Bördesprint 2016

Forum für Rundstreckenrennen mit allen Fahrzeugklassen,
sowie spezielle Serien mit Formelfahrzeugen

Moderator: Moderatoren

Antworten
fow
Ordentliches Forumsmitglied
Beiträge: 38
Registriert: Di Jul 01, 2014 09:00
Wohnort: derzeit Leipzig und sonst wo in der Welt

Bördesprint 2016

Beitrag von fow »

Hi,
wer war in den letzten Jahren im Bördesprint-Cup untewegs bzw. wird 2016 Fahren?

bitte einfach mal per PN bei mir melden, wäre super, Danke.
Benutzeravatar
PumaTreter
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 2113
Registriert: Do Nov 18, 2004 16:26
Wohnort: HB

Re: Bördesprint 2016

Beitrag von PumaTreter »

Hallo fow,

wenn du Fragen zum Bördesprint hast, wäre es doch besser und transparenter, wenn du sie für alle lesbar stellst - vielleicht hat jemand anderes dieselbe Frage. Das ist eine der Basissäulen eines jeden Forums: Offener Informationsaustausch.

Viele Grüße
Achim
- Wer schnell sein will, muss richtig bremsen -

Alles ist Motorsport: https://www.youtube.com/watch?v=YUQG5zKHLBE
fow
Ordentliches Forumsmitglied
Beiträge: 38
Registriert: Di Jul 01, 2014 09:00
Wohnort: derzeit Leipzig und sonst wo in der Welt

Re: Bördesprint 2016

Beitrag von fow »

Hallo Achim,

da geb ich dir natürlich völlig recht, aber es gibt halt auch Fragen die kann man besser am Telefon oder persönlich besprechen, was nichts mit Geheimniskrämerei zu tun hat.

Ich hätte auch schreiben können:
Suche Kontakt zu Bördesprintteilnehmer. :-D

Es geht um Fragen zum allgemeinen Ablauf, weil erste Saison.(Standplatz, Boxen, techn. Abnahme, etc.)
Es geht um Fragen zum Transponder, gut die kann ich hier stellen.( siehe unten)
Es geht um Fragen zur Division 24h special versus Division B(Gruppe H)
Es geht um Fragen der Haltbarkeit von Reifen.(Erfahrungswerte)
Und einfach nur um Kontakt zu knüpfen.
Es gibt also gar keine spezielle Frage an sich, mehr um Allgemeines.

und ich müsste außerdem eine ganze Litanai an Erkläungen zu meinen Fragen schreiben, ich hasse schreiben. :wink:

Also hier meine Frage zum Transponder:
Wird der immer nur für ein Jahr gekauft oder kann der meherere Jahre genutzt werden?
Kann man den wenn man diese Serie nicht mehr fährt weiterverkaufen? Ich nehme mal an NEIN.

Gruß
Frank
Reinhard Stoldt
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 807
Registriert: Di Nov 07, 2006 13:00

Re: Bördesprint 2016

Beitrag von Reinhard Stoldt »

fow hat geschrieben: Also hier meine Frage zum Transponder:
Wird der immer nur für ein Jahr gekauft oder kann der meherere Jahre genutzt werden?
Kann man den wenn man diese Serie nicht mehr fährt weiterverkaufen? Ich nehme mal an NEIN.

Gruß
Frank
Normalerweise kauft man den Transponder. Es gibt auch die Möglichkeit der jährlichen Miete. Die Miete ist aber schon ein Drittel des Kaufpreises, wenn ich richtig informiert bin, lohnt sich also nicht unbedingt.
Sinnvoll ist ein Transponder, der mit 12 V-Anschluss am Bordnetz läuft. Akku laden entfällt dann.
Selbstverständlich kann man den auch weiterverkaufen. Ich hatte letztens einen übrig und hab ihn bei ebay verkauft. Der war ca. 8 Jahre alt und hat noch deutlich über 100 Euro gebracht.
Polo86cGT
Ordentliches Forumsmitglied
Beiträge: 40
Registriert: Di Jan 08, 2013 16:27
Wohnort: Braunschweig

Re: Bördesprint 2016

Beitrag von Polo86cGT »

Hallo Frank,

den Transponder kann man z.B. bei Kloft-Timing mit einer Jahreslizenz kaufen. Die muss dann nach 12 Monaten verlängert werden. Ein Kauf mit einer zeitlich unbefristeten Lizenz lohnt sich erst nach 3 Jahren.

FG
Ben
fow
Ordentliches Forumsmitglied
Beiträge: 38
Registriert: Di Jul 01, 2014 09:00
Wohnort: derzeit Leipzig und sonst wo in der Welt

Re: Bördesprint 2016

Beitrag von fow »

Hallo Reinhard, Hallo Ben,

vielen Dank für Eure Antworten.

Ich hab mir jetzt einen gekauft, unbefristet über timeservice.nl für schlappe 385 + Steuer :-(
Hilft ja nix.

Konnte am Wochenende meine ersten Tests in Oschersleben fahren und da haben sich auch die meisten organisatorischen Fragen geklärt.
Antworten