Die Endläufe zur Slalom-DM 27.-28.9.2014

Hier geht es um DMSB, ADAC und NAVC Slalom Veranstaltungen !

Moderatoren: GSI, HaPe

Benutzeravatar
Dr.Tuning
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 1374
Registriert: So Jun 04, 2006 18:59
Wohnort: Ellerstadt
Kontaktdaten:

Die Endläufe zur Slalom-DM 27.-28.9.2014

Beitrag von Dr.Tuning »

Ausschreibung Sa: http://www.dm-slalom.de/abitburg2014.pdf
Nennung Sa: http://www.dm-slalom.de/nbitburg2014.pdf

Ausschreibung So: http://www.dm-slalom.de/aodenkirchen2014.pdf
Nennung So: http://www.dm-slalom.de/nodenkirchen2014.pdf

Nennschluß ist der 12.9.14!!!!!!
Die Ausschlussfrist für Umnennung/Rücktritt wird auf den 24.09.2014 gelegt!!!!
Auf diesem Planet leben Autos.
Sie haben zweibeinige Sklaven die sie hegen und pflegen,sie gehen sogar für sie arbeiten.


Sponsoren:


Autohaus Mandel Hassloch
Reinhard Stoldt
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 810
Registriert: Di Nov 07, 2006 13:00

Re: Die Endläufe zur Slalom-DM 27.-28.9.2014

Beitrag von Reinhard Stoldt »

da hat sich bestimmt einer was ganz schweres ausgedacht, den Nennschluss vor den Termin zu legen, an dem feststeht wer alles sich qualifiziert hat.
Benutzeravatar
PumaTreter
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 2118
Registriert: Do Nov 18, 2004 16:26
Wohnort: HB

Re: Die Endläufe zur Slalom-DM 27.-28.9.2014

Beitrag von PumaTreter »

Wer dort fahren will, nennt für die VA. Wenn Haus voll: 30% Regel, andere Nennungen ablehnen. Das geht auch nach dem Nennungsschluss und der VA kann nach dem letzten Vorlauf die Nennbestätigungen versenden. Eigentlich alles kein Problem...
- Wer schnell sein will, muss richtig bremsen -

Alles ist Motorsport: https://www.youtube.com/watch?v=YUQG5zKHLBE
Benutzeravatar
Dr.Tuning
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 1374
Registriert: So Jun 04, 2006 18:59
Wohnort: Ellerstadt
Kontaktdaten:

Re: Die Endläufe zur Slalom-DM 27.-28.9.2014

Beitrag von Dr.Tuning »

Also ich hab vorsorglich mal meine Nennung Verschickt! :wink:
Auf diesem Planet leben Autos.
Sie haben zweibeinige Sklaven die sie hegen und pflegen,sie gehen sogar für sie arbeiten.


Sponsoren:


Autohaus Mandel Hassloch
nurzuschauer
übt Schreiben
Beiträge: 7
Registriert: Mo Jul 27, 2009 14:27

Re: Die Endläufe zur Slalom-DM 27.-28.9.2014

Beitrag von nurzuschauer »

Lieber Emsc Bitburg, da man das Nennbüro telefonisch und per Mail nicht erreichen kann, würde ich gerne wissen, wie man bei Euch eine Frage zur Nennung klären kann? Wäre schade, wenn bei eine DM Veranstaltung, und noch dazu die Endläufe das Ewo Forums der einzige Weg ist mit einem Verantwortlichen in Kontakt treten zu können!
Gruß Tanja Vogel
Benutzeravatar
Erich
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 1394
Registriert: Mi Sep 08, 2004 16:50

Re: Die Endläufe zur Slalom-DM 27.-28.9.2014

Beitrag von Erich »

Grade mal einen kurzen Blick in die Website der Bitburger gewagt.
Die Starterliste ist online. Freu! :mrgreen:

http://www.emsc-bitburg.de/index.php/au ... e.html#top

:shock:
:?:
Hat mein Gombudäh jetzt wieder einen Kupferwurm oder sind die PDF Dummies?
Bei mir lädt da nix runter.
Wie sieht es bei euch aus?
Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus....
Gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung zu beseitigen, haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist.
Art. 20 GG
Reinhard Stoldt
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 810
Registriert: Di Nov 07, 2006 13:00

Re: Die Endläufe zur Slalom-DM 27.-28.9.2014

Beitrag von Reinhard Stoldt »

Hallo Erich,
ist doch klar dass dein pdf-Lesegerät den Stand vom xx.xx.xxxx nicht lesen kann. Das weiss ja nicht wann das wirklich ist. :P
Benutzeravatar
Erich
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 1394
Registriert: Mi Sep 08, 2004 16:50

Re: Die Endläufe zur Slalom-DM 27.-28.9.2014

Beitrag von Erich »

Übersetzt ist das der 20.20.40.
Eine neue? ääääh eher etwas antiquierte Zeitrechnung, wie sie bei den alten Römern üblich war.
Naja, is ja nix neues, dass die Uhren in der Eifel bisweilen etwas langsamer (gemütlicher) gehen, aber soooo langsam??? :wink: :lol:
Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus....
Gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung zu beseitigen, haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist.
Art. 20 GG
Benutzeravatar
charade4x4
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 194
Registriert: Do Mär 19, 2009 22:18
Wohnort: Grafschaft - Lantershofen

Re: Die Endläufe zur Slalom-DM 27.-28.9.2014

Beitrag von charade4x4 »

Starterliste online!! :mrgreen:
"Winning is the most important. Everything is consequence of that"
Benutzeravatar
GSI
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 1341
Registriert: Sa Okt 15, 2005 17:41
Wohnort: Ebsdorfergrund
Kontaktdaten:

Re: Die Endläufe zur Slalom-DM 27.-28.9.2014

Beitrag von GSI »

Starterliste online!!
...und mal schnell durchgezaehlt:

Gruppe G: Bitburg: 33 / Odenkirchen: 32
G6: 2 / 2
G5: 6 /6
G4: 3 /3
G3: 11 / 11
G2: 8 /8
G1: 3 / 2

Gruppe F: Bitburg: 41 / Odenkirchen: 43
F8: 10 / 12
F9: 3 / 3
F10: 24 / 24
F11: 4 / 4

Gruppe H: Bitburg: 46 / Odenkirchen: 46
H12: 9 / 9
H13: 9 / 9
H14: 18 / 18
H15: 10 / 10

Dann moege der zukuenftige Deutsche Meister und das zukuenftige Deutsche Meisterteam einen fairen Wettkampf mit den anderen Teilnehmern erfahren. Ich persoenlich gebe mein Bestes wieder einmal in der G2 mit Strassenreifen :cry: :shock:

Gruss Gerold
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, außer durch noch mehr Hubraum!
Benutzeravatar
Hans Bauer
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 7722
Registriert: Mo Sep 13, 2004 17:23
Wohnort: 67551 Worms

Re: Die Endläufe zur Slalom-DM 27.-28.9.2014

Beitrag von Hans Bauer »

.
.

Hoch interessante Rochaden vom Team Scuderia Nord... :roll:

Ich habe gerade ein "déjà vu" vom Zirkus der Endläufe 2013 in Mainbullau... :cry:

Gruß Hans

.
Hans Bauer Fahrwerkstechnik
Benutzeravatar
Plumm
Ordentliches Forumsmitglied
Beiträge: 63
Registriert: Mo Mär 24, 2008 17:04
Wohnort: Inden

Re: Die Endläufe zur Slalom-DM 27.-28.9.2014

Beitrag von Plumm »

Hans Bauer hat geschrieben:.
.

Hoch interessante Rochaden vom Team Scuderia Nord... :roll:

Sorry Hans das wir dich nicht mit in unsere Teamplanung berücksichtigt haben!



Ich habe gerade ein "déjà vu" vom Zirkus der Endläufe 2013 in Mainbullau... :cry:

Den Zusammenhang mit unserer Entscheidung hätte ich gerne erläutert!

Gruß Plummi

.
GLP ist kein Motorsport !
Benutzeravatar
Hans Bauer
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 7722
Registriert: Mo Sep 13, 2004 17:23
Wohnort: 67551 Worms

Re: Die Endläufe zur Slalom-DM 27.-28.9.2014

Beitrag von Hans Bauer »

.
.

Die Frage ist, warum das bisher punktbeste Team in der Deutschen Slalom Meisterschaft 2014, bei den Endläufen plötzlich mit gleich zwei Fahrern in einer anderen Klasse und Gruppe antritt, obwohl die Klassen in der man das ganze Jahr in allen Vorläufender Region Nord gestartet war, ausreichend Teilnehmer aufweisen... :wink:

Gruß Hans

.
Hans Bauer Fahrwerkstechnik
Benutzeravatar
charade4x4
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 194
Registriert: Do Mär 19, 2009 22:18
Wohnort: Grafschaft - Lantershofen

Re: Die Endläufe zur Slalom-DM 27.-28.9.2014

Beitrag von charade4x4 »

Hans Bauer hat geschrieben:.
.

Hoch interessante Rochaden vom Team Scuderia Nord... :roll:

Ich habe gerade ein "déjà vu" vom Zirkus der Endläufe 2013 in Mainbullau... :cry:

Gruß Hans

.
Zirkus hab ich da keinen gesehen!! ( das vertiefe ich hier nicht weiter, sind zu wenig Leute die da wirklich bescheid wissen)

Lieber Hans, wenn du mal schauen möchtest dann siehst du das wir nur deswegen Punktbestes Team in der dm sind, weil wir einige Male Glück hatten, und zudem nicht ganz dumm sind was die Organisation angeht wenn mal wenig Starter da sind. Siehe g4 in westerönfeld, sonst wars das nämlich schon!! Natürlich sind wir auch mit einigem an fahrerischem können gesegnet, so das nicht alles auf Glück rausläuft, aber auch wir hatten unsere technischen und persönlichen Probleme.
Aufgrund der Situation in der Meisterschaft und der Ausbeute unserer jeweiligen Teammitglieder haben wir so entschieden um uns möglichst gut in der Meisterschaft zu positionieren. So, wir wir das vor jedem Lauf machen, und wie unser Versuch für Bitburg aussieht siehst du ja, ob es funktioniert, siehst du am Abend danach.
Und wenn du mit mir mal ne Partie Schach spielen möchtest, dann meld dich.
MfG, Mario , Scuderia Nord
"Winning is the most important. Everything is consequence of that"
Benutzeravatar
Hans Bauer
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 7722
Registriert: Mo Sep 13, 2004 17:23
Wohnort: 67551 Worms

Re: Die Endläufe zur Slalom-DM 27.-28.9.2014

Beitrag von Hans Bauer »

charade4x4 hat geschrieben:
Hans Bauer hat geschrieben:.
.

Hoch interessante Rochaden vom Team Scuderia Nord... :roll:

Ich habe gerade ein "déjà vu" vom Zirkus der Endläufe 2013 in Mainbullau... :cry:

Gruß Hans

.
Zirkus hab ich da keinen gesehen!! ( das vertiefe ich hier nicht weiter, sind zu wenig Leute die da wirklich bescheid wissen)

Lieber Hans, wenn du mal schauen möchtest dann siehst du das wir nur deswegen Punktbestes Team in der dm sind, weil wir einige Male Glück hatten, und zudem nicht ganz dumm sind was die Organisation angeht wenn mal wenig Starter da sind. Siehe g4 in westerönfeld, sonst wars das nämlich schon!! Natürlich sind wir auch mit einigem an fahrerischem können gesegnet, so das nicht alles auf Glück rausläuft, aber auch wir hatten unsere technischen und persönlichen Probleme.
Aufgrund der Situation in der Meisterschaft und der Ausbeute unserer jeweiligen Teammitglieder haben wir so entschieden um uns möglichst gut in der Meisterschaft zu positionieren. So, wir wir das vor jedem Lauf machen, und wie unser Versuch für Bitburg aussieht siehst du ja, ob es funktioniert, siehst du am Abend danach.
Und wenn du mit mir mal ne Partie Schach spielen möchtest, dann meld dich.
MfG, Mario , Scuderia Nord

Hallo Mario,

wohl dem, der in der glücklichen Lage ist, über den für diese Schachzüge notwendigen Fuhrpark zu verfügen... :wink:

Gruß Hans

P.S.: Wenn alles geklappt hat, kann mich das Meister-Team 2014 ja mal auf ein Bier einladen :-D

.
Hans Bauer Fahrwerkstechnik
Antworten