Stoppelmarktslalom AC Vechta MS Vehrte

Hier kann über Clubslalom Veranstaltungen gesprochen werden

Moderator: EWO

Re: Stoppelmarktslalom AC Vechta MS Vehrte

Beitragvon Wilfried Böhmann » Fr Jun 21, 2019 17:48

Noch was dazu:
Ein potenzieller Teilnehmer, der hier nicht mitliest und auch sonst nicht mitbekommt, dass offensichtlich eine maximale Starterzahl entgegen der Ausschreibung eingeplant ist. steht am Sonntagmorgen an der Papierabnahme und......???
Das möchte ich nicht beschreiben.
Nun hoffe ich, dass sich das noch regelt und hier zu aller Zufriedenheit kundgetan wird.
mit optimistischen Grüßen
W. Böhmann
Wilfried Böhmann
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 722
Registriert: Fr Sep 17, 2004 17:16
Wohnort: Lienen

Re: Stoppelmarktslalom AC Vechta MS Vehrte

Beitragvon Michael Schneppe » Fr Jun 21, 2019 23:15

Hallo,
ich hab gerade bezüglich der Teilnehmerzahl nachgehakt. Demnach werden am Sonntag wohl auch die "Spätnenner" starten können. Johannes hat halt den Zeitplan im Auge. Ist die Erstveranstaltung der beiden Clubs, da fehlt dann noch die Erfahrung, wieviel Teilnehmer man durchschleusen kann.

Dann bis Sonntag. Ich denke, die Winterreifen können nun runter. :wink:

Gruß
Michael
Benutzeravatar
Michael Schneppe
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 529
Registriert: So Sep 12, 2004 13:26

Re: Stoppelmarktslalom AC Vechta MS Vehrte

Beitragvon Wilfried Böhmann » Sa Jun 22, 2019 18:15

Michael Schneppe hat geschrieben:Dann bis Sonntag. Ich denke, die Winterreifen können nun runter. :wink:
Gruß
Michael

Winterreifen.....?
Da fällt mir ein, dass vor Jahren mich mal einer beim Slalom angesprochen hat:
"Bist du nicht der, der mit Winterreifen Slalom fährt?"
"Nö!"
"Doch, die Reifen auf deinem Vectra haben doch ein "M+S" drauf."
"Stimmt. Aber dies Zeichen gilt nur in den USA, für Matsch,Dreck, Mudder, nicht für Schnee. Nur wenn das Schneeflockensymbol drauf ist, sind es wahre M+S, fehlt hier aber. Die Firestone 690 sind reine Straßenreifen, aber offenbar für Slalom zu gebrauchen."
So, der Löwe ist gesattelt, bis morgen in Vechta auf dem Stoppelmarkt, nicht bei den Rasta-Basketballern. :?
Gruß
WB
Wilfried Böhmann
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 722
Registriert: Fr Sep 17, 2004 17:16
Wohnort: Lienen

Re: Stoppelmarktslalom AC Vechta MS Vehrte

Beitragvon Michael Schneppe » Di Jun 25, 2019 08:35

Guten Morgen.

Nun ist der Stoppelmarktslalom 2019 bereits vorbei und ich möchte ein paar Zeilen dazu schreiben. Wenn ich richtig mitgezählt habe, besuchten 42 Teilnehmer die Veranstaltung. Das ist für unsere Region ein hervorragendes Nennergebnis. Auch nahmen einige Fahrer weite Anreisen auf sich, um die neuen Veranstalter zu unterstützen. Das ist sehr lobenswert und zeigt, dass einige doch ein sehr großes Herz für den Sport haben. Loben muss man auch EWO, der mit dieser Plattform neben den verteilten Flyern sicherlich auch dafür gesorgt hat, dass Slalomsportler auf die Veranstaltung aufmerksam wurden.

Papierabnahme / Technische Abnahme klappten zumindest bei uns absolut reibungslos, die Verpflegung war aus meiner Sicht vorbildlich, Zeiten waren über einen großen Monitor sofort verfügbar, alle wirkten sehr motiviert. Der Platz selber hatte im Laufe der Jahre etwas gelitten und war nicht mehr ganz so eben wie früher. Seinerzeit wurde auch etwas flüssiger gefahren, bei der Vielzahl von Hütchen am Sonntag gab es doch recht viele Pylonentreffer. Johannes Pille versprach jedoch vor Ort, im kommenden Jahr ein paar Tore weniger aufstellen zu wollen. Ich denke, die Mehrheit hätte nichts dagegen.

Ansonsten liefen in Vechta viele bekannte Gesichter herum, teilweise waren sogar die gleichen Zuschauer wie vor drei Jahrzehnten vor Ort.

Sicherlich kann man noch an der ein oder anderen Sache feilen. Dennoch würde ich mich freuen, wenn der AC Kreis Vechta sowie der MS Vehrte, zu dem übrigens auch Einser-GTi-Fahrer Frank Riesenbeck gehört, im kommenden Jahr nochmals einen Stoppelmarktslalom anbieten.
Benutzeravatar
Michael Schneppe
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 529
Registriert: So Sep 12, 2004 13:26

Re: Stoppelmarktslalom AC Vechta MS Vehrte

Beitragvon fisherman » Mi Jun 26, 2019 08:43

Hallo,ich fand auch,daß war eine tolle Veranstaltung nach so vielen Jahren auf dem Stoppelmarkt. Aber wo bleiben die Ergebnislisten?
Gruß Heinz
fisherman
Ordentliches Forumsmitglied
 
Beiträge: 19
Registriert: Mo Feb 24, 2014 18:13

Re: Stoppelmarktslalom AC Vechta MS Vehrte

Beitragvon FraRieLo » Mi Jun 26, 2019 12:07

Hallo zusammen,

schön das euch die Veranstaltung gefallen hat, das ist für uns der Lohn für die geleistete Arbeit.

Die Ergebnislisten sind jetzt auch online!

https://www.ac-vechta.de/home/einzelans ... d203c1e296

Motorsportliche Grüße
Frank Riesenbeck
FraRieLo
kennt jemanden der schreiben kann
 
Beiträge: 1
Registriert: Fr Jun 21, 2019 09:56

Vorherige

Zurück zu Clubslalom

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste