Projekt Gr. FS Fiat Punto 2000 Turbo

Fragen von Einsteigern, Quereinsteigern und Wiedereinsteigern...

Moderator: PumaTreter

Re: Projekt Gr. FS Fiat Punto 2000 Turbo

Beitragvon Bravissimo » Mo Jul 20, 2009 08:31

@=KingAyk=
meinst du Makrolonscheiben?
bei ebay ist ein Anbieter drin, der sie für jedes Auto machen kann, die sogar einen Stempel haben.
Der Preis inkl. Versand 179 Euro

2x vordere Seitenscheiben mit Schiebefenster
2x hintere Seitenscheiben
1x Heckscheibe

das ist der Anbieter:
http://shop.ebay.de/merchant/cravel8_W0 ... omZQQ_ipgZ
Meisterauto NAVC Nordbayern Klasse 2 - 2010 + 2011+ 2012 + 2014

S. und M. Eisen - Motorsport bei Facebook
Benutzeravatar
Bravissimo
Ordentliches Forumsmitglied
 
Beiträge: 98
Registriert: Do Mai 14, 2009 08:56
Wohnort: 91710 Gunzenhausen

Re: Projekt Gr. FS Fiat Punto 2000 Turbo

Beitragvon NB-Fahrzeugtechnik » Di Jul 21, 2009 13:02

Genau der. Sehr netter Kontakt, guter preis und super passform.
Bild
FIAT 176 2000 Turbo (Gr. FS): Aufbaubericht unter: KLICK MICH HART
Letzte Aktualisierung: 31.08.11
Benutzeravatar
NB-Fahrzeugtechnik
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 380
Registriert: Sa Aug 13, 2005 09:53
Wohnort: Berlin (West)

Re: Projekt Gr. FS Fiat Punto 2000 Turbo

Beitragvon Bravissimo » Di Jul 21, 2009 13:05

Drum hat der Fiat Punto im Angebot :D

Ich lass mir welche für den Bravo bei ihm machen.
Wie hast du die Schablonen angefertigt?
Meisterauto NAVC Nordbayern Klasse 2 - 2010 + 2011+ 2012 + 2014

S. und M. Eisen - Motorsport bei Facebook
Benutzeravatar
Bravissimo
Ordentliches Forumsmitglied
 
Beiträge: 98
Registriert: Do Mai 14, 2009 08:56
Wohnort: 91710 Gunzenhausen

Re: Projekt Gr. FS Fiat Punto 2000 Turbo

Beitragvon NB-Fahrzeugtechnik » Di Jul 21, 2009 15:16

Schablonen? Er hatte die Maße für die Scheiben da. Alte Scheiben raus, neue rein. Nur mit dem Fenster hoch-runter ist nix mehr, weil die keine Wölbung haben ;-). hab die geklebt und geschraubt.
Bild
FIAT 176 2000 Turbo (Gr. FS): Aufbaubericht unter: KLICK MICH HART
Letzte Aktualisierung: 31.08.11
Benutzeravatar
NB-Fahrzeugtechnik
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 380
Registriert: Sa Aug 13, 2005 09:53
Wohnort: Berlin (West)

Re: Projekt Gr. FS Fiat Punto 2000 Turbo

Beitragvon Bravissimo » Di Jul 21, 2009 15:35

ahja, dann warst du wohl nicht der erste. Hattest aber Glück.
Ich muss ihm Schablonen zuschicken damit er mir welche machen kann.

Ich hab mal gehört, dass man die Makrolonscheiben auf die normalen Scheiben legen soll und diese dann in eine Lackierkabine erwärmen soll. Dann sollen sie sich angeblich anpassen.
Meisterauto NAVC Nordbayern Klasse 2 - 2010 + 2011+ 2012 + 2014

S. und M. Eisen - Motorsport bei Facebook
Benutzeravatar
Bravissimo
Ordentliches Forumsmitglied
 
Beiträge: 98
Registriert: Do Mai 14, 2009 08:56
Wohnort: 91710 Gunzenhausen

Re: Projekt Gr. FS Fiat Punto 2000 Turbo

Beitragvon =KingAyk= » Mi Jul 22, 2009 10:41

Müssen die Scheiben denn hoch und runter gehen? Ein Schiebefenster reicht doch auch, oder?

Bei mir auf der Arbeit haben die Einsatzfahrzeuge auch alle Kunststoff-Fenster, die hoch und runter gehen.

Die Teile springen ständig raus oder klemmen, weil sie halt flexibler sind aus die Glasscheiben. Ausserdem zerkratzen sie mit der Zeit.

Also ich denke ich werde mir zur nächsten Saison den oben beschriebenen Satz mit Schiebefenster zulegen.

Was mir nur etwas Sorge bereitet ist, ich habe mal gelesen, daß die hinteren Seitenscheiben beim Polo "kraftschlüssig" mit der Karosserie verklebt sind, d.h. sie tragen zur Stabilität der Karosserie bei; wenn ich das richtig verstanden habe.
Benutzeravatar
=KingAyk=
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 140
Registriert: Sa Apr 12, 2008 20:57
Wohnort: Berlin

Re: Projekt Gr. FS Fiat Punto 2000 Turbo

Beitragvon NB-Fahrzeugtechnik » Mi Jul 22, 2009 14:00

Man braucht auch kein Schiebefenster.
Und ob die Dinger kratzempfindlich sind. da muss man echt aufpassen. Und durch die Statik ziehen die auch allen Staub in der Umgebung an, wie licht die motten.

Zu deinem Stabilitätsproblem: Wenn du einen mit der Karosse verschweißten Käfig hast (eben auch an der B und C Säule) dürfte das kaum ins gewicht fallen ;-)

Gruß
Rob
Bild
FIAT 176 2000 Turbo (Gr. FS): Aufbaubericht unter: KLICK MICH HART
Letzte Aktualisierung: 31.08.11
Benutzeravatar
NB-Fahrzeugtechnik
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 380
Registriert: Sa Aug 13, 2005 09:53
Wohnort: Berlin (West)

Re: Projekt Gr. FS Fiat Punto 2000 Turbo

Beitragvon =KingAyk= » Mi Jul 22, 2009 18:34

NB-Fahrzeugtechnik hat geschrieben:
Zu deinem Stabilitätsproblem: Wenn du einen mit der Karosse verschweißten Käfig hast (eben auch an der B und C Säule) dürfte das kaum ins gewicht fallen ;-)



Ha Ha :D

Wenn ich die mal hätte.

Habe nur einen Bügel drin.

Den könnte ich aber an der original Gurtbefestigung mit der B-Säule verbinden. Wenn das überhaupt nötig ist.

Gruß Ayk
Benutzeravatar
=KingAyk=
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 140
Registriert: Sa Apr 12, 2008 20:57
Wohnort: Berlin

Re: Projekt Gr. FS Fiat Punto 2000 Turbo

Beitragvon Pammsel » Do Jul 23, 2009 10:55

Fast 1.5h um alles zu lesen. Hat Spaß gemacht, hoffentlich gibt es bald erste Videos von dem Karton, würde mich freuen :)
Benutzeravatar
Pammsel
Ordentliches Forumsmitglied
 
Beiträge: 16
Registriert: Di Jul 21, 2009 12:16
Wohnort: Paderborn

Re: Projekt Gr. FS Fiat Punto 2000 Turbo

Beitragvon NB-Fahrzeugtechnik » Fr Jul 31, 2009 07:32

Gestern war ich endlich in der Halle und hab auch was geschafft. Meine eigenbau-Kupplung funktioniert jetzt und ich hab Halterungen für Öl- und Ladeluftkühler sowie eine für den Killswitch-Schalter vorne gebaut.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
FIAT 176 2000 Turbo (Gr. FS): Aufbaubericht unter: KLICK MICH HART
Letzte Aktualisierung: 31.08.11
Benutzeravatar
NB-Fahrzeugtechnik
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 380
Registriert: Sa Aug 13, 2005 09:53
Wohnort: Berlin (West)

Re: Projekt Gr. FS Fiat Punto 2000 Turbo

Beitragvon Bravissimo » Fr Jul 31, 2009 11:52

Es wird doch :D
Meisterauto NAVC Nordbayern Klasse 2 - 2010 + 2011+ 2012 + 2014

S. und M. Eisen - Motorsport bei Facebook
Benutzeravatar
Bravissimo
Ordentliches Forumsmitglied
 
Beiträge: 98
Registriert: Do Mai 14, 2009 08:56
Wohnort: 91710 Gunzenhausen

Re: Projekt Gr. FS Fiat Punto 2000 Turbo

Beitragvon Heiko » Fr Jul 31, 2009 12:55

Du musst die Kühler nach hinten bauen, dann gibt es immer warme Hinterräder. :wink:
Heiko
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 1404
Registriert: Sa Nov 26, 2005 01:45
Wohnort: Helmstedt / Ostfalen

Re: Projekt Gr. FS Fiat Punto 2000 Turbo

Beitragvon NB-Fahrzeugtechnik » Fr Jul 31, 2009 17:06

Wenn der Wasserkühler undicht ist auch..... :lol:
Bild
FIAT 176 2000 Turbo (Gr. FS): Aufbaubericht unter: KLICK MICH HART
Letzte Aktualisierung: 31.08.11
Benutzeravatar
NB-Fahrzeugtechnik
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 380
Registriert: Sa Aug 13, 2005 09:53
Wohnort: Berlin (West)

Re: Projekt Gr. FS Fiat Punto 2000 Turbo

Beitragvon =KingAyk= » Sa Aug 01, 2009 23:51

Hi, schön das es langsam aber sicher voran geht :D

Sag mal, der Trennschalter, geht der durch die Motorhaube durch, oder sitzt der, wenn die Haube dran ist dahinter?

Ich frage, weil es so aussieht als würde er durch die Haube gehen. Dann musst du ihn ja immer abziehen, wenn du die Haube öffnen willst?

Oder du machst ein ordentliches großes Loch, dann hast du gleich noch eine Entlüftung für den Motorraum... :wink:


Gruß Ayk..
Benutzeravatar
=KingAyk=
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 140
Registriert: Sa Apr 12, 2008 20:57
Wohnort: Berlin

Re: Projekt Gr. FS Fiat Punto 2000 Turbo

Beitragvon NB-Fahrzeugtechnik » So Aug 02, 2009 08:57

Die Haube bekommt eine Aussparung, die so groß wie die Fläche der Alu-Platte ist. Dann (so der Plan) ist das bündig mit der Haube und man kann sie öffnen ohne den Schlüsse abzuziehen. Außerdem wird die Haube in Zukunft ohne Scharniere, sondern nur mit vier schnellverschlüssen befestigt.

Mini-Update:

Der Schlossträger ist wieder drin und ist jetzt an- und abschraubbar:

Bild

Ich warte jetzt noch auf meinen Benzinanschluß (hoffendlich passt der) und meine Kühlwasserschläuche.
Bild
FIAT 176 2000 Turbo (Gr. FS): Aufbaubericht unter: KLICK MICH HART
Letzte Aktualisierung: 31.08.11
Benutzeravatar
NB-Fahrzeugtechnik
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 380
Registriert: Sa Aug 13, 2005 09:53
Wohnort: Berlin (West)

VorherigeNächste

Zurück zu Einstieg?

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron