Corona und Slalom

Hier geht es um DMSB, ADAC und NAVC Slalom Veranstaltungen !

Moderatoren: GSI, HaPe

Benutzeravatar
PumaTreter
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 2109
Registriert: Do Nov 18, 2004 16:26
Wohnort: HB

Re: Corona und Slalom

Beitrag von PumaTreter » Mi Jun 03, 2020 12:21

Hallo zusammen,

auf Grund der weiterhin unklaren Lage (finden Veranstaltungen statt, wenn ja mit wie vielen Teilnehmern?) haben wir als Niedersächsischer Fachverband für Motorsport beschlossen, dieses Jahr keine Landesmeisterschaften zu werten. Das gilt für alle Sparten, und auch für den Slalom (Clubslalom, DMSB und Juniorenslalom).

Hoffentlich können wir nächstes Jahr wieder frei Gas geben - auf zwei und vier Rädern.

Natürlich hoffen wir, dass es noch Motorsport gibt mit spannenden Wettlkänpfen und ohne Ansteckungen.

Viele Grüße
Achim
- Wer schnell sein will, muss richtig bremsen -

Alles ist Motorsport: https://www.youtube.com/watch?v=YUQG5zKHLBE

opelspeedster
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 133
Registriert: Fr Dez 26, 2014 15:59

Re: Corona und Slalom

Beitrag von opelspeedster » Do Jun 04, 2020 08:35

BMW123d hat geschrieben:
Mi Jun 03, 2020 10:23
Hallo,
Hat denn stand jetzt eine Veranstaltung, welcher Güte auch immer, stattgefunden? Ich meine keine Trainings.
Nach aktuellem Stand findet am 6.6. in Hockenheim ein Porsche Slalom statt : http://www.vgs-slalom.de

CodeRed
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 1301
Registriert: Mi Jan 25, 2012 06:42
Wohnort: Westensee / Felde
Kontaktdaten:

Re: Corona und Slalom

Beitrag von CodeRed » Sa Jun 06, 2020 16:39

ADAC Hansa und ADAC Schleswig-Holstein setzen Meisterschaften, Cups und Pokale für 2020 aus

Die ADAC Regionalclubs Hansa und Schleswig-Holstein, haben sich aufgrund der Auswirkungen der Corona-Pandemie über die Aussetzung der jeweiligen Regionalclubmeisterschaften verständigt. Die Entscheidungen wurden nach ausführlicher Abstimmung untereinander gefällt
Bild
codered-slalom.de

Benutzeravatar
EWO
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 8442
Registriert: Mi Sep 08, 2004 19:42
Wohnort: KIEL
Kontaktdaten:

Re: Corona und Slalom

Beitrag von EWO » Sa Jun 06, 2020 17:05

Endlich Klarheit zumindest für die Norddt
Serien.
Zu den regionalen Serien POKAL/CUP/MEISTERSCHAFT habe ich aber noch nichts gelesen.

Benutzeravatar
EWO
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 8442
Registriert: Mi Sep 08, 2004 19:42
Wohnort: KIEL
Kontaktdaten:

Re: Corona und Slalom

Beitrag von EWO » Sa Jun 06, 2020 18:40

EWO hat geschrieben:
Sa Jun 06, 2020 17:05
Endlich Klarheit zumindest für die Norddt
Serien.
Zu den regionalen Serien POKAL/CUP/MEISTERSCHAFT habe ich aber noch nichts gelesen.
Allea retour, Am 4.6. Wurde für die Norddt. heute für die regionalen Serien die Aussetzung publiziert.
Gut so.

Reinhard Stoldt
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 806
Registriert: Di Nov 07, 2006 13:00

Re: Corona und Slalom

Beitrag von Reinhard Stoldt » Sa Jun 06, 2020 19:22

EWO hat geschrieben:
Sa Jun 06, 2020 18:40

Allea retour, Am 4.6. Wurde für die Norddt. heute für die regionalen Serien die Aussetzung publiziert.
Gut so.
Wenn du damit meinst, dass die Norddeutschen Pokale nicht stattfinden sollen, würde mich mal interessieren, wer so was publiziert.
Die RC-Sportleiter haben die Streichung der Wertung der Serien mit Ausnahme von Slalom-Cup, Tourenwagen-Cup und Retro-Rallye-Serie beschlossen.

CodeRed
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 1301
Registriert: Mi Jan 25, 2012 06:42
Wohnort: Westensee / Felde
Kontaktdaten:

Re: Corona und Slalom

Beitrag von CodeRed » So Jun 07, 2020 11:23

Reinhard Stoldt hat geschrieben:
Sa Jun 06, 2020 19:22
EWO hat geschrieben:
Sa Jun 06, 2020 18:40

Allea retour, Am 4.6. Wurde für die Norddt. heute für die regionalen Serien die Aussetzung publiziert.
Gut so.
Wenn du damit meinst, dass die Norddeutschen Pokale nicht stattfinden sollen, würde mich mal interessieren, wer so was publiziert.
Die RC-Sportleiter haben die Streichung der Wertung der Serien mit Ausnahme von Slalom-Cup, Tourenwagen-Cup und Retro-Rallye-Serie beschlossen.
Das ist korrekt!

Nordd. ADAC Motocross Cup (ADAC NMX Cup): Keine Auswertung
Nordd. ADAC Oldtimer Cup (NAOC) für Automobile und Motorräder: Keine Auswertung
Nordd. ADAC Kart Cup (NAKC): Keine Auswertung
Nordd. ADAC Slalom Cup (NAS Cup): Wird gewertet.
Nordd. ADAC Börde Tourenwagen Cup (NATC): Wird gewertet.
Nordd. Autocross Cup (NAX Cup): Keine Auswertung.
ADAC Retro Rallye Serie Region Nord: Wird gewertet.
Nordd. ADAC Enduro Jugend Cup (NAEJC): Keine Auswertung
ADAC Cross Country Enduro Cup Nord (ACCEC Nord): Keine Auswertung
________________________________________

Der Text den ich gepostet habe ist in seiner Aussage aber auch eindeutig und
unmissverständlich!
ADAC Hansa und ADAC Schleswig-Holstein setzen Meisterschaften, Cups und Pokale für 2020 aus
Bild
codered-slalom.de

Reinhard Stoldt
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 806
Registriert: Di Nov 07, 2006 13:00

Re: Corona und Slalom

Beitrag von Reinhard Stoldt » So Jun 07, 2020 12:53

CodeRed hat geschrieben:
So Jun 07, 2020 11:23

Der Text den ich gepostet habe ist in seiner Aussage aber auch eindeutig und
unmissverständlich!
ADAC Hansa und ADAC Schleswig-Holstein setzen Meisterschaften, Cups und Pokale für 2020 aus
ja, das ist korrekt

Benutzeravatar
EWO
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 8442
Registriert: Mi Sep 08, 2004 19:42
Wohnort: KIEL
Kontaktdaten:

Re: Corona und Slalom

Beitrag von EWO » So Jun 07, 2020 15:40

Okay, ich hatte die Publikation vom 4.Juni auf der adac Seite nicht genau genug gelesen.
Alles korrekt. Sorry für die Verwirrung

BMW123d
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 323
Registriert: Mi Jul 24, 2013 11:31

Re: Corona und Slalom

Beitrag von BMW123d » Fr Jun 12, 2020 00:21

opelspeedster hat geschrieben:
Do Jun 04, 2020 08:35
BMW123d hat geschrieben:
Mi Jun 03, 2020 10:23
Hallo,
Hat denn stand jetzt eine Veranstaltung, welcher Güte auch immer, stattgefunden? Ich meine keine Trainings.
Nach aktuellem Stand findet am 6.6. in Hockenheim ein Porsche Slalom statt : http://www.vgs-slalom.de
Es hat wohl zwischenzeitlich auch ein Porsche Slalom in Kirchheim Teck statt gefunden. Die sind etwas agiler was solche Sachen angeht. Das verstehe ich auch. Angeblich hat auch der MC Stuttgart einen Slalom veranstaltet. Dieser wird aber immer nur als Basis für einen Porsche Slalom gemacht. Informationen hierzu gab es aber nicht.

Vinki
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 635
Registriert: Sa Aug 29, 2015 16:10

Re: Corona und Slalom

Beitrag von Vinki » Do Jun 18, 2020 09:16

Wie sieht so ein Porsche Slalom aus?
Kratzer in der Schutzfolie +3s und -5.000€ Wiederverkaufswert?
:lol:

Kumpel hat seinen GT3RS verkauft, da haben sich die potentiellen Käufer beschwert dass das Gerät mal auf der Rennstrecke war!
Unglaublich...

Sorry for off topic...

GT-Racing
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 107
Registriert: Mi Dez 16, 2009 15:44

Re: Corona und Slalom

Beitrag von GT-Racing » Sa Jun 27, 2020 09:50

Moin zusammen.

Wie sieht's jetzt eigentlich aus?
Laut Landesgesundheitsministerium Baden-Württemberg ist ja Vereinssport auf geschlossenen Geländen unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln durchaus möglich.
Finden daher die kommenden Veranstaltungen, bei denen der organisierende Ortsverein über ein eigenes Gelände (Sicherheitsplatz, Kartbahn, etc.) verfügt, statt?

Nach Rücksprache mit einem Bekannten, der auf dem örtlichen Gesundheitsamt arbeitet, wurde mir bestätigt, daß Slalom-Motorsport eigentlich möglich sein sollte. Jeder sitzt allein im Fahrzeug, Zeitnahme funktioniert auch mit dem Abstandsgebot und die technische Abnahme sollte mit Maske und Abstand auch möglich sein.
Einzig die gastronomische Versorgung mit Getränken und Imbiss müsste jeder selbst mitbringen.

Und was ist der aktuelle Stand vom DMSB?

Also: Wer weiß hier genaueres wie es mit den Veranstaltungen ab Juli aussieht?

Gruß Marko

opelspeedster
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 133
Registriert: Fr Dez 26, 2014 15:59

Re: Corona und Slalom

Beitrag von opelspeedster » Sa Jun 27, 2020 10:30

In Kronau hat schon ein Slalom statt gefunden. Allerdings nicht DMSB.
Auf dem Hockenheimring rund um die Mercedes Tribüne wie schon geschrieben auch.

Benutzeravatar
HaPe
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 350
Registriert: Mo Jul 04, 2011 12:44
Wohnort: Vaihingen-Enz
Kontaktdaten:

Re: Corona und Slalom

Beitrag von HaPe » Sa Jun 27, 2020 12:05

Hallo Marko !
Einzig die gastronomische Versorgung mit Getränken und Imbiss müsste jeder selbst mitbringen.
Und genau das ist für den einen oder anderen Club das KO-Kriterium, weil dadurch eine potentielle und zuverlässige Einnahme-Quelle wegfällt.
Keiner will/kann sich erlauben, bei einem Slalom ordentlich draufzuzahlen, weil die geforderten Hygienemaßnahmen auch nicht umsonst sind.
Also auch der finanzielle Aspekt fließt hier in die Überlegungen ein.
Auch das Wohl der Clubmitglieder und der Funktionäre ist den Clubs wichtig.
--
Hans-Peter

100 % Sauger; nur Halbtote werden aufgeladen.

opelspeedster
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 133
Registriert: Fr Dez 26, 2014 15:59

Re: Corona und Slalom

Beitrag von opelspeedster » So Jun 28, 2020 17:52

Also wenn es an den 10€ pro Starter scheitert, dann gute Nacht Motorsport.
Ich denke die Sportler wären sicherlich breit das zu bezahlen um in solchen Zeiten um überhaupt fahren zu können.
Zuletzt geändert von opelspeedster am So Jun 28, 2020 21:25, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten