24h Rennen Nürburgring

Forum für Rundstreckenrennen mit allen Fahrzeugklassen,
sowie spezielle Serien mit Formelfahrzeugen

Moderator: Moderatoren

24h Rennen Nürburgring

Beitragvon 320isven » Di Jun 03, 2014 21:35

Hallo,
da meine Kumpels (die Säcke) mich dieses Jahr im Stich lassen und es net so doll ist alleine zum 24h Rennen zu fahren, frag ich einfach mal wer aus der Gemeinde seinen Wohnsitz vorübergehend am Brünnchen hat :) .Natürlich auf der Partyseite :mrgreen: .

Ich würde mit dem Hotel e39 Hausnr. F-IS 320 anreisen, ehemals Villa Omega in RAL 6014 Stumpf Matt, mit der selben Hausnr. (die Villa war aber inzwischen akut Einsturtzgefärdet und musste durch einen "fast" Neubau ersetzt werden).
Fertiggestellt wäre mein Neubau eventuell auch schon am Dienstag.

Also wenn noch ein Bekloppter in eurer Besetzung fehlt - ich hätte Zeit :wink:

Grüsse
Sven Linn
msc-mühlheim.de
320isven
Ordentliches Forumsmitglied
 
Beiträge: 91
Registriert: Do Mär 10, 2011 02:18
Wohnort: Bruchköbel/Hessen

Re: 24h Rennen Nürburgring

Beitragvon EWO » Mi Jun 04, 2014 09:49

Ah da steckst du immer.
Wer weiß, vielleicht komme ich mal rum. Lass ein Eckchen im Keller frei :mrgreen:
Benutzeravatar
EWO
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 8341
Registriert: Mi Sep 08, 2004 19:42
Wohnort: KIEL

Re: 24h Rennen Nürburgring

Beitragvon 320isven » Do Jun 05, 2014 01:24

Hallo Ecki,
das mit dem Keller ist schlecht es handelt sich bei dieser neuartigen Konstruktion um einen sogenannten Stelzenbau der auf 4 gummigelagerten Stützen ruht.
Sinn dieser Bauweise ist das das typische Eifelwetter Literweise unter dem Gebäude durchfliessen kann.
Ich kann dir aber einen Platz im Penthouse(rundrum verglast mit einem im vorderen Bereich zu öffnendem Skydome und zudem mit einem mehrzonen Klimatisierung ausgestattetem 5er Sternebereich)anbieten.
Bei schönem Wetter (also ab 8 Grad, Eifel halt) :-D besteht auch noch die Möglichkeit auf einer klappbar überdachten,teilweise verglasten Veranda hinter dem Gebäude platz zu nehmen.

Sieht aber so aus als wären wir Forumsmässig ziemlich alleine,meldet sich ja keiner hier.
Egal bring Bier mit und alles wird gut. 8)

Aber euch erstmal viel Spass bei dem Mega Slalom Event im hohen Norden.Musste leider meine Nennung zurückziehen weil ich mir nen Haxen verdreht hab. :(

Gruß
Sven
msc-mühlheim.de
320isven
Ordentliches Forumsmitglied
 
Beiträge: 91
Registriert: Do Mär 10, 2011 02:18
Wohnort: Bruchköbel/Hessen

Re: 24h Rennen Nürburgring

Beitragvon hans-marTTin » Sa Jun 07, 2014 01:09

Hallo Sven,
Ich bin zwar nicht auf der Party- sondern auf der Fahrerseite unterwegs, würde mich aber sehr freuen, wenn der ein- oder andere Slalom-Kollege für ein Schwätzchen im Fahrerlager vorbei schaun würde!?
Von Nobse Haas bin ich das gewohnt - bestimmt kommt er auch heuer! - aber auch andere Besucher und vor allem feste Daumendrücker kann ich gut gebrauchen!!!

Nachdem wir letztes Jahr Klassenzweite waren, sind wir dieses Jahr wieder in exakt selber Konfiguration unterwegs, können also genau da ansetzen, wo wir letztes Mal erfolgreich aufgehört haben! Selbes Auto (Toyota GT86), selbes Team (Dörr Motorsport), selbe Fahrerbesetzung (St.Nr. 200), selber Fahrzeugingenieur! Wir werden unsere Teamkollegen, die 2 Werks-McLaren vor uns her jagen und unser bestes geben!

Wir sind Box 20 und zwei Reihen dahinter im Dörr-Zelt. Der Zugang ist etwas schwierig - leider - aber wenn ihr nach mir fragt, kommen wir hoffentlich zusammen!

Vom Brünnchen kann man ja z.B. Den DSK- Bus nehmen. ihr schafft das schon, Sven und Ecki! Ich würde mich sehr freuen!!

Jetzt rocken wir aber hier erst mal die Flugplätze!
Viele Grüße aus Eggebek!
Martin
When you’re racing, it’s life. Anything that happens before or after... is just waiting.
by Michael Delaney (Steve McQueen in "Le Mans")
Benutzeravatar
hans-marTTin
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 346
Registriert: Di Nov 16, 2004 22:34
Wohnort: Kösching

Re: 24h Rennen Nürburgring

Beitragvon Hans Bauer » So Jun 08, 2014 09:47

.
.

Hi Martin,

Du kannst ja dann die Wurst aus dem hohen Norden mitbringen... :mrgreen:

Das Bier bringt ja Ecki mit... :lol:

Spass bei Seite :

Ich wünsche Dir und Deinem Team viel Erfolg bei den 24 h auf dem Ring :!: :!: :!:

Gruß Hans


.
Zuletzt geändert von Hans Bauer am So Jun 08, 2014 13:26, insgesamt 1-mal geändert.
Hans Bauer Fahrwerkstechnik
Benutzeravatar
Hans Bauer
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 7133
Registriert: Mo Sep 13, 2004 17:23
Wohnort: 67551 Worms

Re: 24h Rennen Nürburgring

Beitragvon Japanese » So Jun 08, 2014 13:16

ei Hans, ich glaub das hast Du falsch verstanden :roll: :cry:

Jedenfalls wünsche ich Dir Hans-Martin viel Erfolg ( auf meinem derzeit absoluten Lieblingsauto :idea: )

Grüße

Dieter - Japanese
Japanese
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 1818
Registriert: Fr Sep 10, 2004 09:06
Wohnort: Kierspe

Re: 24h Rennen Nürburgring

Beitragvon Hans Bauer » So Jun 08, 2014 13:31

Japanese hat geschrieben:ei Hans, ich glaub das hast Du falsch verstanden :roll: :cry:




Hi Dieter,

Danke für den Hinweis - Du hast recht Dieter - ich habe das nicht richig gelesen und meine damit sinnlose Frage aus meinem Beitrag heraus genommen... :wink:

Gruß Hans

.
Hans Bauer Fahrwerkstechnik
Benutzeravatar
Hans Bauer
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 7133
Registriert: Mo Sep 13, 2004 17:23
Wohnort: 67551 Worms

Re: 24h Rennen Nürburgring

Beitragvon Icke » So Jun 08, 2014 19:33

Moin
Wir werden im Gewusel am Schwalbenschwanz hausen und unser
Rotes Arpartement hört auf die Modelbezeichnung,, HH R (rot). 8500
Sowie ein 5er Sterne Loft Typ HH. WR. 555 mit mobiler Garage und Muckekoffer hinten dran.

Wir haben ein kleines Zelt mit Couch und Co,also falls du mal raus willst aus deinem Viertel am Ring.

Grez Icke
AC Ilmenau !

FSH-Motorsport (ohne Sinn und ohne Verstand :-p )
Icke
Ordentliches Forumsmitglied
 
Beiträge: 74
Registriert: So Dez 04, 2011 20:54
Wohnort: Hamburg

Re: 24h Rennen Nürburgring

Beitragvon 320isven » So Jun 15, 2014 20:45

Hallo Icke,
einen Besuch bei euch könnte ich mit einer kleinen Wanderung über den Pflanzgarten verbinden.Man(n) muß ja auch mal schauen was in anderen Kulturkreisen am Ring so los ist,hehe!

@Martin
du fährst ja auf einem hessischen Auto dann MUSS ich dir ja die Daumen drücken,Gesamtsieg wird nicht klappen aber Klasse ist auf jedenfall drin.
Ihr müßt nur vor dem Start genug von unserem Nationalgetränk (Äbbelwoi) zu euch nehmen dann gebt ihr nämlich überall Vollgas weil dieses Getränk bei ungeübten die Verdauung ungemein beschleunigt,das heisst ihr müßt schneller wieder in (auf) der Box sein. :lol:

Allen Fans viel Spass und den Fahrern noch mehr Erfolg
Gruß
Sven
msc-mühlheim.de
320isven
Ordentliches Forumsmitglied
 
Beiträge: 91
Registriert: Do Mär 10, 2011 02:18
Wohnort: Bruchköbel/Hessen

Re: 24h Rennen Nürburgring

Beitragvon hans-marTTin » So Jun 22, 2014 03:33

Hallo Sven und alle,
Leider sind wir nach ca. 5 1/2 Std. Schon raus. Jetzt hab ich mehr Zeit zum "Ratschen" :(
Ich hab gehört, bei Toyota ist nichts unmöglich, manchmal will ein Kolben nicht mehr und dann gibt's auch keinen Ersatzmotor, obwohl hier mindestens 10 GT86 mitfahren ...
Sehr schade. Mein Start-Doppelstint war obergeil - bis auf die vielen schweren Unfälle unterwegs. Wir waren aber sehr gut auf Kurs.

Trotzdem euch allen vielen Dank fürs Daumendrücken und die vielen Besuche im Fahrerlager und der Startaufstellung :!: :!: :!:

Wir seh'n uns in Bayreuth.

Martin
Zuletzt geändert von hans-marTTin am Di Jun 24, 2014 22:40, insgesamt 1-mal geändert.
When you’re racing, it’s life. Anything that happens before or after... is just waiting.
by Michael Delaney (Steve McQueen in "Le Mans")
Benutzeravatar
hans-marTTin
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 346
Registriert: Di Nov 16, 2004 22:34
Wohnort: Kösching

Re: 24h Rennen Nürburgring

Beitragvon 320isven » Mo Jun 23, 2014 23:23

Hallo Martin,
Sehr schade, es ging ja auch bei euren grossen Brüdern von Dörr so gut los (Startplatz 1) und dann wars ne Nullnummer :cry: Und wenn man den Eifelblitz wegrempelt macht man sich auch nicht unbedingt Freunde in der Eifel !
Ihr hattet aber wenigstens ein nettes kleines Zelt wo ihr euch die Zeit vertreiben konntet. :wink:
Da gabs bestimmt auch was anderes als Steak,Bratwurst und Kartoffelsalat,Morgens,Mittags und Abends :mrgreen:

@Icke
Ich habs leider nicht zum Schwalbenschwanz geschafft,war soviel zu Fuss unterwegs z.B. von Nürburg durchs Fahrerlager bis zum ADAC Zelt und zurück,da hatte ich nicht mehr soviel Lust auf den Spaziergang vom Brünnchen aus. :roll:
Ich hoffe ihr hattet auch ohne meinen Besuch eine schöne Zeit :wink:

Gruß
Sven
msc-mühlheim.de
320isven
Ordentliches Forumsmitglied
 
Beiträge: 91
Registriert: Do Mär 10, 2011 02:18
Wohnort: Bruchköbel/Hessen

Re: 24h Rennen Nürburgring

Beitragvon EWO » Di Jun 24, 2014 08:32

...und ich hab es aus privaten Gründen nicht realisieren können überhaupt zum Ring zu kommen.
Aber nächstes Jahr wird alles besser :roll:
Benutzeravatar
EWO
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 8341
Registriert: Mi Sep 08, 2004 19:42
Wohnort: KIEL

Re: 24h Rennen Nürburgring

Beitragvon Icke » Di Jun 24, 2014 22:39

Was ein Wochenende :shock: schöne Autos gute Stimmung und das Wetter ging auch in Ordnung.
@ Sven als wir Freitag Abend mit dem Rad unsere Nordschleifenrunde (was ne dumme Idee) gedreht haben, stellte Sich mir die Frage, warum
Verbringt man das 24H am Brünnchen? Was für ein Chaos auf der Strecke mit Polizei und massig zerbrochener Bierpullen auf der Strecke. Da muss ich sagen ging es am Schwalbenschwanz recht Kultiviert zu :lol:
Auch Äbbelwoi wurde von unseren Nachbarn serviert und reichlich kalt ist es auch trinkbar 8)

Highlight für mich der 5.Platz von Aston Martin,15. Platz Nissan GTR und beim Sonderlauf Spezialtourenwagen meinen
Familienkombi als Rennwagen zu sehen :wink:

2015 sind wir wieder dabei,weil das Feeling sollte man mal erlebt haben.

Grez Robert
AC Ilmenau !

FSH-Motorsport (ohne Sinn und ohne Verstand :-p )
Icke
Ordentliches Forumsmitglied
 
Beiträge: 74
Registriert: So Dez 04, 2011 20:54
Wohnort: Hamburg

Re: 24h Rennen Nürburgring

Beitragvon 320isven » Mi Jun 25, 2014 02:01

Hallo Robert,
bei den Flaschenzerbrechern war ich natürlich nicht dabei und es muß wohl beim Bierkistenrennen einen Unfall gegeben haben :(

Warum man am Brünnchen ist?
Man ist so schön nahe an der Strecke ohne das man den Berg hochlaufen muß wie am Forst oder auch am Schwalbenschwanz,da zieht sich der Campingplatz ja auch ganz schön den Hang herunter und es gibt Toiletten- und Duschcontainer 8)

Hab auch nette Nachbarn kennengelernt,z.B.Motorsportler aus der Nähe von Eggenfelden die hatten sogar so nen Lukas dabei auf den man draufhauen kann :lol:
Ging eure Radtour wirklich komplett rum? Ich hätt ich mich an dem Abend nicht mehr auf einen Drahtesel gesetzt :mrgreen:

Achso mein Highlight,naja wenn nur einer von den Top BMW´s ins Ziel kommt und der dann auch noch bei der Aufholjagd in der letzten Runde fast abgeschossen wird :oops:und der MX-5 ist auch ausgefallen,hmmm, ja das Wetter war ganz gut :wink:
Gruß
Sven
msc-mühlheim.de
320isven
Ordentliches Forumsmitglied
 
Beiträge: 91
Registriert: Do Mär 10, 2011 02:18
Wohnort: Bruchköbel/Hessen


Zurück zu Rundstrecke und Formelsport

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste