Test- und Einstelltag

Hier geht es um DMSB, ADAC und NAVC Slalom Veranstaltungen !

Moderatoren: GSI, HaPe

Benutzeravatar
PumaTreter
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 2109
Registriert: Do Nov 18, 2004 16:26
Wohnort: HB

Re: Test- und Einstelltag

Beitrag von PumaTreter » Fr Mai 08, 2020 16:29

Auch die Landesfachverbände für Motorsport in der jeweiligen Region könnt ihr ansprechen. Die erhalten Infos vom Landessportbund, der auch eine Meinung zum Sport im jeweiligen Land hat.

Die in Niedersachsen geltenden Regeln findet ihr zum Beispiel hier:

https://www.lsb-niedersachsen.de/

Wir vom Fachverband beginnen langsam wieder mit dem Trainingsbetrieb im Zweiradbereich unter den im Link genannten Auflagen und Listen, wer wann wie lange vor Ort war.

Viele Grüße
Achim
- Wer schnell sein will, muss richtig bremsen -

Alles ist Motorsport: https://www.youtube.com/watch?v=YUQG5zKHLBE

GT-Racing
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 107
Registriert: Mi Dez 16, 2009 15:44

Re: Test- und Einstelltag

Beitrag von GT-Racing » So Mai 10, 2020 17:13

GT-Racing hat geschrieben:
Mi Mai 06, 2020 16:18
Mal zurück zu der o.g. Interessentenumfrage:
Wer hätte denn im Einzugsgebiet des ADAC-Gau Nordbaden bzw. Württemberg überhaupt Interesse an solch einem Slalom-Testtag?
(Es sollte sich für einen Club bzw. Organisator natürlich auch von der Teilnehmerzahl her lohnen)
Der Rückmeldung nach zu urteilen, ob denn überhaupt Interesse an solch einer Testveranstaltung besteht, denke ich, daß ich das hier nicht weiter forcieren muß.
Ich dachte, das würde auf regeres Interesse stoßen... :(

Aber ok. Kein Problem.
Wir haben uns wenigstens mal über die Möglichkeiten ausgetauscht.
Ist doch auch schon mal nicht schlecht. :wink:

Benutzeravatar
Sportfahrer
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 1803
Registriert: Mo Aug 27, 2012 10:24
Wohnort: Hannover

Re: Test- und Einstelltag

Beitrag von Sportfahrer » Mo Mai 11, 2020 19:24

GT-Racing hat geschrieben:
So Mai 10, 2020 17:13

Der Rückmeldung nach zu urteilen, ob denn überhaupt Interesse an solch einer Testveranstaltung besteht, denke ich, daß ich das hier nicht weiter forcieren muß.
Ich dachte, das würde auf regeres Interesse stoßen... :(

Das siehst du wohl falsch. Hier ist garantiert reges Interesse. Alle warten nur das du mal loslegst und ein Training organisierst.
Oder sollen das die Anderen für dich tun ?
Gruß Dirk (Hey Mädels ich kann Deutsche Meister zeugen)


Volkswagen Lupo 1.4 16V powerd by GTÜ

Benutzeravatar
Erich
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 1383
Registriert: Mi Sep 08, 2004 16:50

Re: Test- und Einstelltag

Beitrag von Erich » Di Mai 12, 2020 09:44

Ohne entsprechende Lobby wird es immer schwerer, überhaupt ein bezahbares Gelände zu finden.
Bis 2019 habe ich ein bis zweimal im Jahr z.B. den Flugplatz in Meschede gemietet, um meine Fahrzeuge dort vor der Saison abzustimmen. Da durfte dann auch der eine oder andere Sportkamerad sein Auto bewegen, wie er es brauchte. Es standen ein paar Hütchen auf der Strecke, es gabe aber keine Organisation, Startreihenfolge, Zeitnahme usw. Jeder fuhr so, wie er wollte und nahm Rücksicht auf die 3 oder 4 anderen Fahrer, die da waren.
Dann gab es da noch die Kaiserkuhle, Verkehrsübungsgelände des MSC Rüthen. Eine sehr schöne Strecke, die kürzlich mit viel Aufwand teuer weiter ausgebaut wurde. Die konnte ich mir auch schon mal sichern.
Und jetzt?
Is nix mehr mit Strecke mieten. :cry:
Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus....
Gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung zu beseitigen, haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist.
Art. 20 GG

Antworten