in 245/40-17 bei 0°C im feuchten in Meschede beim Slalom gefahren - der war zwar auf der Hinterachse die erste halbe Runde "nicht vorhanden", danach aber recht gut Grip ( Celica - Frontantrieb ).
Ich habe jetzt den 225/45-17 / Mischung W3 als "Regenreifen" im Slalom. Macht mir doch einen sehr weichen Eindruck ( was er auch sein soll ) - kam noch nicht richtig zum Einsatz.
Klar, ein Michelin für 400 € St. ist als Regenreifen ein Traum - aber wir reden hier von 100 € St. Und dafür ist der EXTREME wirklich gut.

Grüße

Dieter - Japanese

Antworten