25.8.2018 ACR - Weeze

Hier geht es um DMSB, ADAC und NAVC Slalom Veranstaltungen !

Moderator: GSI

25.8.2018 ACR - Weeze

Beitragvon Vinki » So Aug 26, 2018 12:21

Hallo,

ich wollte nur kurz beschreiben wie das WE war:
- Tolle Organisation
- Super Verpflegung
- Sehr gute Strecke
- Freundlicher TK

Platz 3 in der H15 war auch für mich gut.

Nur das Tor vor dem verlassen der Betonplatte war etwas unübersichtlich, da es in einer Reihe mit anderen Pylonen aufgestellt wurde.
Da würde ich mir Pylonen wünschen, die hingelegt werden damit das Tore deutlicher hervortritt.

Im 2. Lauf dachte ich, ich hätte eh keine Schnitte bei dem Regen und bin für den Spass quer gefahren.
Dass am Ende Platz 3 rauskam, war für mich angesichts meines minimal modifizierten Z4 (nur Fahrwerk, HP Straßenreifen) sehr überraschend.

Riesen Dank aber vor allem an die Streckenposten!

MfG
Jan
Vinki
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 517
Registriert: Sa Aug 29, 2015 16:10

Re: 25.8.2018 ACR - Weeze

Beitragvon Japanese » So Aug 26, 2018 16:18

hi Jan,

ich war morgens hinten an der Betonplatte als die G5 - G1 gefahren ist. Offensichtlich war dieser Streckenabschnitt selektiver als vermutet, denn es gab nur 2 Fahrer des gesamten Feldes, die da richtig reingehalten haben und eine top Linie gefahren sind: Plummi und Dein Namensvetter Jan Hoffmann. Wer diesen Beiden da zugesehen hat weiss auch warum die so schnell sind. Jan war der Einzige, der auf der Betonplatte vor der Wende mit Gas zurück geschaltet und damit den Mazda vorwärts getrieben hat. Die meisten sind entweder erst gar nicht vorher in den 3. Gang gekommen oder haben ihr Auto vor dem zurückschalten brachial zusammengebremst und damit jeden Schwung verloren. Und ja, viele haben den Streckenverlauf gesucht.
Und warum? Wieviel waren noch hinten um die Strecke zu besichtigen? Zu meinem Zeitpunkt: 0. Aber auch das gehört zum Slalom - und wer das nicht braucht, muß sich nachher nicht beschweren daß er die Strecke nicht gefunden hat. Jan, nochmals Gratulation zum Gruppensieg mit Mäxchen :-D :-D
Du meinst sicher das querstehende Tor nach dem Schweizer auf dem Rückweg? Das war da unbedingt notwendig da es dich dann automatisch auf das richtige Tor auf der "Hauptstrecke" geführt hat. Und wie gesagt - ein mal besichtigt und es war überhaupt kein Problem.
Die Strecke hat richtig Laune gemacht. Jeweils bei den Gassen war es wohl durch die vielen Bremsmanöver etwas schmierig - sonst auch bei einsetzendem Regen mit den richtigen Gummis top zu fahren. Aber offensichtlich haben da nicht viele Reifen wirklich funktioniert wie man bei der H2L gesehen hat - da ging ja gar nichts mehr. Hier im "Gau Nordrhein" ist die G6 und F8 extrem stark besetzt und da wird nicht nur quantitativ sondern auch qualitativ toller Motorsport mit klasse Fight´s geboten!! Und auch "meine" F10 war mit 18 Startern sehr gut vertreten mit reichlich Piloten die um die Spitze gekämpft haben - auch das macht Laune :lol: Nochmals Glückwunsch an Maximilian, der unter allen Bedingungen den Subaru extrem schnell und fehlerfrei über die Strecke gescheucht hat.

Wie Du schon geschrieben hast - großes Kompliment und danke für die top Orga, Streckenposten mit Durchhaltevermögen und viel Fleiss :lol: und hervorragende Verpflegung. Und auch hier rundum nur nette Leute. So macht das richtig Spaß!

Danke. Ich freue mich schon auf eure nächste VA

Dieter - Japanese
Japanese
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 1779
Registriert: Fr Sep 10, 2004 09:06
Wohnort: Kierspe

Re: 25.8.2018 ACR - Weeze

Beitragvon Vinki » So Aug 26, 2018 19:27

Hallo Dieter,

da waren einige Stellen die sehr einfach/simpel aussahen, sich aber dann als echte Herausforderung entpuppten.
Komisch war: Im Training hat es geregnet, da konnte ich 2:03,2 fahren.
Dann im 2. Wertungslauf hat es noch mal geregnet und ich bin 2:13,3 gefahren.
Da war kein Grip, das Auto hat überall geschoben und gezickt.
Ich vermute die Starter nach mir hatten dann noch weniger Grip, obwohl es etwas trockener war.

MfG
Jan
Vinki
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 517
Registriert: Sa Aug 29, 2015 16:10

Re: 25.8.2018 ACR - Weeze

Beitragvon Thaiper » So Sep 02, 2018 19:14

Hey,

hier auch eine kleine Zusammenstellung einiger Szenen vom Slalom in Weeze.

https://www.youtube.com/watch?v=GesPraakSHo&t=15s
Thaiper
hat schonmal zugesehen
 
Beiträge: 3
Registriert: Mi Aug 15, 2018 18:58

Re: 25.8.2018 ACR - Weeze

Beitragvon Vinki » Mo Sep 03, 2018 12:55

Schönes Video!
Dieter Dein Toyota war oft und schön im Bild!
Vinki
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 517
Registriert: Sa Aug 29, 2015 16:10


Zurück zu Slalom

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste