Formel 1 2017

Forum für Rundstreckenrennen mit allen Fahrzeugklassen,
sowie spezielle Serien mit Formelfahrzeugen

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Hans Bauer
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 7540
Registriert: Mo Sep 13, 2004 17:23
Wohnort: 67551 Worms

Formel 1 2017

Beitrag von Hans Bauer »

.
.

Die Formel 1 soll 2017 mal wieder ohne einen GP in Deutschland sein ... :idea:

Der gesamte Spitzensport auf unserer Erde wird ausschließlich durch Geld gesteuert.

Da verliert man immer mehr den Spass daran ...

.
Hans Bauer Fahrwerkstechnik
JochenRheinwalt
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 1335
Registriert: Mo Sep 13, 2004 09:06
Wohnort: 67435 Neustadt

Re: Formel 1 2017

Beitrag von JochenRheinwalt »

Hans Bauer hat geschrieben:.
.

Die Formel 1 soll 2017 mal wieder ohne einen GP in Deutschland sein ... :idea:

Der gesamte Spitzensport auf unserer Erde wird ausschließlich durch Geld gesteuert.
Wann war das denn mal anders, Hans?
Kuck doch mal nach Olympia, zur Tour de France oder nach Russland...

F1 ist auch nur noch interessant wegen der Technik, sicher nicht wegen der Fahrer und schon garnicht wegen dem Klang!

Hans Bauer hat geschrieben:
Da verliert man immer mehr den Spass daran ...

.
nix mehr Polo!
nix mehr Astra!
Benutzeravatar
Hans Bauer
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 7540
Registriert: Mo Sep 13, 2004 17:23
Wohnort: 67551 Worms

Re: Formel 1 2017

Beitrag von Hans Bauer »

JochenRheinwalt hat geschrieben:
F1 ist auch nur noch interessant wegen der Technik, sicher nicht wegen der Fahrer und schon garnicht wegen dem Klang!
Hallo Jochen,

naja, nachdem auch ein Formel 1 Auto noch nicht von alleine fährt, spielt der Fahrer schon noch eine maßgebliche Rolle :idea:

Gruß Hans

.
Hans Bauer Fahrwerkstechnik
Edwin Speckmann
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 362
Registriert: Do Apr 27, 2006 22:53
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Formel 1 2017

Beitrag von Edwin Speckmann »

Lieber Hans,
was wäre es doch schön, wenn es bei der Formel 1 noch auf den Fahrer ankäme.
Dann wäre Nico wohl schon vor zwei Jahren Weltmeister geworden.
Der kann nämlich selbst ein Auto richtig auf die Strecke anpassen und benötigt dafür nicht den Teamkollegen.
Die für mich einzige Art, wie man die Formel 1 wieder interessant machen könnte ist ja leider von der Hochfinanz nicht gewollt.
1. Boxenfunk wieder analog machen (Tafel hochhalten)
2. Voher festlegen innerhalb welchem Zeitfenster die Reifen gewechselt werden müssen.

Erst dann werden die Rennen wieder vom besten Fahrer gewonnen und nicht mehr von der besten Strategieabteilung.

Beste Grüße
Edwin Speckmann
Benutzeravatar
Hans Bauer
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 7540
Registriert: Mo Sep 13, 2004 17:23
Wohnort: 67551 Worms

Re: Formel 1 2017

Beitrag von Hans Bauer »

.
.

Hallo Edwin,

ich weiß, was Du mir damit sagen möchtest und Du hast recht, aber trotzdem wären wir beide auch auf einem Silberpfeil etwas langsamer unterwegs, als die Mitbewerber ... :P

Gruß Hans

.
Hans Bauer Fahrwerkstechnik
Edwin Speckmann
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 362
Registriert: Do Apr 27, 2006 22:53
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Formel 1 2017

Beitrag von Edwin Speckmann »

Aber nur "etwas" Hans :lol:
Benutzeravatar
Hans Bauer
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 7540
Registriert: Mo Sep 13, 2004 17:23
Wohnort: 67551 Worms

Re: Formel 1 2017

Beitrag von Hans Bauer »

.
.

Nach dem Singapur-Crash ist der WM-Titel für Sebastian und Ferrari wohl endgültig in weite Ferne gerückt .... :oops:

Gruß Hans

.
Hans Bauer Fahrwerkstechnik
Benutzeravatar
Hans Bauer
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 7540
Registriert: Mo Sep 13, 2004 17:23
Wohnort: 67551 Worms

Re: Formel 1 2017

Beitrag von Hans Bauer »

.
.

Nun ist er endgültig aus der Traum vom Titel 2017 für Sebastian Vettel und Ferrari .... :roll:

Gruß Hans

.
Hans Bauer Fahrwerkstechnik
ChristianAllmann
Ordentliches Forumsmitglied
Beiträge: 44
Registriert: Mo Jan 09, 2017 20:43

Re: Formel 1 2017

Beitrag von ChristianAllmann »

Ja - das glaube ich auch Hans...

Schade....
Antworten