EWO steigt aus. Nachfolger oder Abschaltung des Forums

Moderator: EWO

Benutzeravatar
Hans Bauer
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 7174
Registriert: 13. Sep 2004, 17:23
Wohnort: 67551 Worms

Re: EWO steigt aus. Nachfolger oder Abschaltung des Forums

Beitrag von Hans Bauer » 20. Nov 2019, 19:58

HaPe hat geschrieben:
Hallo Marcel !
Aber da es ja nun eh alles sehr öffentlich ist, wer würde sich denn mit einer Spende an den Kosten der Übernahme beteiligen?
Was wäre den eine angemessene Spende ?

Das kommt wohl ganz darauf an, was EWO als Ablöse vom neuen Betreiber des Rennsportforums haben möchte.

Und danach darauf, was die Mitglieder bereit sind zu spenden, wenn dazu überhaupt eine Bereitschaft besteht.


Und die nächste Frage wäre, würden die vorhandenen Moderatoren weiter machen oder müsste man das Team neu aufstellen?
Da ich gerade als Moderator angefangen habe, möchte ich auf jeden Fall weiter machen.

Das sind ja schon mal sehr positive Nachrichten Hans-Peter :!:

Gruß Hans

Hans Bauer Fahrwerkstechnik

Benutzeravatar
EWO
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 8362
Registriert: 8. Sep 2004, 19:42
Wohnort: KIEL
Kontaktdaten:

Re: EWO steigt aus. Nachfolger oder Abschaltung des Forums

Beitrag von EWO » 21. Nov 2019, 22:01

Pro URL die das Forum in vielen Webseiten verlinken möchte ich 100,- Eur.
Das wären folgende Adressen:
rennsportforum.de
rennsportforum.com
rennsport-forum.de
rennsport-forum.com
Die lfd. Kosten für die URLs sind Providerabhngig. I.d.R. sind 1-2 Euro pro Monat üblich.
Die Datenbank ist ca. 360 MiB groß.
Traffic ist mir nicht bekannt.
Das Forum läuft mit kostenfreier Software seit Jahren dank Motorsport-Kollege und IT-Spezi Henryk auf einem Server bei nordzentrum.de. Ob das dort weiterlaufen kann muss vom Übernehmer mit ihm abgesprochen werden.

Benutzeravatar
Hans Bauer
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 7174
Registriert: 13. Sep 2004, 17:23
Wohnort: 67551 Worms

Re: EWO steigt aus. Nachfolger oder Abschaltung des Forums

Beitrag von Hans Bauer » 23. Nov 2019, 07:50

EWO hat geschrieben:Pro URL die das Forum in vielen Webseiten verlinken möchte ich 100,- Eur.
Das wären folgende Adressen:
rennsportforum.de
rennsportforum.com
rennsport-forum.de
rennsport-forum.com
Die lfd. Kosten für die URLs sind Providerabhngig. I.d.R. sind 1-2 Euro pro Monat üblich.
Die Datenbank ist ca. 360 MiB groß.
Traffic ist mir nicht bekannt.
Das Forum läuft mit kostenfreier Software seit Jahren dank Motorsport-Kollege und IT-Spezi Henryk auf einem Server bei nordzentrum.de. Ob das dort weiterlaufen kann muss vom Übernehmer mit ihm abgesprochen werden.
Wenn wir über Spenden der 2472 Mitglieder die 400.- EURO erhalten, könnte Marcel ( "nova" ) oder Markus ( "Marcus-B" ) die URL-Seiten übernehmen und weiterführen.

Es wäre gut, wenn Marcel und Markus dazu vorab mal privaten Kontakt zueinander aufnehmen und sich dann direkt mit EWO in Verbindung setzen.

Das sollte doch in dieser Form machbar sein und damit wäre der Fortbestand des "Rennsportforums" nach dem 31.12.2019 gesichert.

Haltet uns bitte hier in diesem Thread auf dem laufenden.

Gruß Hans
Hans Bauer Fahrwerkstechnik

Benutzeravatar
PumaTreter
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 2086
Registriert: 18. Nov 2004, 16:26
Wohnort: HB

Re: EWO steigt aus. Nachfolger oder Abschaltung des Forums

Beitrag von PumaTreter » 23. Nov 2019, 11:09

nova hat geschrieben:
Und die nächste Frage wäre, würden die vorhandenen Moderatoren weiter machen oder müsste man das Team neu aufstellen?

Gruß

Marcel

Hi Marcel,

ich bin gerne weiter dabei und habe auch gegen eine Übernahmekostentbeteiligung nichts einzuwenden. :-D
Cheers, Achim
- Wer schnell sein will, muss richtig bremsen -

Alles ist Motorsport: https://www.youtube.com/watch?v=YUQG5zKHLBE

Benutzeravatar
Hans Bauer
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 7174
Registriert: 13. Sep 2004, 17:23
Wohnort: 67551 Worms

Re: EWO steigt aus. Nachfolger oder Abschaltung des Forums

Beitrag von Hans Bauer » 24. Nov 2019, 12:29

Hallo Marcel,

selbstverständlich bin auch ich bereit einen Beitrag zur Kostenübernahme zu zahlen :wink:

Gruß Hans
Hans Bauer Fahrwerkstechnik

Benutzeravatar
nova
Site Admin
Beiträge: 1832
Registriert: 6. Feb 2006, 01:55
Wohnort: Nümbrecht
Kontaktdaten:

Re: EWO steigt aus. Nachfolger oder Abschaltung des Forums

Beitrag von nova » 26. Nov 2019, 10:05

Wenn wir 75-80% der aufgerufenen Kosten gedeckt bekommen, würde ich das Forum übernehmen.

Habe auch mit Henryk Kontakt aufgenommen, da ich noch zwei Fragen an ihn hätte.

Bin nur am überlegen, wie am besten die Spende gesammelt werden könnte.

Gruß

Marcel

Benutzeravatar
Hans Bauer
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 7174
Registriert: 13. Sep 2004, 17:23
Wohnort: 67551 Worms

Re: EWO steigt aus. Nachfolger oder Abschaltung des Forums

Beitrag von Hans Bauer » 27. Nov 2019, 05:31

nova hat geschrieben:
Wenn wir 75-80% der aufgerufenen Kosten gedeckt bekommen, würde ich das Forum übernehmen.

Habe auch mit Henryk Kontakt aufgenommen, da ich noch zwei Fragen an ihn hätte.

Bin nur am überlegen, wie am besten die Spende gesammelt werden könnte.

Gruß

Marcel
Hallo Marcel,

es sollte doch wirklich kein Problem sein, die 400.- EURO für die Übernahme des Forums als Spende von den Board-Mitgliedern zu erhalten.

Wenn z.B. 80 Board-Mitglieder je 5.- EURO an Dich überweisen, wäre die Summe von 400.- EURO schon erreicht.

Sollte das so nicht funktionieren, würde tatsächlich kein Interesse der Mitglieder am Fortbestand des Forums bestehen.

Du kannst ja Deine Bankdaten hier bekannt geben und die Board-Mitglieder überweisen eine Summe, die ihnen der Fortbestand des Boards wert ist.

Auch wenn dabei ein bisschen mehr heraus kommt, als die 400.- Euro ist das okay, denn auf Dich kommt ja mit der Übernahme auch ein ein erheblicher Zeitaufwand zu.

Gruß Hans
Hans Bauer Fahrwerkstechnik

Benutzeravatar
sepperl63
Zaungast
Beiträge: 11
Registriert: 17. Aug 2013, 15:30
Wohnort: 83361 Kienberg
Kontaktdaten:

Re: EWO steigt aus. Nachfolger oder Abschaltung des Forums

Beitrag von sepperl63 » 27. Nov 2019, 07:26

Das Forum läuft doch auch ohne Domainnamen, bzw. die vorhandenen Namen könnten doch auch einfach an den Nachfolger kostenlos übergeben werden. Soweit ich weiß, entstehen, außer den monatlichen Kosten von 1-2 Euro keine weiteren Kosten? Oder bin ich da falsch informiert? Wenn die Domainnamen nicht übernommen werden, was kostet dann der Speicherplatz? Eventuell vorhandene Links zum Forum müssten halt dann von den einzelnen Webmastern angepasst werden. Ist das gleiche wie bei den ADAC Sportseiten, da wird auch jährlich die Adresse geändert und muss auf den einzelnen Webseiten geändert.

Japanese
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 1822
Registriert: 10. Sep 2004, 09:06
Wohnort: Kierspe

Re: EWO steigt aus. Nachfolger oder Abschaltung des Forums

Beitrag von Japanese » 29. Nov 2019, 12:28

hallo zusammen,

schön, daß es eine Perspektive gibt. Ich wäre selbstverständlich mit einer kleinen Spende dabei. Was Ecki in den vergangenen Jahren auf die Beine gestellt hat ist absolut ehrenwert. Ich kann mir für unsere Hobby keinen besseren Informationsaustausch vorstellen, daher freue ich mich daß hier "Macher" am Werk sind, die das Forum weiterbetreiben wollen - und da dies eine reine Dienstleistung und keine Einnahmequelle ist ( dafür muß man Herz haben ) finde ich es selbstverständlich wenn wir user uns mit "Kleingeld" beteiligen. Danke an Alle. Eventuell bei dem einen- oder anderen Slalom direkt übergeben, oder Jemand ( Forumsbetreiber ) gibt sein Konto bekannt.

Grüße

Dieter - Japanese

Benutzeravatar
EWO
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 8362
Registriert: 8. Sep 2004, 19:42
Wohnort: KIEL
Kontaktdaten:

Re: EWO steigt aus. Nachfolger oder Abschaltung des Forums

Beitrag von EWO » 29. Nov 2019, 14:45

Ich würde einen PayPal-account als Sammelstelle ins Spiel bringen wollen.
Das ist besser als seine Kto-Nummer hier zu posten.

TonyST
übt Schreiben
Beiträge: 8
Registriert: 13. Nov 2019, 20:31

Re: EWO steigt aus. Nachfolger oder Abschaltung des Forums

Beitrag von TonyST » 29. Nov 2019, 16:50

Bei PayPal bietet sich die Funktion eines Money Pools sehr gut an um Geld zu sammeln(so nebenbei Mal in den Raum geworfen).

Benutzeravatar
nova
Site Admin
Beiträge: 1832
Registriert: 6. Feb 2006, 01:55
Wohnort: Nümbrecht
Kontaktdaten:

Re: EWO steigt aus. Nachfolger oder Abschaltung des Forums

Beitrag von nova » 29. Nov 2019, 19:52

Tony, guter Tip.

Habe nun mal ein Pool eröffnet. Da ich mich nicht bereichern will habe ich auch die gesammelte Summe öffentlich gemacht. Nur wer und wieviel von dem jeweiligen gespendet wurde, habe ich ausgeblendet.

Vielleicht klappt es ja :-)

https://paypal.me/pools/c/8knD7SkI98

Benutzeravatar
HaPe
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 332
Registriert: 4. Jul 2011, 12:44
Wohnort: Vaihingen-Enz
Kontaktdaten:

Re: EWO steigt aus. Nachfolger oder Abschaltung des Forums

Beitrag von HaPe » 29. Nov 2019, 20:34

Danke Marcel !

Habe meinen Teil dazu beigetragen :-)
--
Hans-Peter

100 % Sauger; nur Halbtote werden aufgeladen.

Benutzeravatar
Hans Bauer
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 7174
Registriert: 13. Sep 2004, 17:23
Wohnort: 67551 Worms

Re: EWO steigt aus. Nachfolger oder Abschaltung des Forums

Beitrag von Hans Bauer » 1. Dez 2019, 06:03

nova hat geschrieben:Tony, guter Tip.

Habe nun mal ein Pool eröffnet. Da ich mich nicht bereichern will habe ich auch die gesammelte Summe öffentlich gemacht. Nur wer und wieviel von dem jeweiligen gespendet wurde, habe ich ausgeblendet.

Vielleicht klappt es ja :-)

https://paypal.me/pools/c/8knD7SkI98
Hallo Marcel :-D

vielen Dank für Dein Engagement in der Sache :!:

Ich freue mich sehr darüber, dass Du nun offensichtlich doch noch einen Weg gefunden hast das Rennsportforum zu erhalten :idea:

Dass die Spender anonym bleiben sollen und nur die erreichte Gesamtspendesumme angezeigt wird ist okay.

Schön wäre es aber die Anzahl der Spender zu sehen.

Mich würde schon interessieren, wieviel der 2472 "Foren-Mitglieder" bereit waren, einen Beitrag zum Erhalt des Boards zu spenden.

Kannst du bitte mal einem alten Mann erklären, wie man einen Beitrag zum Erhalt des Rennsportforums leisten kann, wenn man kein Paypal-Konto hat :roll:

Und warum soll man nur noch maximal 12 Tage spenden können :?:

Vorab schon vielen Dank für Deine Informationen zu meinen Fragen :wink:

Gruß Hans
Hans Bauer Fahrwerkstechnik

Benutzeravatar
Hans Bauer
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 7174
Registriert: 13. Sep 2004, 17:23
Wohnort: 67551 Worms

Re: EWO steigt aus. Nachfolger oder Abschaltung des Forums

Beitrag von Hans Bauer » 1. Dez 2019, 06:16

Moin Eckehard,

Ich finde es nicht gut, dass man in der Forenübersicht keine Information dazu erhält, dass es neue Beiträge zu diesem zum Erhalt des Boards sehr wichtigen Thread gibt :idea:

Viele Mitglieder werden so nicht sofort erkennen, dass es nun doch noch einen Weg gibt das Rennsportforum zu erhalten :!:

Und diese Information an alle Mitglieder des Boards ist extrem wichtig, damit die Spendensumme zum Erhalt des Boards schnellstmöglich erreicht werden kann :idea:

Gruß Hans
Hans Bauer Fahrwerkstechnik

Antworten