FIA Homologationsdatenblatt BMW E30 320is

Alles zum Thema Technik, welches in die anderen Foren nicht passt.

Moderator: PumaTreter

FIA Homologationsdatenblatt BMW E30 320is

Beitragvon CATHEAD » Mi Mai 24, 2017 14:21

Hallo Miteinander,


weis jemand ob es für den 320is eine FIA-Homologation gab? Ich finde leider nur eines für 318is/325i/M3 etc....

Vielen Dank für eure Hilfe.
Grüße, Marco
Benutzeravatar
CATHEAD
Ordentliches Forumsmitglied
 
Beiträge: 53
Registriert: Do Dez 18, 2008 12:03
Wohnort: Hergatz (Bodensee)

Re: FIA Homologationsdatenblatt BMW E30 320is

Beitragvon EWO » Mi Mai 24, 2017 16:39

Welche Gruppe denkst du denn war er homolgiert ?
Ich meine es gab nur die engl. Serie mit den 2.0 S14 Motoren und keine E30 320iS FZG-Homologation im klassischen Sinne.
Ich mag mich aber täuschen, ist ja schon eine gute Weile her :lol:
Benutzeravatar
EWO
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 8175
Registriert: Mi Sep 08, 2004 19:42
Wohnort: KIEL

Re: FIA Homologationsdatenblatt BMW E30 320is

Beitragvon CATHEAD » Mo Mai 29, 2017 14:46

Hi,

entschuldige die späte Antwort :? ...
Ich dachte an die "Standartgruppen" Gruppe A und Gruppe N
Grüße, Marco
Benutzeravatar
CATHEAD
Ordentliches Forumsmitglied
 
Beiträge: 53
Registriert: Do Dez 18, 2008 12:03
Wohnort: Hergatz (Bodensee)

Re: FIA Homologationsdatenblatt BMW E30 320is

Beitragvon M3Rainer » Mi Mai 31, 2017 09:23

Hallo,

der 320is hatte keine FIA Homologation in den Gruppen N und A. Was wolltest du denn damit fahren? Seit der DMSB die Gruppen DN und DA abgeschafft hat, kannst du nur in den anderen DMSB Gruppen antreten, weil die Homologation, längst abgelaufen wäre. In den Nachbarländern ist das anders, dort gibt es national noch die Mölglichkeit Gruppe N und A Fahrzeuge zeitlich unbegrenzt einzusetzen, zum Beispiel in Frankreich in der FN und FA. Aber wie gesagt, der 320is war nie homologiert.
Gruß Rainer
Benutzeravatar
M3Rainer
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 408
Registriert: Di Dez 16, 2008 13:28
Wohnort: Taunus

Re: FIA Homologationsdatenblatt BMW E30 320is

Beitragvon CATHEAD » Do Jun 01, 2017 09:26

Hallo Rainer,

danke für deine Hilfe. Jetzt weis ich wenigstens dass ich nicht weiter suchen brauch.

Ich restauriere meinen 320is gerade komplett und möchte das ganze etwas "wie damals" aufbauen. Daher hatte ich eine Homologation gesucht um das ganze, angelehnt an das original, aufzubauen, ich nehm jetzt aber einfach dass vom 325i.
Da gibt es eines auf der FIA-Homepage. Außerdem werde ich darauf achten dass das Fzg. nach der Restauration trotzdem noch in die Gruppe F passt. Dann kann ich auch noch mal einen DMSB Slalom etc. fahren.

Grundsätzlich möchte ich aber in der GLP-Pro mitfahren (Dort ist das Reglement sowieso komplett offen).
Daher soll mein 320is ein, ich nens mal, Motorsport-Oldtimer werden :lol:
Grüße, Marco
Benutzeravatar
CATHEAD
Ordentliches Forumsmitglied
 
Beiträge: 53
Registriert: Do Dez 18, 2008 12:03
Wohnort: Hergatz (Bodensee)

Re: FIA Homologationsdatenblatt BMW E30 320is

Beitragvon Markus-B » Do Jun 01, 2017 15:12

M3Rainer hat geschrieben:Hallo,

der 320is hatte keine FIA Homologation in den Gruppen N und A. Was wolltest du denn damit fahren? Seit der DMSB die Gruppen DN und DA abgeschafft hat, kannst du nur in den anderen DMSB Gruppen antreten, weil die Homologation, längst abgelaufen wäre. In den Nachbarländern ist das anders, dort gibt es national noch die Mölglichkeit Gruppe N und A Fahrzeuge zeitlich unbegrenzt einzusetzen, zum Beispiel in Frankreich in der FN und FA. Aber wie gesagt, der 320is war nie homologiert.
Gruß Rainer


Hi Rainer,

für abgelaufene Homologationen gibt es im DMSB-Bereich die Gruppen CTC und CGT. Ebenfalls zeitlich unbegrenzt auf dem Stand der letzten Homologation.

Leider im Slalom nicht ausgeschrieben.

Hilft für den 320is zwar nicht weiter, aber ist vielleicht eine interessante Randnotiz.

Gruß,
Markus
Benutzeravatar
Markus-B
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 424
Registriert: Do Feb 11, 2010 21:34
Wohnort: Oberfranken


Zurück zu Diverses

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste