EWO steigt aus. Nachfolger oder Abschaltung des Forums

Moderator: EWO

Benutzeravatar
EWO
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 8395
Registriert: Mi Sep 08, 2004 19:42
Wohnort: KIEL
Kontaktdaten:

Re: EWO steigt aus. Nachfolger oder Abschaltung des Forums

Beitrag von EWO » So Dez 01, 2019 09:09

Hans Bauer hat geschrieben:.

Schön wäre es aber die Anzahl der Spender zu sehen.

Mich würde schon interessieren, wieviel der 2472 "Foren-Mitglieder" ....
Wenn es nur ca 100 schaffen abzustimmen... ich tippe mal 30 packen etwas dazu.

Benutzeravatar
EWO
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 8395
Registriert: Mi Sep 08, 2004 19:42
Wohnort: KIEL
Kontaktdaten:

Re: EWO steigt aus. Nachfolger oder Abschaltung des Forums

Beitrag von EWO » So Dez 01, 2019 09:13

Hans Bauer hat geschrieben:

Und warum soll man nur noch maximal 12 Tage spenden können :?:
Es muss eine deadline geben. Diese muss früh genug liegen um Maßnahmen zu starten.
Andersherum gefragt. Was für ein Vorteil hätte denn eine lange Frist?

Benutzeravatar
Hans Bauer
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 7254
Registriert: Mo Sep 13, 2004 17:23
Wohnort: 67551 Worms

Re: EWO steigt aus. Nachfolger oder Abschaltung des Forums

Beitrag von Hans Bauer » So Dez 01, 2019 09:37

EWO hat geschrieben:
Hans Bauer hat geschrieben:.

Schön wäre es aber die Anzahl der Spender zu sehen.

Mich würde schon interessieren, wieviel der 2472 "Foren-Mitglieder" ....
Wenn es nur ca 100 schaffen abzustimmen... ich tippe mal 30 packen etwas dazu.
Raten kann ich auch, deshalb hätte ich ja gerne mal die tatsächlichen Zahlen gewußt :idea:
Hans Bauer Fahrwerkstechnik

Benutzeravatar
Hans Bauer
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 7254
Registriert: Mo Sep 13, 2004 17:23
Wohnort: 67551 Worms

Re: EWO steigt aus. Nachfolger oder Abschaltung des Forums

Beitrag von Hans Bauer » So Dez 01, 2019 09:50

EWO hat geschrieben:
Hans Bauer hat geschrieben:

Und warum soll man nur noch maximal 12 Tage spenden können :?:
Es muss eine deadline geben. Diese muss früh genug liegen um Maßnahmen zu starten.

Das ist mir schon klar.

Ohne mein Engagament in diesem Thread würde ja eh nichts laufen, da Du ja nach Deiner Aussage keine Anfragen zur Übernahme des Rennsportforum erhalten hast :!:


Andersherum gefragt. Was für ein Vorteil hätte denn eine lange Frist?

Ganz einfach, weil es bestimmt auch sehr viele Mitglieder gibt, die sich nicht täglich hier anmelden :!:

Oder auch noch garnicht alle auf die aktuellen Posts in diesem Thread aufmerksam geworden sind, zumal neue Beiträge nicht in der Forenübersicht auftauchen :!:

Unabhängig davon könnten dann ja Mitglieder auch noch etwas spenden, wenn die 400.- Euro schon erreicht sind :!:

Hans Bauer Fahrwerkstechnik

Edwin Speckmann
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 361
Registriert: Do Apr 27, 2006 22:53
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: EWO steigt aus. Nachfolger oder Abschaltung des Forums

Beitrag von Edwin Speckmann » So Dez 01, 2019 10:13

Hallo Hans,
wenn mehr Geld, als die 400,00 € zusammen kommen sollten, dann kann das nicht schaden.

Die 400,00 € sind ja erst einmal nur für die Übernahme des Forums durch Marcel.
Er hat ja dann noch laufende, jährliche Kosten für Domain und Webspeicher.
Ich finde es übrigens erschreckend, dass die 400,00 € nicht schon am ersten Tag erreicht worden sind.
Es gibt ausser dem NAC Bremen noch etliche andere Vereine, die hier im Forum Werbung für ihre VA machen.
Wenn jeder Verein nur 10,00 € beisteuert, dann hat Marcel nicht nur das Geld für die Übernahme, sondern auch für die ersten Jahre seine laufenden Kosten zusammen.
Wir verschicken zum Beispiel keine Flyer (Ausschreibungen) mehr, seit wir im Forum Werbung machen können.
OK, von Greta haben wir noch keine Danksagung wegen der Papiereinsparung erhalten, aber von Renate (NAC Schatzmeisterin).

Beste Grüße aus Bremen und noch einen schönen 1. Advent
Edwin Speckmann

Benutzeravatar
Hans Bauer
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 7254
Registriert: Mo Sep 13, 2004 17:23
Wohnort: 67551 Worms

Re: EWO steigt aus. Nachfolger oder Abschaltung des Forums

Beitrag von Hans Bauer » So Dez 01, 2019 10:20

Edwin Speckmann hat geschrieben:Hallo Hans,
wenn mehr Geld, als die 400,00 € zusammen kommen sollten, dann kann das nicht schaden.

Die 400,00 € sind ja erst einmal nur für die Übernahme des Forums durch Marcel.
Er hat ja dann noch laufende, jährliche Kosten für Domain und Webspeicher.
Ich finde es übrigens erschreckend, dass die 400,00 € nicht schon am ersten Tag erreicht worden sind.
Es gibt ausser dem NAC Bremen noch etliche andere Vereine, die hier im Forum Werbung für ihre VA machen.
Wenn jeder Verein nur 10,00 € beisteuert, dann hat Marcel nicht nur das Geld für die Übernahme, sondern auch für die ersten Jahre seine laufenden Kosten zusammen.
Wir verschicken zum Beispiel keine Flyer (Ausschreibungen) mehr, seit wir im Forum Werbung machen können.
OK, von Greta haben wir noch keine Danksagung wegen der Papiereinsparung erhalten, aber von Renate (NAC Schatzmeisterin).

Beste Grüße aus Bremen und noch einen schönen 1. Advent
Edwin Speckmann

Moin Edwin :-D

Ich bin absolut voll und ganz bei Dir :!: :!: :!:

Auch Dir und allen anderen Motorsportfreunden in diesem Board wünsche ich einen schönen 1. Adventssonntag :!:

Gruß Hans
Hans Bauer Fahrwerkstechnik

Benutzeravatar
PumaTreter
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 2093
Registriert: Do Nov 18, 2004 16:26
Wohnort: HB

Re: EWO steigt aus. Nachfolger oder Abschaltung des Forums

Beitrag von PumaTreter » So Dez 01, 2019 19:26

Hans, es nützt doch nix, auf dieser nicht gelesenen Nachricht rumzureiten und wiederholt EWO in den Arsch zu treten. Ich finde, das hat er nicht verdient.

Die 400 Euro werden zur Übernahme des Forums benötigt. Bald, daher ist kurzlaufend zielführend.
Sobald man weiß, was der Betrieb mit oder ohne Werbung kostet, ist es natürlich legitim, eine dauerhafte Sammlung aufzumachen zum "Betrieb des EWO Forums"

Just my 2 cents, allen eine schöne Vorweihnachtszeit
Achim
- Wer schnell sein will, muss richtig bremsen -

Alles ist Motorsport: https://www.youtube.com/watch?v=YUQG5zKHLBE

Benutzeravatar
Hans Bauer
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 7254
Registriert: Mo Sep 13, 2004 17:23
Wohnort: 67551 Worms

Re: EWO steigt aus. Nachfolger oder Abschaltung des Forums

Beitrag von Hans Bauer » So Dez 01, 2019 20:20

PumaTreter hat geschrieben:
Hans, es nützt doch nix, auf dieser nicht gelesenen Nachricht rumzureiten und wiederholt EWO in den Arsch zu treten. Ich finde, das hat er nicht verdient.

Achim

Hallo Achim,

ich habe das Engagement und die Arbeit von EWO immer sehr geschätzt, ihn dafür gelobt und mich dazu hier auch sehr oft positiv schriftlich geäußert :idea:

Er hat im Gegensatz dazu mein Engagement zum Erhalt des Rennsportforums hier in diesem Thread, als "Diffamierung" bezeichnet und mich als Lügner hingestellt :(

Das sind die Fakten :!:

Gruß Hans
Hans Bauer Fahrwerkstechnik

Benutzeravatar
nova
Site Admin
Beiträge: 1837
Registriert: Mo Feb 06, 2006 01:55
Wohnort: Nümbrecht
Kontaktdaten:

Re: EWO steigt aus. Nachfolger oder Abschaltung des Forums

Beitrag von nova » Mo Dez 02, 2019 07:52

Moin Moin,

erstmal freue ich mich, das schon über die Hälfte des Betrages zusammen gekommen ist an nur einem WE.

Somit sollte es ja machbar sein, das im laufe dieser Woche der Rest zusammen kommt und ich mit EWO den Rest klären kann.

Warum die kurze Laufzeit?!

Ganz einfach, da EWO und auch ich gerne das ganze in diesem Jahr über die Bühne bringen würden. Somit gäbe es noch genug Zeit um den ganzen Papierkram zu erledigen, die Domänen umzuschreiben und ich kann mich hinsetzen und den Server für die Übernahme startklar machen :-) Das alles benötigt auch etwas Zeit.

Wenn alles gut läuft soll das Forum zum 2.1 auf dem neuen Server laufen. Und derzeit bin ich zuversichtlich, das dies auch klappen wird. Leider wird das ganze aber nicht ohne etwas Downtime vonstatten gehen.

Für alle Spender werde ich auch noch versuchen, eine Kleinigkeit zu Besorgen, in Form eines Aufklebers oder aber derjenige bekommt einen Titel hier im Forum ähnlich wie
"Rennsportforum.de -Supporter"
, wenn gewünscht. :-)

Btw. derzeit gibt es 14 Beteiligte.

Für diejenigen, die kein Paypal haben und dennoch eine Kleinigkeit spenden möchte, können Sich gerne bei mir melden und ich gebe meine Kontodaten raus.

Möchte diese nur ungern im WWW verbreiten ;-)

Grüße

Marcel

Benutzeravatar
Hubis Motorsport Team
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 393
Registriert: Di Apr 10, 2007 20:26
Wohnort: Kibo
Kontaktdaten:

Re: EWO steigt aus. Nachfolger oder Abschaltung des Forums

Beitrag von Hubis Motorsport Team » Mo Dez 02, 2019 09:08

Soo, ich hab mich auch am Erhalt beteiligt. Super, wenn das Forum so weiterlebt!!! Leider heute früh erst gesehen...

Gruss Sascha
VW Golf 1 GTI Gruppe H
http://www.Hubersperger-Motorsport.de
MSF Worms e.V. im ADAC

Japanese
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 1838
Registriert: Fr Sep 10, 2004 09:06
Wohnort: Kierspe

Re: EWO steigt aus. Nachfolger oder Abschaltung des Forums

Beitrag von Japanese » Mo Dez 02, 2019 10:10

ja nu mal keine Panik. Ich kann mir gut vorstellen, daß Einige wie ich ein Wochenende auch mal ohne EWO-Forum verbracht haben - und eben jetzt erst von dieser Aktion erfahren haben.
Habe wie versprochen auch sofort "meinen Beitrag" geleistet :-D :-D

Auf viele interessante Informationen in den nächsten Jahren :-D

Grüße

Dieter - Japanese

Benutzeravatar
EifelYeti
Ordentliches Forumsmitglied
Beiträge: 31
Registriert: Mo Mai 05, 2014 08:28
Wohnort: Köln

Re: EWO steigt aus. Nachfolger oder Abschaltung des Forums

Beitrag von EifelYeti » Mo Dez 02, 2019 12:37

Ich Finde es auch klasse das das Forum weiterleben wird.( Und wenn es "nur" um die genannten 400 Euro geht bin ich mir sogar sicher das das Forum Weiterlebt 8) )
Und möchte auf diesem Weg allen daran beteiligten meinen Dank Aussprechen.
Ebenso Dank dir Nova das du an die ohne Paypal gedacht hast - Die gibt es nämlich auch :-D
MFG Ralf

Benutzeravatar
Michael Schneppe
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 531
Registriert: So Sep 12, 2004 13:26
Kontaktdaten:

Re: EWO steigt aus. Nachfolger oder Abschaltung des Forums

Beitrag von Michael Schneppe » Mo Dez 02, 2019 14:16

Hatte erst gestern über meinem Sohn von dieser Spendenaktion erfahren und gerade noch ein paar Kröten für eine Spende in meinem Sparstrumpf gefunden.

Danke an die Jungs, die das ermöglichen und Danke auch an EWO, der das Forum ins Leben gerufen und gefühlte 100 Jahre betrieben hat. Freut mich, dass es weitergeht. :!:

Benutzeravatar
EWO
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 8395
Registriert: Mi Sep 08, 2004 19:42
Wohnort: KIEL
Kontaktdaten:

Re: EWO steigt aus. Nachfolger oder Abschaltung des Forums

Beitrag von EWO » Mo Dez 02, 2019 18:20

Hier noch mal der Link zum Sammeln.
https://paypal.me/pools/c/8knD7SkI98
Über 90% in 3 Tagen. Läuft doch.

Benutzeravatar
Hubis Motorsport Team
Spitzen-Mitglied
Beiträge: 393
Registriert: Di Apr 10, 2007 20:26
Wohnort: Kibo
Kontaktdaten:

Re: EWO steigt aus. Nachfolger oder Abschaltung des Forums

Beitrag von Hubis Motorsport Team » Di Dez 03, 2019 07:36

Läuft wirklich, gerade waren die 400 erreicht, top, kann doch gerne noch etwas mehr werden...

Ganz vergessen Schande über mein Haupt...
Vielen Dank an Marcel für die ganze Aktion und natürlich alle anderen Beteiligten, top Job, das dieses Forum weiterlebt... :-D
Der Anfang ist gemacht. :!:

Natürlich auch vielen herzlichen Dank an den Vater dieses Forums EWO, denn ohne ihn gäbe es nix weiterzuführen... :-D
VW Golf 1 GTI Gruppe H
http://www.Hubersperger-Motorsport.de
MSF Worms e.V. im ADAC

Antworten