DM-Endläufe Mainbullau 12/13.10.2013: 56/57. Slalom Mühlheim

Hier geht es um DMSB, ADAC und NAVC Slalom Veranstaltungen !

Moderatoren: GSI, HaPe

Benutzeravatar
EckigesAuge
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 1201
Registriert: Mo Mai 26, 2008 23:42
Wohnort: Trebur
Kontaktdaten:

Re: DM-Endläufe Mainbullau 12/13.10.2013: 56/57. Slalom Mühl

Beitrag von EckigesAuge »

*ganz ganz fest drücke ich dir die Daumen* :)


Noch etwas Werbung in eigener Sache: Ab Freitag Abend ist der Slalom-Kalender 2014 in Mainbullau vor Ort anschau- und erwerbbar! :)
Wer es nicht schafft zu den Endläufen, darf den Kalender natürlich auch online bestellen!
Wie jedes Jahr ist er auf 66 Stück limitiert! -> http://www.slalomfotos.de/kalender2014 :D
Wolfram Gerlach | slalomfotos.de
Benutzeravatar
Hans Bauer
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 7651
Registriert: Mo Sep 13, 2004 17:23
Wohnort: 67551 Worms

Re: DM-Endläufe Mainbullau 12/13.10.2013: 56/57. Slalom Mühl

Beitrag von Hans Bauer »

.
.

Und hier nochmal die aktuelle Wetteraussichten von heute, morgen und Sonntag :

http://www.wetter.com/wetter_aktuell/we ... 0006978004

Etwas warmes zum anziehen, weiche Slicks und Regenreifen sollten demnach ganz sicher im Gepäck sein.

Das wird ein an Spannung nicht zu überbietender Krimi in zwei Teilen und ich freu mich drauf.

Wir sehen uns heute abend oder spätestens morgen.

Gruß vom Balkon... :wink:

.
Hans Bauer Fahrwerkstechnik
Benutzeravatar
EckigesAuge
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 1201
Registriert: Mo Mai 26, 2008 23:42
Wohnort: Trebur
Kontaktdaten:

Re: DM-Endläufe Mainbullau 12/13.10.2013: 56/57. Slalom Mühl

Beitrag von EckigesAuge »

Für den Fall der Fälle habe ich auch schon Salzstreuer im Restaurant gesichtet. ;)

Und für noch schlimmere Fälle liegen 200kg (!) feinstes Ölbindemittel bereit. Hoffen wir, dass wir diese Säcke ungeöffnet wieder mitnehmen können. :)
Wolfram Gerlach | slalomfotos.de
Benutzeravatar
Los Quallos
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 184
Registriert: Di Jun 29, 2010 21:49
Kontaktdaten:

Re: DM-Endläufe Mainbullau 12/13.10.2013: 56/57. Slalom Mühl

Beitrag von Los Quallos »

EckigesAuge hat geschrieben:
Und für noch schlimmere Fälle liegen 200kg (!) feinstes Ölbindemittel bereit.
Mach mir keine Angst!! :shock:
Benutzeravatar
EckigesAuge
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 1201
Registriert: Mo Mai 26, 2008 23:42
Wohnort: Trebur
Kontaktdaten:

Re: DM-Endläufe Mainbullau 12/13.10.2013: 56/57. Slalom Mühl

Beitrag von EckigesAuge »

Das ist wie mit dem Regenschirm: Wenn man ihn mitnimmt, weiß man, dass es nicht regnet. :)
Wolfram Gerlach | slalomfotos.de
Benutzeravatar
Hans Bauer
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 7651
Registriert: Mo Sep 13, 2004 17:23
Wohnort: 67551 Worms

Re: DM-Endläufe Mainbullau 12/13.10.2013: 56/57. Slalom Mühl

Beitrag von Hans Bauer »

EckigesAuge hat geschrieben:Das ist wie mit dem Regenschirm: Wenn man ihn mitnimmt, weiß man, dass es nicht regnet. :)

Okay Wolfram, ich habe einen Regenschirm dabei - wenn ein Tropfen runter kommt gibst Du ein "Faust" aus... :mrgreen:

Bis später... :wink:

.
Hans Bauer Fahrwerkstechnik
Hacky
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 232
Registriert: Do Nov 03, 2005 11:04
Wohnort: Hückeswagen

Re: DM-Endläufe Mainbullau 12/13.10.2013: 56/57. Slalom Mühl

Beitrag von Hacky »

Wünsche allen Slalomfahrer/in und Fans,
schöne Endläufe 2013!

Und hoffe dass das Wetter nicht das Zünglein an der Waage für die Titelentscheiden sein wird. Dem Veranstalter wünsche ich trotz dem Druck ein gutes Gelingen und viel Spaß!

Gruß aus dem Bergischen Land
https://www.facebook.com/Hackyracing/
Driften ist die schönste Art ein Fahrzeug fortzubewegen warum eigentlich nicht die schnellste?
Benutzeravatar
EckigesAuge
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 1201
Registriert: Mo Mai 26, 2008 23:42
Wohnort: Trebur
Kontaktdaten:

Re: DM-Endläufe Mainbullau 12/13.10.2013: 56/57. Slalom Mühl

Beitrag von EckigesAuge »

Das Wetter:
Morgennebel, Start war nach Verschwinden der Nebelschwaden erst um 10 Uhr möglich.
Durch diese über 2h Zeitverlust wurde von der Rennleitung auf 1 Wertungslauf verkürzt. So konnten wir die Veranstaltung ca. 17:15 Uhr beenden.
Allerdings leider nicht trocken.

Morgens war die Strecke sehr feucht, in der kleinen F war sie fast trocken, aber saukalt. Geschätzte 6°C Asphalttemperatur. Kaum einer brachte seine Reifen überhaupt in die Region von "handwarm". Zur großen F setzte dann Nieselregel ein, der etwas zunahm und bis zum Ende der H auch nicht aufhörte.

Kurz die Ergebnisse der Klassen:
G7: Uwe Nowazcyk
G6: Jan Hoffmann
G5: Hans-Dieter Meckel
G4: Michael Frank vor Anton Benke (!)
G3: Daniel Dichter vor Moritz Oberheim vor Hubi Sowart
G2: Thomas Schwab
G1: Roland Wallrab
F8: Eric Hener vor Karl-Ernst Bartel
F9: Christian Laumann vor Alexander Schramm
F10: Robert Firsching vor Helmut Eberhardt (Wahnsinn! Nasszeit schneller als die "Trockenzeit" von Helmut)
F11: Jörg Kuhn vor Rainer Krug
H12: Jens Müller
H13: Thomas Claus vor Dieter Schüller (Stefan Faulhaber als 4. zwar 5s schneller aber mit 3 Pins)
H14: Sven Linn vor Lars Heisel vor Patrick Orth (Lars legte mit 1:50,82 im Training vor, im Wertungslauf allerdings nur 1:52,30, Vereinskollege Sven 12 Hundertstel schneller!)
H15: André Jeuschede vor Sebastian Dormann vor Hans-Martin Gass (letzterer mit einer Pylone bei auschwenkendem Heck in der Zielgasse, zeitlich war André aber nicht zu holen)

Gesamt: Roland Wallrab vor Jörg Kuhn vor Christian Laumann

Alle Ergebnislisten von heute sind unter http://www.msc-muehlheim.de/slalom.htm online!!

Nun auf zur Feier!! :)
Wolfram Gerlach | slalomfotos.de
Benutzeravatar
hammerman1
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 1602
Registriert: Sa Okt 13, 2007 20:54
Wohnort: Rolandstadt

Re: DM-Endläufe Mainbullau 12/13.10.2013: 56/57. Slalom Mühl

Beitrag von hammerman1 »

Hat jemand eine Hand frei, um hier 'ne Zwischeninformation über die "Spannungslage" auf der Piste einzustellen?
Erst wägen, dann wagen!
Benutzeravatar
EckigesAuge
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 1201
Registriert: Mo Mai 26, 2008 23:42
Wohnort: Trebur
Kontaktdaten:

Re: DM-Endläufe Mainbullau 12/13.10.2013: 56/57. Slalom Mühl

Beitrag von EckigesAuge »

Bericht zum heutigen Endlauf-Tag:

Kein Nebel, gute Sicht und nach kurzen Diskussionen ob der nassen Strecke nach 20min Start des ersten Fahrzeuges um 7:50 Uhr.
Die Strecke war anfangs noch sehr feucht, trocknete zwar nur langsam ab, aber die Zeiten zeigten, dass die Strecke mehr Grip zuläßt. In der H kam sogar die Sonne durch und H14 und H15 fuhren bei bestem Sonnenwetter bei trockener Piste.

Kurz die Ergebnisse der Klassen:
G7: Uwe Nowazcyk
G6: Jan Hoffmann
G5: Hans-Dieter Meckel
G4: Anton Benke vor Nils Jenschur vor Michael Frank
G3: Moritz Oberheim (fehlerfrei) vor Daniel Dichter (3 Pylonen) vor Norbert Gapp (fehlerfrei), alle weiteren mit hohen Zeiten oder vielen Pylonen
G2: Florian Bodin vor Markus Hirrig vor Thomas Schwab
G1: Roland Wallrab
F8: Eric Hener vor Katrin Kehl
F9: Christian Laumann vor Klaus Königsberg
F10: Robert Firsching vor Alexander Wolk
F11: Rainer Krug vor Thomas Weber
H12: Jens Müller
H13: Stefan Faulhaber (beste Einzelzeit: 1:41,19) vor Thomas Claus
H14: Lars Heisel (1:36,38 + 1:36,14) vor Reinhard Nuber (über 5 Sekunden Abstand pro Lauf) vor Dennis Zeug
H15: Sebastian Dormann vor Sebastian Weißwange vor Hans-Martin Gass (mit 2 Pylonen)

Gesamt: Lars Heisel vor Reihard Nuber vor Dennis Zeug (das H14-Treppchen)

Alle Ergebnislisten von heute sind unter http://www.msc-muehlheim.de/slalom.htm online!!

Für die DM bedeutet das mit jeweils 0,2 Punkten Abstand:
1. Daniel Dichter
2. Lars Heisel
3. Robert Firsching

Und das obwohl Robert Firsching die F10 sowohl in allen Vorläufen als auch in beiden Endläufen gewonnen hat. Dank Zusatzpunkte reichte es für Daniel trotz dem 2. Platz heute und Lars trotz des 2. Platzes gestern um vor Robert zu bleiben.

---

Ein paar Worte des Veranstalters, dem MSC Mühlheim/Main e.V.:
Wir möchten allen Verantwortlichen, Fahrern, Streckenposten, Helfern und allen danken, die am Gelingen der Veranstaltung mitgewirkt haben.
Es ist jedesmal eine Mammutleistung und geht an die Substanz. Sowas kann man nur durch Idealismus und Einsatz für den Slalomsport leisten.
Der Automobilslalom ist eine große Gemeinschaft und wir sind froh, dieser in Mainbullau eine Strecke und ein Umfeld bieten zu können.
(Fürs Wetter und den kalten Hangar können wir leider nix. Bitte dies entschuldigen!)

Vielen vielen Dank!!

Gruß aus dem Nennbüro und dem Orga-Team des MSC Mühlheim/Main e.V.

P.S.: Bilder folgen die Tage. :)
Wolfram Gerlach | slalomfotos.de
Benutzeravatar
Hans Bauer
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 7651
Registriert: Mo Sep 13, 2004 17:23
Wohnort: 67551 Worms

Re: DM-Endläufe Mainbullau 12/13.10.2013: 56/57. Slalom Mühl

Beitrag von Hans Bauer »

.
.

Das war sicher eines der spannendsten und engsten Final-Rennwochenenden in der Geschichte der Deutschen Slalommeisterschaft.

Herzlichen Glückwunsch an alle Platzierten.

Mit sportlichen Grüßen

Hans Bauer

.
Hans Bauer Fahrwerkstechnik
Benutzeravatar
Hans Bauer
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 7651
Registriert: Mo Sep 13, 2004 17:23
Wohnort: 67551 Worms

Re: DM-Endläufe Mainbullau 12/13.10.2013: 56/57. Slalom Mühl

Beitrag von Hans Bauer »

.
.

Und nun sind die aktuellen Gesamtergebnislisten der Deutschen Slalom Meisterschaft auf der DMSB Homepage veröffentlicht :

http://www.dmsb.de/downloads/4103/SL_DM%20Endlauf.pdf

http://www.dmsb.de/downloads/4103/SL_Te ... e.xlsx.pdf

Mit sportlichen Grüßen

Hans Bauer

.
Hans Bauer Fahrwerkstechnik
Markus-B
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 460
Registriert: Do Feb 11, 2010 20:34
Wohnort: Oberfranken

Re: DM-Endläufe Mainbullau 12/13.10.2013: 56/57. Slalom Mühl

Beitrag von Markus-B »

kann es sein, dass auf den Ergebnislisten die beiden Endläufe vertauscht wurden?


Die vorherigen Rechenspiele und Verschiebungen hatten dann doch massgeblichen Einfluss auf das Endergebnis.
Benutzeravatar
Hans Bauer
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 7651
Registriert: Mo Sep 13, 2004 17:23
Wohnort: 67551 Worms

Re: DM-Endläufe Mainbullau 12/13.10.2013: 56/57. Slalom Mühl

Beitrag von Hans Bauer »

Markus-B hat geschrieben:kann es sein, dass auf den Ergebnislisten die beiden Endläufe vertauscht wurden?


Die vorherigen Rechenspiele und Verschiebungen hatten dann doch massgeblichen Einfluss auf das Endergebnis.

Hallo Markus,

so wie es ausschaut ist V3 Samstag und V2 Sonntag.

Am Endergebnis ändert es jedoch nichts.

Gruß Hans

.
Hans Bauer Fahrwerkstechnik
R.Wallrab
Ordentliches Forumsmitglied
Beiträge: 82
Registriert: Di Sep 21, 2010 21:14

Re: DM-Endläufe Mainbullau 12/13.10.2013: 56/57. Slalom Mühl

Beitrag von R.Wallrab »

Hans Bauer hat geschrieben:.
.

Und nun sind die aktuellen Gesamtergebnislisten der Deutschen Slalom Meisterschaft auf der DMSB Homepage veröffentlicht :

http://www.dmsb.de/downloads/4103/SL_DM%20Endlauf.pdf

http://www.dmsb.de/downloads/4103/SL_Te ... e.xlsx.pdf

Mit sportlichen Grüßen

Hans Bauer

.
Peinlich, Peinlich. Robert Firsching ist in der offiziellen
Liste auf Platz 2!
Gestern auf der Siegerehrung ist er vom Fachausschuss
auf den 3 Platz gestellt worden.
Passt zu der ganzen Farce am Wochenende!
Antworten