Vorstellung ausm Norden

Alles was sonst nirgens rein passt.

Moderator: Moderatoren

Vorstellung ausm Norden

Beitragvon Automotive » Mi Jun 01, 2016 21:49

Moin Moin,

nachdem ich hier bisher nur ab und zu mal mitgelesen habe, jetzt die Registrierung.

Ich machs mal kurz:
Daniel, Bj 1977, aus nem kleinen Kaff nördlich von Hamburg im schönen Kreis Segeberg.

Motorsportaffin seitdem ich mit 7 meine erste Rallye eor der Haustür erleben durfte
und noch immer verliebt im 5Zyl Turbo-Sound des Audi Quattro.
Schwerpunkte sind bei mir Rallye, Rallycross, GT-Sport und ganz besonders historische Rennveranstaltungen
und seitdem ich dieses Jahr endlich einem Motorsportclub beigetreten bin, interessiere ich mich immer mit für Slalom.
Muss sagen: Das ist für mich noch Motorsport, wie er sein sollte.

Manche kennen mich bereits von diversen Veranstaltungen, da ich hier meinem anderen Hobby, der Motorsportfotografie, nachgehe.
Werde hier, wenn es genehm ist, die entsprechenden Alben von den Veranstaltungen verlinken.

Den Einstieg in den Slalombereich plane ich zur Zeit parallel. War schon immer nen Traum von mir, ein Fahrzeug komplett zu zerlegen und aufzubauen.
Mal sehen von kommt, die Auswahl wird langsam aber sicher enger ;)

Doch noch etwas länger geworden ;)
Freue mich auch ein schönes Forenleben


Daniel
Automotive
übt Schreiben
 
Beiträge: 8
Registriert: Mi Jun 01, 2016 14:57
Wohnort: Kattendorf

Re: Vorstellung ausm Norden

Beitragvon Fastio » Mi Jun 01, 2016 23:24

Auch wenn ich selber noch neu bin, heiße ich Dich hier herzlich willkommen ;)
Fastio
übt Schreiben
 
Beiträge: 8
Registriert: Mo Mai 30, 2016 08:35

Re: Vorstellung ausm Norden

Beitragvon Konopka-Motorsport » Do Jun 02, 2016 01:17

Willkommen hier ;-)
Rennen werden auf der Strecke ausgetragen und nicht woanders!
Benutzeravatar
Konopka-Motorsport
Ordentliches Forumsmitglied
 
Beiträge: 58
Registriert: Mi Mai 07, 2014 14:08
Wohnort: Appen

Re: Vorstellung ausm Norden

Beitragvon PumaTreter » Do Jun 02, 2016 09:02

Hallo und auch von mir ein herzliches Willkommen hier im EWO-Rennsportforum!

Und viel Erfolg und Spaß beim Aufbau des Einsatzfahrzeugs. Alben und Filme sind hier im Forum gerne gesehen.

Viele Grüße
Achim
- Wer schnell sein will, muss richtig bremsen -

Alles ist Motorsport: https://www.youtube.com/watch?v=YUQG5zKHLBE
Benutzeravatar
PumaTreter
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 2075
Registriert: Do Nov 18, 2004 17:26
Wohnort: HB

Re: Vorstellung ausm Norden

Beitragvon Fastio » Fr Jun 03, 2016 15:47

Ich heiße Dich auch herzlich willkommen ;)
Auf eine schöne informative Zeit.
Fastio
übt Schreiben
 
Beiträge: 8
Registriert: Mo Mai 30, 2016 08:35

Re: Vorstellung ausm Norden

Beitragvon Automotive » Fr Jun 03, 2016 23:32

Vielen Dank für die Begrüßung.

Und auch vielen Dank PumaTreter.
Wenns nach mir gehen würde, wäre das Fahrzeug schon längst gestrippt.
Aber die liebe Portokasse.

Aktuell stehen zur Auswahl:
- VW Scirocco MkI (sentimentale Gründe, da meine Ma zwei gefahren hat und ich als Knirps jeden Samstag wie Blöde am Lenkrad gekurbelt habe. Angesehen davon find ich die Form einfach schön)
- Peugeot 205 GTi / Rally (mein erstes Auto, Gr. B und ich mag den einfach)
- Peugeot 206 S16 / RC (eben moderner als der 205)
- Peugeot 306 S16 / GTI (der Maxi ist der Hammer)
- Porsche 914 (ich mag den einfach)
- Porsche 924 (siehe 914, abgesehen davon find ich das Transaxle-Konzept interessant)

Man merkt: Mein Herz spielt schon ne Rolle =)
Automotive
übt Schreiben
 
Beiträge: 8
Registriert: Mi Jun 01, 2016 14:57
Wohnort: Kattendorf

Re: Vorstellung ausm Norden

Beitragvon EWO » Mo Jun 06, 2016 12:53

Der 924 ist eine gute Basis was das Fahrverhalten angeht und eine schöne Abwechslung im tristen Polo/Golf/BMW-Slalom-Jungle.
Benutzeravatar
EWO
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 8302
Registriert: Mi Sep 08, 2004 19:42
Wohnort: KIEL

Re: Vorstellung ausm Norden

Beitragvon Roawdy » Di Jun 07, 2016 00:11

Klar, den 924 :-D .
Roawdy
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 856
Registriert: Do Nov 03, 2011 09:57
Wohnort: Düren

Re: Vorstellung ausm Norden

Beitragvon Vinki » Mi Jun 08, 2016 12:19

Die Frage ist, möchtest Du Heckantrieb oder Frontantrieb.
Das ist ja ein sehr entscheidender Punkt.

Für Slalom bin ich mir nicht sicher ob ein guter Fronttriebler nicht besser ist als Hecktriebler.

Wäre mir aber egal ich komme mit einem Fronttriebler nicht zurecht und ich drifte gerne.

MfG
Jan
Vinki
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 525
Registriert: Sa Aug 29, 2015 16:10

Re: Vorstellung ausm Norden

Beitragvon GSI » Mi Jun 08, 2016 13:00

Hallo Jan,

die Frage nach Front oder Heck hat sich im letzten Jahrzehnt etwas relativiert. Frueher war eindeutig mehr der Hecktriebler zu bevorzugen. Dass du gerne driftest ist ja ganz nett, aber beim Slalom solltest du darauf verzichten. Das kostet nur Zeit...
Beim Slalom spielt das Gewicht des Fahrzeugs eine entscheidende Rolle. Das heisst, dass du i.A. mit einem PS-starken und schwerem Fahrzeug langsamer bist als mit einem leistungsgewichtsgleichen schwaecherem und leichterem Auto. Ich kann da seit einigen Jahren ein Lied davon singen :lol:

/Gerold
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, außer durch noch mehr Hubraum!
Benutzeravatar
GSI
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 1320
Registriert: Sa Okt 15, 2005 17:41
Wohnort: Ebsdorfergrund


Zurück zu Small Talk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste