DM-Endläufe Mainbullau 12/13.10.2013: 56/57. Slalom Mühlheim

Hier geht es um DMSB, ADAC und NAVC Slalom Veranstaltungen !

Moderatoren: GSI, HaPe

Benutzeravatar
Hans Bauer
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 7651
Registriert: Mo Sep 13, 2004 17:23
Wohnort: 67551 Worms

Re: DM-Endläufe Mainbullau 12/13.10.2013: 56/57. Slalom Mühl

Beitrag von Hans Bauer »

charade4x4 hat geschrieben:Aber vorher kühren wir noch einen anderen Meistertitel, und das schon dieses Wochenende!!
:-D :-D
Bin aus Sicherheitsgründen schon seit Dienstag hier um mich zu akklimatisieren, sind immerhin 500 Höhenmeter Unterschied!! :idea: :mrgreen:

MfG, Mario

Hi Mario,

Du arbeitest wieder mit allen Tricks... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Gruß vom Balkon... :wink:

Hans

.
Hans Bauer Fahrwerkstechnik
Benutzeravatar
EckigesAuge
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 1201
Registriert: Mo Mai 26, 2008 23:42
Wohnort: Trebur
Kontaktdaten:

Re: DM-Endläufe Mainbullau 12/13.10.2013: 56/57. Slalom Mühl

Beitrag von EckigesAuge »

Die Starterliste ist auf http://www.msc-muehlheim.de/slalom.htm online!

SN Kl. Name Vorname
-- Startgruppe 1 --

2 G7 Nowaczyk Sascha
3 G6 Hoffmann Martin
4 G5 Eder Bernd
5 G5 Breier Alex (nur Sonntag)
6 G4 Jenschur Nils
7 G7 Nowaczyk Uwe
8 G6 Nowaczyk Mario
9 G5 Meckel Hans-Dieter
10 G5 Spahr Patrick
11 G7 Vogt Manfred
12 G6 Hoffmann Jan
14 G4 Frank Michael
15 G4 Benke Anton
-- Startgruppe 2 --
16 G3 Fuchs Mario
17 G3 Gapp Norbert
18 G3 Dambach Johannes
19 G3 Meier Achim
20 G3 Sowart Hans-Hubert
21 G3 Teusch Frank
22 G3 Plumm Jürgen
23 G3 Gapp Marcel
24 G3 Stosik Blazej
25 G3 Oberheim Moritz
26 G3 Orth Ralf
27 G3 Dichter Daniel
-- Startgruppe 3 --
28 G1 Scherzer Inge
29 G2 Bodin Stefan
30 G2 Hirrig Markus
31 G2 Schwab Daniela
32 G1 Ruzicka Sebastian
33 G1 Köhnle Kira
34 G2 Hahn Julien
35 G1 Scherzer Horst
36 G2 Bodin Florian
37 G2 Schwab Thomas
38 G2 Freese Steffen
39 G1 Köhnle Hans
40 G1 Wallrab Roland
-- Startgruppe 4 --
41 F9 Rink Detlef
42 F9 Schied Michael
43 F8 Kehl Katrin
44 F9 Rometsch Ronny
45 F9 Schramm Marcel
46 F9 Königsberg Klaus
47 F8 Rufle Daniel
48 F8 Bartel Karl-Ernst
49 F8 Hener Eric
50 F9 Margelowsky Mario
51 F9 Schramm Alexander
52 F9 Laumann Christian
-- Startgruppe 5 --
53 F10 Krug Lilo
54 F10 Eberhardt Helmut
55 F10 Zeitler Lothar
56 F10 Dörfler Helmut
57 F10 Wolk Alexander
58 F11 Kalus Peter
59 F10 Kanis Torsten
60 F11 Lachner Michael
61 F11 Weber Thomas
62 F10 Eberhardt Andreas
63 F10 Zeitler Daniel
64 F10 Restel Lukas
65 F11 Böhnlein Kevin
66 F10 Bröker Lars
67 F10 Firsching Robert
68 F11 Krug Rainer
69 F11 Kuhn Jörg
-- Startgruppe 6 --
70 H12 Milewsky Anja
71 H13 Claus Thomas
72 H12 Mötz Lennart
73 H13 Kern Alexander
74 H12 Müller Jens
75 H12 Abb Stephan
76 H13 Faulhaber Stefan
77 H13 Neumann Hendrikje
78 H13 Schüller Dieter
-- Startgruppe 7 --
79 H14 Oeller Thomas
80 H14 Albinger Thomas (nur Sonntag)
81 H14 Moll Sarah
82 H14 Bockstaller Thorsten
83 H14 Fertig Günter
84 H14 Engesser Christian (nur Sonntag)
85 H14 Orth Patrick
86 H14 Felsenberg Thomas
87 H14 Zeug Dennis
88 H14 Noelle Ralph
89 H14 Borkoswky Frank
90 H14 Staubach Eric
91 H14 Nuber Reinhard
92 H14 Götz Michael
93 H14 Linn Sven
94 H14 Schäfertöns Dirk
1 H14 Heisel Lars
-- Startgruppe 8 --
95 H15 Weißwange Sebastian
96 H15 Jeuschede André
97 H15 Wirth Alexander
98 H15 Euringer Werner
99 H15 Dormann Sebastian
100 H15 Bärtl Alexander
101 H15 Gass Hans-Martin

Da der Vorstartbereich ab ca. 15 Fahrzeugen als voll zu bezeichnen ist, muss oder darf die H15 getrennt starten.
Falls auf dem Gass'schen Audi Reifen gewechselt werden sollen, stelle ich mich auch selbst als Schrauber zur Verfügung. :)

Zeitplan:
Gruppe Klassen Startzeit

1 G7-G4 07:30
2 G3 09:00
3 G2-G1 10:15
4 F8-F9 11:30
5 F10-F11 12:45
Streckenbesichtigung 14:15
6 H12-H13 14:30
7 H14 15:30
8 H15 17:00

Siegerehrung
Am Samstag findet die Gesamtsiegerehrung in einer Abendveranstaltung ab ca. 19:00 Uhr statt.
Am Sonntag finden die Siegerehrungen direkt nach den Klassen statt.
Die Meisterehrung dann am Sonntag direkt im Anschluß an die letzte Klassenehrung.
Zuletzt geändert von EckigesAuge am Fr Okt 04, 2013 15:37, insgesamt 1-mal geändert.
Wolfram Gerlach | slalomfotos.de
Bärchen
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 117
Registriert: Mo Sep 13, 2004 09:34
Wohnort: Solingen

Re: DM-Endläufe Mainbullau 12/13.10.2013: 56/57. Slalom Mühl

Beitrag von Bärchen »

Moin,
es würde uns freuen auch vor der Gruppe F eine Möglichkeit zur Streckenbesichtigung zu haben.
Gruß
Klaus
Alles wird gut
Benutzeravatar
EckigesAuge
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 1201
Registriert: Mo Mai 26, 2008 23:42
Wohnort: Trebur
Kontaktdaten:

Re: DM-Endläufe Mainbullau 12/13.10.2013: 56/57. Slalom Mühl

Beitrag von EckigesAuge »

Diese Möglichkeit können wir leider nicht bieten, da uns der Zeitplan einfach dazu zwingt. Leider mussten wir im Sommer ein paar negative Erfahrungen sammeln, die uns eigentlich dazu veranlassen sollten, keine einzige Pause machen zu wollen. Die Pause vor der H ist geplant und solange wir im Zeitplan liegen, wird diese auch stattfinden. Und im Oktober sind die Tage leider auch nicht länger als im Sommer. :(
Dadurch, dass wir das nächste Fahrzeug immer erst auf die Strecke schicken können, wenn das vorherige im Zielbereich ist, haben wir bei (Trocken)Laufzeiten von etwas unter 2 Minuten nur sehr wenig Spielraum. Wenn es feucht oder nass wird, werden wir wahrscheinlich auch die Pause vor der H entfallen lassen müssen, da die Laufzeiten dann entsprechend höher sind.
Sonnenaufgang ist ca. 7:35 Uhr. Untergang ca. 18:40 Uhr. Bei 100 Startern also ca. 10h - mit einer Pause und etwas Reserve ist die Helligkeitsphase ausgeschöpft.

Kurzum: Dafür haben wir leider keinen Spielraum. Daher empfehle ich auch dringend eine Anreise und Streckenbesichtigung am Freitag. Ab wann diese möglich sein wird hängt allerdings vom Flugplatzbetreiber ab. Wir werden ab ca. 15 Uhr vor Ort sein.

Ich hoffe das ist nachvollziehbar und ihr habt Verständnis dafür.
Danke! :)
Wolfram Gerlach | slalomfotos.de
Benutzeravatar
MovieGeorg
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 2432
Registriert: Mi Sep 08, 2004 11:01
Wohnort: in der Nähe von Slalom-Meister 2008 '!!!

Re: DM-Endläufe Mainbullau 12/13.10.2013: 56/57. Slalom Mühl

Beitrag von MovieGeorg »

Lieber EckigesAuge Wolfram,

an dieser Stelle möchte ich Dir einen Riesenlob aussprechen, wie Du dich um all die Infos bez. Endläufen kümmerst ... einfach toll und beispiellos; alle meine Daumen hoch !!! :mrgreen:

Mit Deinem / Eueren (Du bist sicher nicht alleine, mit dem tollen) Einsatz ... wird es zu einem Suuperschönen, unvergesslichen Event Slalom-DM-Saison 2013 Abschluss werden ... :-D :-D :mrgreen:
ich bin hier teils raus; mein Haupthobby ist wieder Schallplattensammeln; zum Slalom komme ich nur als Gast; wenn überhaupt !
Benutzeravatar
EckigesAuge
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 1201
Registriert: Mo Mai 26, 2008 23:42
Wohnort: Trebur
Kontaktdaten:

Re: DM-Endläufe Mainbullau 12/13.10.2013: 56/57. Slalom Mühl

Beitrag von EckigesAuge »

Liebe Starter, die Nennbestätigungen sind im Kasten und sollten Dienstag bei euch sein! :)

Nun aber ein Hilferuf, der mich soeben erreicht hat:
Beim heutigen DRSM-Finale in Meschede ist am C-Kadett von Sarah Moll und Frank Borkowsky das Getriebe kaputt gegangen. Der 2. Gang ist quasi nicht mehr vorhanden.
Wer kann den beiden Startern aus Solingen und Mönchengladbach helfen?
Entweder mit einem Ersatzauto bzw. Mehrfachstartmöglichkeiten in der H14 oder sogar mit Getriebereparatur oder -austausch!!

Bitte bei mir melden: 0171-8853274 oder nennbuero@slalomfotos.de

Vielen vielen Dank!!!

Die Endläufe sollen nicht durch fehlende/verlorengegangene Zusatzpunkte verzerrt werden!! Die Entscheidung muss und soll erst beim Zieleinlauf von Lars Heisel fallen. :)

DANKE!!
Wolfram Gerlach | slalomfotos.de
Benutzeravatar
MovieGeorg
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 2432
Registriert: Mi Sep 08, 2004 11:01
Wohnort: in der Nähe von Slalom-Meister 2008 '!!!

meine Bitte an den Wettergott :)

Beitrag von MovieGeorg »

... 15 Grad und Sonne - hat mir Sven versprochen 8)

ich halte mich daran, kurze Hose und Sonnencreme sind im Gepäck :lol:

bitte, nicht sowas :

http://www.rennsportforum.de/phpbb/view ... d15#p76665

... oder, doch :?:
ich bin hier teils raus; mein Haupthobby ist wieder Schallplattensammeln; zum Slalom komme ich nur als Gast; wenn überhaupt !
320isven
Ordentliches Forumsmitglied
Beiträge: 91
Registriert: Do Mär 10, 2011 01:18
Wohnort: Bruchköbel/Hessen

Re: DM-Endläufe Mainbullau 12/13.10.2013: 56/57. Slalom Mühl

Beitrag von 320isven »

Ähm,ja-Georg,
Wetter.com hat mir das vor`n paar Tagen auch noch versprochen :!:
Aktuell meinen die Samstag 12 Grad und wolkig und Sonntag 8!! Grad und leichter Regen :cry:
Ich glaub die spinnen :x
Nimm mal lieber auch warme Klamotten und Friesennerz (das ist der gelbe wasserdichte) mit und wenn du dich dick mit Sonnencreme einschmierst perlt der Regen auch besser ab.So ein Sch... unsere armen Streckenposten
Seit der Kachelmann weg ist klappt das mit der Wettervorhersage auch nicht mehr :roll:

Grüsse aus dem Schürener Acker
Sven
msc-mühlheim.de
Carsten
Ordentliches Forumsmitglied
Beiträge: 87
Registriert: So Apr 07, 2013 13:13

Re: DM-Endläufe Mainbullau 12/13.10.2013: 56/57. Slalom Mühl

Beitrag von Carsten »

EckigesAuge hat geschrieben:
Die Endläufe sollen nicht durch fehlende/verlorengegangene Zusatzpunkte verzerrt werden!! Die Entscheidung muss und soll erst beim Zieleinlauf von Lars Heisel fallen. :)

Hallo zusammen,

na ja, wenn ich mir die Startgruppe 2 so anschaue...

Ich geb zu, bin bekennender DD-Fan, aber ich wünsche mir unter den Umständen für Lars, dass seine Gruppe ausreichend voll bleit (sprich, dass die beiden vom Gertriebe verlassenen einen Lösung finden), damit es sich am Ende trotz der wundersam erstarkten G3 möglichst auf der Strecke entscheidet.

Verdient haben den Titel beide, wobei ich als reiner Zaungast dieses Sports nicht weiß, was ich von der wundersam erstarkten G3 am Ende halten soll.

Und nun steinigt mich....

CU Carsten
Benutzeravatar
Hans Bauer
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 7651
Registriert: Mo Sep 13, 2004 17:23
Wohnort: 67551 Worms

Re: DM-Endläufe Mainbullau 12/13.10.2013: 56/57. Slalom Mühl

Beitrag von Hans Bauer »

320isven hat geschrieben:Ähm,ja-Georg,
Wetter.com hat mir das vor`n paar Tagen auch noch versprochen :!:
Aktuell meinen die Samstag 12 Grad und wolkig und Sonntag 8!! Grad und leichter Regen :cry:
Ich glaub die spinnen :x
Nimm mal lieber auch warme Klamotten und Friesennerz (das ist der gelbe wasserdichte) mit und wenn du dich dick mit Sonnencreme einschmierst perlt der Regen auch besser ab.So ein Sch... unsere armen Streckenposten
Seit der Kachelmann weg ist klappt das mit der Wettervorhersage auch nicht mehr :roll:

Grüsse aus dem Schürener Acker
Sven

Das Wetter zum Wochenende nach dem heutigen Stand :

http://www.wetter.com/wetter_aktuell/we ... 0006978004

Gruß Hans

.
Hans Bauer Fahrwerkstechnik
Benutzeravatar
EckigesAuge
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 1201
Registriert: Mo Mai 26, 2008 23:42
Wohnort: Trebur
Kontaktdaten:

Re: DM-Endläufe Mainbullau 12/13.10.2013: 56/57. Slalom Mühl

Beitrag von EckigesAuge »

Bezüglich des Hilferufs für Sarah und Frank gibt es eine Lösung: Sie werden auf dem Vereinsauto des MSC Odenkirchen an den Start gehen. :)
Die Getriebereparatur wird in Ruhe angegangen.

Alles bereit, soweit. :) Außer dem Wetter, das macht etwas Sorgen. Es soll zwar überwiegend trocken bleiben, aber saukalt bei max. 10°C und einer schönen Brise. Gut, wer dann einen Reifenaufwärmer, äh, Doppelstarter hat. :)
Wolfram Gerlach | slalomfotos.de
Markus-B
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 460
Registriert: Do Feb 11, 2010 20:34
Wohnort: Oberfranken

Re: DM-Endläufe Mainbullau 12/13.10.2013: 56/57. Slalom Mühl

Beitrag von Markus-B »

EckigesAuge hat geschrieben:
Die Endläufe sollen nicht durch fehlende/verlorengegangene Zusatzpunkte verzerrt werden!! Die Entscheidung muss und soll erst beim Zieleinlauf von Lars Heisel fallen. :

Die Endläufe sind doch schon durch die Wanderungen F10 --> G3 verzerrt. So macht man aus drei Titelanwärtern ganz schnell nur noch zwei...........


Schade :cry:
Bärchen
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 117
Registriert: Mo Sep 13, 2004 09:34
Wohnort: Solingen

Re: DM-Endläufe Mainbullau 12/13.10.2013: 56/57. Slalom Mühl

Beitrag von Bärchen »

Moin,
aus eigener Erfahrung ist mir bekannt, das ein Fahrzeug nach Nennschluss praktisch nicht mehr auswechselbar ist. Hier sollte man das DMSB Handbuch nochmals sehr genau anschauen.
Gruß
Klaus
Alles wird gut
Reinhard Stoldt
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 807
Registriert: Di Nov 07, 2006 13:00

Re: DM-Endläufe Mainbullau 12/13.10.2013: 56/57. Slalom Mühl

Beitrag von Reinhard Stoldt »

Bärchen hat geschrieben:aus eigener Erfahrung ist mir bekannt, das ein Fahrzeug nach Nennschluss praktisch nicht mehr auswechselbar ist. Hier sollte man das DMSB Handbuch nochmals sehr genau anschauen.
um es nicht ganz so dezent wie Klaus auszudrücken: Dieser Fahrzeugwechsel wäre nur möglich, wenn das Fahrzeug am ersten Tag des Endlauf-Doppels eingesetzt worden wäre und einen Defekt erlitten hätte. Ich finde es bedenklich, dass hier sogar der Veranstalter zu solcher Mauschelei aufruft.
Das ganze dient ja nicht dazu, eine Verzerrung der Chancengleichheit zu beseitigen, sondern sie im Gegenteil zu fördern oder sollten in der teilnehmerstärkeren Klasse weniger qualifizierte genannt haben?
Benutzeravatar
Los Quallos
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 184
Registriert: Di Jun 29, 2010 21:49
Kontaktdaten:

Re: DM-Endläufe Mainbullau 12/13.10.2013: 56/57. Slalom Mühl

Beitrag von Los Quallos »

Auch wenn es wohl beim Kampf um den Titel keine Rolle spielt, eine kleine Info von uns.

Beim Zusammenbau stellten wir nun fest, dass nach Kopf, Pleuel, Kolben und Kurbelwelle - konnte alles in die Tonne - nun doch auch die Lagerstellen des Blocks was abbekommen haben.

Wir sind nun Tag und Nacht dran un alles noch rechtzeitig fertig zu bekommen. Eigentlich war geplant noch heute auf den Prüfstand zu kommen um einzufahren und abzustimmen, aber der Bastard hört nicht auf uns zu provozieren.

Das wird ne enge Kiste bis Samstag!
Antworten