DM-Endläufe Mainbullau 12/13.10.2013: 56/57. Slalom Mühlheim

Hier geht es um DMSB, ADAC und NAVC Slalom Veranstaltungen !

Moderatoren: GSI, HaPe

TM-Alex
übt Schreiben
Beiträge: 5
Registriert: So Sep 08, 2013 13:07

Re: DM-Endläufe Mainbullau 12/13.10.2013: 56/57. Slalom Mühl

Beitrag von TM-Alex »

Können nicht eingeschriebene Fahrer noch in der G5 nennen oder wird bis zu letzt auf die nominierten Starter gewartet?

Grüße
Alex
Benutzeravatar
Hans Bauer
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 7842
Registriert: Mo Sep 13, 2004 17:23
Wohnort: 67551 Worms

Re: DM-Endläufe Mainbullau 12/13.10.2013: 56/57. Slalom Mühl

Beitrag von Hans Bauer »

TM-Alex hat geschrieben:Können nicht eingeschriebene Fahrer noch in der G5 nennen oder wird bis zu letzt auf die nominierten Starter gewartet?

Grüße
Alex

Hallo Alex,

bis zum Nennschluss können alle Fahrer noch ihre Nennung abgeben.

Sollten beim Nennschluß mehr Nennungen vorliegen als Starter zugelassen sind geschieht folgendes :

Alle in der DM qualifizierten Fahrer ( die ersten 50 der Region Nord und ersten 50 der Region Süd ) sind startberechtigt.

Sollten aber weniger, als 100 qualifizierte Fahrer genannt haben und davon dürfen wir im Moment ausgehen, wird das Starterfeld mit nicht qualifizierten Fahren bis zur höchstzulässigen Starterzahl aufgefüllt.

Das Auswahlkriterium für die nichtqualifizierten Fahrer ist dabei ausschließlich, das Eingangsdatum der gültigen Nennung.

D.h. wer früh genannt hat, hat somit auch die besten Chancen einen Startplatz zu bekommen.

Wenn Du fahren möchtest solltest Du also lieber heute als morgen eine gültige Nennung für die DM-Endläufe in Mainbullau abgeben.

Jeden Tag, den Du länger wartest, verschlechtert Deine Chance.

Ob Du dann dabei bist, kann Dir der Veranstalter tatsächlich erst nach Nennschluss sagen.

Ich würde es an Deiner Stelle einfach tun.

Wenn es klappt erlebst Du den spannenden Höhepunkt der Slalom DM 2013 live als Fahrer.

Gruß Hans

.
Hans Bauer Fahrwerkstechnik
Benutzeravatar
PumaTreter
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 2121
Registriert: Do Nov 18, 2004 16:26
Wohnort: HB

Re: DM-Endläufe Mainbullau 12/13.10.2013: 56/57. Slalom Mühl

Beitrag von PumaTreter »

Hans Bauer hat geschrieben: Das Auswahlkriterium für die nichtqualifizierten Fahrer ist dabei ausschließlich, das Eingangsdatum der gültigen Nennung.
Das ist nicht unbedingt richtig. Das Reglement lässt mehrere Optionen zu, z.B. auch Losverfahren oder andere Verfahren. Es wäre also besser, dies mit dem VA im Vorfeld zu klären, oder noch besser, wenn die Veranstalter dies in die Ausschreibung mit aufnehmen, da dieser Fall immer häufiger eintritt.
- Wer schnell sein will, muss richtig bremsen -

Alles ist Motorsport: https://www.youtube.com/watch?v=YUQG5zKHLBE
Benutzeravatar
Hans Bauer
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 7842
Registriert: Mo Sep 13, 2004 17:23
Wohnort: 67551 Worms

Re: DM-Endläufe Mainbullau 12/13.10.2013: 56/57. Slalom Mühl

Beitrag von Hans Bauer »

PumaTreter hat geschrieben:
Hans Bauer hat geschrieben: Das Auswahlkriterium für die nichtqualifizierten Fahrer ist dabei ausschließlich, das Eingangsdatum der gültigen Nennung.
Das ist nicht unbedingt richtig. Das Reglement lässt mehrere Optionen zu, z.B. auch Losverfahren oder andere Verfahren. Es wäre also besser, dies mit dem VA im Vorfeld zu klären, oder noch besser, wenn die Veranstalter dies in die Ausschreibung mit aufnehmen, da dieser Fall immer häufiger eintritt.

Moin Achim,

sicher hast Du im Reglement nachgeschaut und liegst damit richtig.

Dazu meine ganz persönliche Meinung :

Wenn ein Veranstalter die Startzulassung nach dem Losverfahren vornimmt sollte er ein Lotto-Kiosk aufmachen und keine Motorsport-Veranstaltungen durchführen :!:

Da Wolfram Gerlach selbst aktiver Motorsportler ist, bin ich mir ziemlich sicher, dass die Startplätze nach Eingangsdatum der gültigen Nennung vergeben werden :idea:

Gruß Hans

.
Hans Bauer Fahrwerkstechnik
TM-Alex
übt Schreiben
Beiträge: 5
Registriert: So Sep 08, 2013 13:07

Re: DM-Endläufe Mainbullau 12/13.10.2013: 56/57. Slalom Mühl

Beitrag von TM-Alex »

Danke für die Infos Hans :-)

Es ist nachvollziehbar, wenn die qualifizierten Fahrer für den Lauf vorgezogen werden. Geht ja schließlich um Punkte in der Meisterschaft.

Noch eine Frage: DM-Slaloms dürfen ja mit C-Lizenz bestritten werden, diese Fahrer sind aber nicht punkteberechtigt.
Ist das bei dem Endlauf auch so? Auf der Nennung steht "Status A" :?:

Sorry, ich steig erst nach vielen Jahren Pause wieder ein und es hat sich schon bissl was geändert zu damals *hust* :-)
Benutzeravatar
Hans Bauer
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 7842
Registriert: Mo Sep 13, 2004 17:23
Wohnort: 67551 Worms

Re: DM-Endläufe Mainbullau 12/13.10.2013: 56/57. Slalom Mühl

Beitrag von Hans Bauer »

.
.


Hi Alex,

Du darfst mit der nationalen C-Lizenz starten.

DM Punkte werden aber nur an Fahrer mit einen A-Lizenz vergeben.

Das ist aber für Dich ja nicht wichtig.

Gruß Hans

.
Hans Bauer Fahrwerkstechnik
TM-Alex
übt Schreiben
Beiträge: 5
Registriert: So Sep 08, 2013 13:07

Re: DM-Endläufe Mainbullau 12/13.10.2013: 56/57. Slalom Mühl

Beitrag von TM-Alex »

Perfekt! Dann sind ja alle Klarheiten beseitigt :-D
Post geht noch heute raus :oops:
Benutzeravatar
EckigesAuge
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 1201
Registriert: Mo Mai 26, 2008 23:42
Wohnort: Trebur
Kontaktdaten:

Re: DM-Endläufe Mainbullau 12/13.10.2013: 56/57. Slalom Mühl

Beitrag von EckigesAuge »

Ja, die Startplätze an nichtqualifizierte Fahrer werden nach Nenneingang vergeben. :)
Wolfram Gerlach | slalomfotos.de
Benutzeravatar
EckigesAuge
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 1201
Registriert: Mo Mai 26, 2008 23:42
Wohnort: Trebur
Kontaktdaten:

Re: DM-Endläufe Mainbullau 12/13.10.2013: 56/57. Slalom Mühl

Beitrag von EckigesAuge »

So, wieder ein Update! Es kam die Tage eine wahre Flut von Nennungen.

Nennstand zum 25.09.2013
(Sa/So)
(jeweils: Qualifiziert:Alle)
Teilnehmer 57:87/57:88
G7 2:3
G6 2:3
G5 2:3
G4 1:2
G3 6:7
G2 3:6
G1 2:6
F8 3:3
F9 6:8
F10 6:10
F11 4:7
H12 2:4
H13 4:6
H14 9:13/9:14
H15 5:6

Die F8 ist voll! G5 auch! Mit Anton ist die G4 dann auch voll.
Wolfram Gerlach | slalomfotos.de
Benutzeravatar
Hans Bauer
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 7842
Registriert: Mo Sep 13, 2004 17:23
Wohnort: 67551 Worms

Re: DM-Endläufe Mainbullau 12/13.10.2013: 56/57. Slalom Mühl

Beitrag von Hans Bauer »

EckigesAuge hat geschrieben:
So, wieder ein Update! Es kam die Tage eine wahre Flut von Nennungen.

Die F8 ist voll! G5 auch! Mit Anton ist die G4 dann auch voll.

Hallo Wolfram,

das sieht ja vom Nennungseingang schon wesentlich besser aus.

Wenn jetzt noch die Piloten aus unserer Region nennen, die Interesse am fahren in Mainbullau haben und bisher nur nicht genannt hatten, weil sie der Meinung waren, das Starterfeld ist durch die DM-Qualifizierten voll, dann ist alles gut.

Gruß Hans

P.S.: Ich bin bisher davon ausgegangen, das Anton in der G4 schon genannt hat... :roll:

.
Hans Bauer Fahrwerkstechnik
Benutzeravatar
EckigesAuge
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 1201
Registriert: Mo Mai 26, 2008 23:42
Wohnort: Trebur
Kontaktdaten:

Re: DM-Endläufe Mainbullau 12/13.10.2013: 56/57. Slalom Mühl

Beitrag von EckigesAuge »

Alles wird gut! [tm] :)

Nein, er fährt aber, das ist bestätigt.
Die Bestplatzierten der Regionen haben auch erst diese Woche genannt.
Es ist aktuell sehr dynamisch, was die Nenneingänge betrifft. :)
Wolfram Gerlach | slalomfotos.de
Benutzeravatar
Los Quallos
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 184
Registriert: Di Jun 29, 2010 21:49
Kontaktdaten:

Re: DM-Endläufe Mainbullau 12/13.10.2013: 56/57. Slalom Mühl

Beitrag von Los Quallos »

Yeha!!

Isch freu mir so!
Endlisch wiedda nomaaale Leudde!
;-)

Büdde büdde büdde lass jetzt noch alles gut gehen bei meinem Motor!
Benutzeravatar
EckigesAuge
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 1201
Registriert: Mo Mai 26, 2008 23:42
Wohnort: Trebur
Kontaktdaten:

Re: DM-Endläufe Mainbullau 12/13.10.2013: 56/57. Slalom Mühl

Beitrag von EckigesAuge »

Alle Klassen voll!!

Nennstand zum 26.09.2013
(Sa/So)
(jeweils: Qualifiziert:Alle)
Teilnehmer 60:90/60:92
G7 2:3
G6 2:3
G5 2:3/2:4
G4 2:3
G3 6:7
G2 4:6
G1 2:6
F8 3:3
F9 6:8
F10 7:11
F11 5:8
H12 2:4
H13 4:6
H14 9:13/9:14
H15 5:6
Wolfram Gerlach | slalomfotos.de
Benutzeravatar
Hans Bauer
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 7842
Registriert: Mo Sep 13, 2004 17:23
Wohnort: 67551 Worms

Re: DM-Endläufe Mainbullau 12/13.10.2013: 56/57. Slalom Mühl

Beitrag von Hans Bauer »

.
.


Das sind gute Nachrichten Wolfram :!:

Jetzt noch 10 respektive 8 Nennungen für Samstag und Sonntag und alles passt... :wink:

Die stärkste Klasse bleibt wohl die H14 gefolgt von der F10.

Damit könnte Robert Firsching mit Daniel Dichter auf den Zehntel-Punkt genau gleich ziehen, wenn beide zweimal ihre Klasse gewinnen.

Das verspricht Spannung pur zum DM Endlauf Finale... :wink:

Gruß Hans

.
Hans Bauer Fahrwerkstechnik
Benutzeravatar
EckigesAuge
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 1201
Registriert: Mo Mai 26, 2008 23:42
Wohnort: Trebur
Kontaktdaten:

Re: DM-Endläufe Mainbullau 12/13.10.2013: 56/57. Slalom Mühl

Beitrag von EckigesAuge »

Ja, eben hatte ich Daniel am Telefon. Er hat auch schon gerechnet. Problem sind die Qualifizierten...
Wolfram Gerlach | slalomfotos.de
Antworten