DM Lauf Breisach Badischer Winzerkeller

Hier geht es um DMSB, ADAC und NAVC Slalom Veranstaltungen !

Moderatoren: GSI, HaPe

CodeRed
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 1305
Registriert: Mi Jan 25, 2012 06:42
Wohnort: Westensee / Felde
Kontaktdaten:

Re: DM Lauf Breisach Badischer Winzerkeller

Beitrag von CodeRed »

Los Quallos hat geschrieben:Unglaublich aber wahr...ich bin mal wieder raus wegen dem Scheisskarren.
Hab grad die Info vom Motorenbauer bekommen dass an der Sperre Teile zusehr defekt sind.

Ich könnte kotzen!
Da haben die Schrauber wohl nicht das richtige Feeling :lol: :lol:

Ich hab auch son Ding als 6N2 läuft und läuft und läuft und läuft.

Gruß von einem der weiß wie es geht !
Bild
codered-slalom.de
Benutzeravatar
Los Quallos
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 184
Registriert: Di Jun 29, 2010 21:49
Kontaktdaten:

Re: DM Lauf Breisach Badischer Winzerkeller

Beitrag von Los Quallos »

charade4x4 hat geschrieben:
Schon mal über nen Wechsel zu einem " fähigen" Motoren und Getriebe Techniker nachgedacht??
Ich weise hierbei nicht nur auf die technischen Fähigkeiten, sondern auch um die Einschätzung der Wichtigkeit der Veranstaltungen für den Inhaber hin!!

Meine Kunden wissen darum wie wichtig mir ihre Autos sind, und deren Einsatz!!

MfG, Mario Fuchs
PS: nur ein Denkanstoß, keine Kritik!!
Hi Mario,

den Motorenbauer trifft keine Schuld und er zeigt auch eine unvergleichliche Motivation. Er hat die halbe Nacht versucht es hinzubekommen, aber dass es jetzt nicht klappt liegt nicht in seinem Wirkungsbereich.

Immerhin sind wir dieses mal dem Supergau einen Schritt vorraus gewesen, gehalten hätten die Teile wohl nicht mehr lange.

Ich sehe diese Saison nun als weiteres Lehr- und Entwicklungsjahr....

Grüße Daniel
Benutzeravatar
Los Quallos
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 184
Registriert: Di Jun 29, 2010 21:49
Kontaktdaten:

Re: DM Lauf Breisach Badischer Winzerkeller

Beitrag von Los Quallos »

CodeRed hat geschrieben: Da haben die Schrauber wohl nicht das richtige Feeling :lol: :lol:

Ich hab auch son Ding als 6N2 läuft und läuft und läuft und läuft.

Gruß von einem der weiß wie es geht !

Mangelndes Selbstbewusstsein kann man dir nicht unterstellen. :wink:
Die wirklichen Schäden die wir bisher hatten, waren absolut unvorhersehbar oder mit irgendeiner Kompetenz der Schrauber in Verbindung zu bringen.
Wenn man gewisse Teile gebraucht kauft muss natürlich erstmal der Zustand geprüft werden.
Die Sperre bzw. das Getriebe war nun das letzte Bauteil, dass noch nicht durch unsere Finger gegangen ist und wenn alles fertig ist, ist das alles in neuwertigem Zustand.
So wie der Rest des Wagens.

Der Schaden am Kopf letztes Jahr - der den Motorschaden verursacht hat - war in keinster Weise vorher absehbar oder zuerkennen.

Ich bin optimistisch, dass wir die Zickereien des Wagens bald überwunden haben, dann sehen wir mal was hinten wirklich bei rauskommt.
CodeRed
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 1305
Registriert: Mi Jan 25, 2012 06:42
Wohnort: Westensee / Felde
Kontaktdaten:

Re: DM Lauf Breisach Badischer Winzerkeller

Beitrag von CodeRed »

Alles gut!

hast da ja ne blitzsaubere Basis die dir bestimmt auch bald viel freude
bereiten wird.

Ich weis ja nicht was du für eine Sperre verbaut hast, aber die Dinger machen ja
ständig probleme.

Jetzt werden gleich alle schreien, aber ich fahr ne Torsen. Bestimmt nicht das
optimalste, halt aber und lässt sich ganz entspannt fahren. Schnell sein kann
man damit auch.

Gruß Ditmar

POLO what else!
Bild
codered-slalom.de
Benutzeravatar
Los Quallos
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 184
Registriert: Di Jun 29, 2010 21:49
Kontaktdaten:

Re: DM Lauf Breisach Badischer Winzerkeller

Beitrag von Los Quallos »

CodeRed hat geschrieben:Alles gut!

hast da ja ne blitzsaubere Basis die dir bestimmt auch bald viel freude
bereiten wird.

Ich weis ja nicht was du für eine Sperre verbaut hast, aber die Dinger machen ja
ständig probleme.

Jetzt werden gleich alle schreien, aber ich fahr ne Torsen. Bestimmt nicht das
optimalste, halt aber und lässt sich ganz entspannt fahren. Schnell sein kann
man damit auch.

Gruß Ditmar

POLO what else!

Bis vor ein paar Tagen wusste ich ja selber nicht, was verbaut ist.
Auch nicht wieviel die schon gelaufen ist o.ä.

Jetzt kann ich es dir sagen, dass es eine völlig verschlissene Gemini Lamellensperre wie sie für VWM gebaut wurden drin ist.
Prinzipiell also sehr gutes Material, jedoch sind nicht nur die Lamellen vollkommen verschlissen, sondern auch die Gegenplatten. Und diese müssen nun erst angefertigt werden.
Josi
Ordentliches Forumsmitglied
Beiträge: 45
Registriert: Mo Okt 01, 2007 14:51
Wohnort: Eichstetten

Re: DM Lauf Breisach Badischer Winzerkeller

Beitrag von Josi »

Sorry dass ich eure technischen Diskussionen unterbreche. Wollte nur für alle daheim gebliebenen mitteilen dass der Samstag in Breisach bei sonnigem, aber kaltem Wetter vorbei ist. Jörg Kuhn aus der F11 machte den Gesamtsieg klar, Sven Schill gewann ganz knapp vor André Scheer in der H bis 2000 ccm. Wir hatten ein Ölverlust auf der halben Strecke in der H14, bekamen es aber in relativ kurzer Zeit in Griff. Der knappste und härteste Kampf war in der F11 zwischen Michael Lachner, Thomas Lermer und Jörg Kuhn. Ich habe meine Premiere als Streckensprecher hinter mich gebracht. Kritik nehme ich gerne entgegen. Für morgen kann es nur besser werden.
Auch Frauen können schnell fahren (und schrauben)
polomann
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 1215
Registriert: Mi Sep 08, 2004 17:42
Wohnort: 69226 Nußloch (bei Heidelberg)
Kontaktdaten:

Re: DM Lauf Breisach Badischer Winzerkeller

Beitrag von polomann »

Hallo Slalomcracks,

wo bleiben die Insider-Infos aus dem Breisgau?
F8 - Magin weiß ich. Aber was ist mit dem Rest der Klassen, Gruppen, Gesamtlisten? Platzierte ? 8)
Stefan Körner, 69226 Nußloch
__________________________________________
"Echtes Tuning umfasst das Automobil als Ganzes, die Karosserie und das Fahrwerk ebenso wie den Motor und das Getriebe"
Josi
Ordentliches Forumsmitglied
Beiträge: 45
Registriert: Mo Okt 01, 2007 14:51
Wohnort: Eichstetten

Re: DM Lauf Breisach Badischer Winzerkeller

Beitrag von Josi »

Ich kann nur rein aus dem Gedächtnis schreiben. Bitte geht nicht auf mich los wenn etwas nicht stimmt. Marcel Gapp gewinnt in der Klasse G3. Thomas Schwab die G2. In der F10 bin ich mir nicht mehr sicher ob Ralf oder Patrick Orth. In der F11 ging es heiß her und Michael Lachner gewinnt mit zwei super Zeiten, dass bedeutete auch den Gesamtsieg. In der H12 gewinnt Markus Spöri. In der H13 Frank Sperrfechter. In der H14 war es ein ganz spannendes Rennen. Sven Schill und André Scheer lieferten sich einen harten Fight mit absolut schnellster Einzelzeit. Doch leider ging André kurz nach dem Start in den 2. Wertungslauf etwas am Getriebe kaputt und er konnte nicht weiter fahren. Sven fuhr noch mal so schnell dass er trotz einer Pylone erster wurde. Daniel Schill zweiter. In der H15 gewinnt Klaus Kümmerle. Hans-Martin Gass und Werner Euringer leider mit zu vielen Pylonen Fehler unterwegs.
Auch Frauen können schnell fahren (und schrauben)
JochenRheinwalt
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 1335
Registriert: Mo Sep 13, 2004 09:06
Wohnort: 67435 Neustadt

Re: DM Lauf Breisach Badischer Winzerkeller

Beitrag von JochenRheinwalt »

Hallo Josi,

Glückwunsch zur sicherlich gelungenen Premiere.


Gruß
Jochen
nix mehr Polo!
nix mehr Astra!
crook
Ordentliches Forumsmitglied
Beiträge: 29
Registriert: Do Mär 14, 2013 13:20
Wohnort: Bad Frankenhausen / München
Kontaktdaten:

Re: DM Lauf Breisach Badischer Winzerkeller

Beitrag von crook »

Ralf hat die F10 gewonnen.
Benutzeravatar
Hans Bauer
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 7716
Registriert: Mo Sep 13, 2004 17:23
Wohnort: 67551 Worms

Re: DM Lauf Breisach Badischer Winzerkeller

Beitrag von Hans Bauer »

.
.

Und hier der aktuelle Stand in der Slalom DM-Süd 2014 nach Breisach :

http://www.dmsb.de/active/automobilsport/slalom/

Herzlichen Dank einmal mehr an Frau Kistner vom DMSB für den Blitz-Service :!: :!: :!:

Mit motorsportlichen Grüßen

Hans Bauer

.
Hans Bauer Fahrwerkstechnik
SvenKoob
Ordentliches Forumsmitglied
Beiträge: 26
Registriert: Mo Nov 11, 2013 07:57
Wohnort: Fürth/Odenwald
Kontaktdaten:

Re: DM Lauf Breisach Badischer Winzerkeller

Beitrag von SvenKoob »

Es war bis auf ein paar Organisatorischen Probleme echt eine geile Veranstaltung.

Hier ist auch mein Video
http://www.youtube.com/watch?v=Tiuz9Xot12U

Und ein Bericht von meiner Seite
http://www.koob-motorsport.de/saison-20 ... chte-2014/


PS: Danke für den echt schnellen Zwischnestanddienst :)
Mittelmotor Gruppe-H
www.koob-Motorsport.de
Benutzeravatar
Plumm
Ordentliches Forumsmitglied
Beiträge: 63
Registriert: Mo Mär 24, 2008 17:04
Wohnort: Inden

Re: DM Lauf Breisach Badischer Winzerkeller

Beitrag von Plumm »

Gratulation an den AC Kaiserstuhl zu dieser gelungen Veranstaltung!!
schöner Parcour(nach den Onboards hatte ich zuhause noch zweifel),Verpflegung und Stimmung wirklich TOP!
Streckensprecherin mit bestanderner Prüfung :-) und Wein zu den Pokalen ist auch schön.
auch wenn der grüne Giftzwerg im Training und im ersten Lauf Aussetzer hatte bis er dann im zweiten Lauf gar nicht mehr wollte(das schlimmste,gestern Abend bei Mario lief er ohne Aussetzter..............?)komm ich wieder.


Natürlich auch Gratulation an den überraschenden Gesamtsieger Michael Lachner!!!

Gruß Plummi
GLP ist kein Motorsport !
911
Ordentliches Forumsmitglied
Beiträge: 28
Registriert: So Jan 22, 2012 13:32
Wohnort: 71739 Oberriexingen

Re: DM Lauf Breisach Badischer Winzerkeller

Beitrag von 911 »

Hallo,

ich möchte mich Plummi anschließen:-) Es war eine rundum gelungene Veranstaltung inkl. einer sehr professionellen Streckensprecherin:-)
Gratulation an den AC Kaiserstuhl!!
Ich bin nächstes Jahr wieder am Start 8)

@Plummi: herzlichen Dank für die Glückwünsche :-D

Michael
Benutzeravatar
M3Rainer
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 449
Registriert: Di Dez 16, 2008 12:28
Wohnort: Taunus
Kontaktdaten:

Re: DM Lauf Breisach Badischer Winzerkeller

Beitrag von M3Rainer »

Hey Michael, mit dem Gesamtsieg in der Tasche ist doch klar dass dir das gefallen hat und du nächstes Jahr wieder kommst. Aber war schon gut was du da geleistet hast.
Meinem Auto gefällt die Strecke garnicht, warum auch immer. Hat Christina die Tür eigentlich passend groß hin bekommen, dass du am Sonntag Abend durch gepasst hast? :lol:

Genieße diese Woche,nächstes Wochenende sieht die Welt wieder anders aus :-D :wink:

Gruß
Rainer
Antworten