NAVC Rallyetermine 2015

Diskusionen zum Thema Rallye und Rallyesprint Veranstaltungen

Moderator: Moderatoren

NAVC Rallyetermine 2015

Beitragvon Starlet Evo » So Jan 11, 2015 18:38

Hier die Termine der NAVC Rallyemeisterschaft 2015

Kreuz und Quer durch die Landschaft

21.02 MSC Zorn www.msc-zorn.de
11.04 MSC Jura www.mscjura.de
13.06 RG Gas www.hombachtal-rallye.de
08.08 MSG Feldberg
07.11 MSC Mamming www.quer-net.de
Nennungsschluß 24.01 Nachnennschluß 11.04 Wertung 5/5/4
Starlet Evo
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 207
Registriert: Mi Jul 26, 2006 07:32
Wohnort: Langen (Hessen)

Re: NAVC Rallyetermine 2015

Beitragvon JochenRheinwalt » Mo Jan 12, 2015 09:38

da simmer dabei, dat wird priima, viva..... navc :mrgreen:
nix mehr Polo!
nix mehr Astra!
JochenRheinwalt
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 1335
Registriert: Mo Sep 13, 2004 09:06
Wohnort: 67435 Neustadt

Re: NAVC Rallyetermine 2015

Beitragvon JochenRheinwalt » Do Feb 26, 2015 16:43

Hallo,

nachdem die Rallye Zorn 2015 jetzt Geschichte ist und durchaus ein Erfolg war,
würde ich doch gerne mal etwas näheres über die vom Rallyeleiter angesprochenen Schriftstücke des DMSB wissen.

Ganz konkret würde ich mir sogar wünschen, dass die Veröffentlicht werden und sich jeder selbst sein Urteil dazu bilden kann.

Allerdings werde ich nicht genauer auf dieses Thema im Forum eingehen, wenn das von Seiten des NAVC oder MSC Zorn nicht gewünscht ist.
Mal abgesehen davon, dass es eine ganz üble Nummer ist, was die da abgezogen haben.

mit freundlichen Grüßen
Jochen Rheinwalt
Sub Impreza,
Startnummer 9 in Zorn
nix mehr Polo!
nix mehr Astra!
JochenRheinwalt
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 1335
Registriert: Mo Sep 13, 2004 09:06
Wohnort: 67435 Neustadt

Re: NAVC Rallyetermine 2015

Beitragvon B.Stelzer » Fr Mär 06, 2015 13:06

Ich wär da auch neugierig.....
B.Stelzer
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 293
Registriert: Do Mai 18, 2006 09:15
Wohnort: Schwabenländle

Re: NAVC Rallyetermine 2015

Beitragvon JochenRheinwalt » So Mär 22, 2015 08:28

Also gut,
im RM ist es ja geschrieben worden, warum also nicht auch hier:

Der DMSB hat am Dienstag vor der Rallye einen Brief an die für die Rallye Zorn zuständige Genehmigungsbehörde geschickt. Der Rallyeleiter hat Abends vor der Siegerehrung daraus zitiert.

Der Wortlaut war in etwa wie folgt:

Dem deutschen Motorsport Bund wurde zugetragen, das am 21.02.2015 um das Rallyezentrum Bürgerhaus Miehlen, eine Rallye stattfinden soll.
Von dieser Veranstaltung ist dem DMSB nichts bekannt.
Sie wurde von DMSB weder registriert, noch genehmigt und auch nicht über den DMSB versichert.
Über diesen Sachverhalt möchten wir sie hiermit informieren.
...

Natürlich war die Rallye sowohl registriert und versichert als auch genehmigt. (Der Veranstaltungsausschreibung hätte man das entnehmen können.)
Aber eben nicht vom lieben DMSB, sondern vom NAVC! Hätte bei der Genehmigungsbehörde jetzt jemand den Brief gelesen, der etwas nervös ist, hätte derjenige womöglich die Rallye gekippt! Und genau das war wohl auch die Intention unsrer Freunde in Frankfurt.
Leider ist das Schreiben nicht an den Veranstalter gegangen, sonst hätte der das wohl selber veröffentlicht.
Natürlich liegt es auch mir nicht vor, ich war ja nur Teilnehmer.

Trotzdem bin ich der Meinung, das es jetzt längst Überfällig war, diese Zeilen zu schreiben!
Wenn sich das alles tatsächlich so zugetragen hat, (wovon ich ausgehe) ist das für mich der größte Bock, den der DMSB je geschossen hat.
Muss man so mit anderen Motorsportlern umgehen?
Macht das jetzt Schule?
Was kommt noch?
Ich habe mich jedenfalls den restlichen Abend fremd-geschämt.

Es lohnt sich auch dazu mal das
http://forum.rallye-magazin.de/rallye-t ... -15-a.html
zu lesen.

Feuer frei!
Jochen
nix mehr Polo!
nix mehr Astra!
JochenRheinwalt
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 1335
Registriert: Mo Sep 13, 2004 09:06
Wohnort: 67435 Neustadt

Re: NAVC Rallyetermine 2015

Beitragvon Jörg O. » So Mär 22, 2015 11:29

Also ohne jetzt hier voreilig Stimmung gegen den dmsb zu propagieren...wenn dem wirklich so war daß der dmsb durch diesen Brief unterschwellig die NAVC-Rallye kippen wollte, dann ist das wahrhaftig eine miese Aktion aus Frankfurt !
Sollte sich das bewahrheiten, dann muss man sich wirklich allen Ernstes fragen ob die Herren beim dmsb noch sauber ticken bzw ob die nicht doch mit Absicht den Amateursport kaputt machen wollen. Wenn man sich die Veränderungen im nat. Rallyesport der letzten Jahre so anguckt (Verbot der Gr. H und G bzw irre und schwer nachvollziehbare Regeländerungen incl. zig Klasseneinteilungen) dann muss oder darf man diese Handlungs-/Denkweise seitens des dmsb sicher ernsthaft hinterfragen !!!
Jörg O.
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 266
Registriert: Mi Nov 10, 2010 11:26
Wohnort: Rheinland Pfalz

Re: NAVC Rallyetermine 2015

Beitragvon Hans Bauer » So Mär 22, 2015 13:36

.
.


Wenn das wirklich stimmt, was hier geschrieben wird, sollte sich der NAVC aber unbegingt mit einer großen Geschenkbox, gefüllt mit frischen Kuhfladen, an den Vorstand des DMSB bedanken.

Das wird die Motorsportgegner in Deutschland begeistern, wenn sich die Motorsport-Verbände gegenseitig ans Kreuz nageln.

Da fällt mir als aktiver Motorsportler, der seit über 30 Jahren im Ehrenamt für den Motorsport tätig ist, gerade nichts mehr ein und das will was heißen ... :wink:

Mit sportlichen Grüßen

Hans Bauer

.
Hans Bauer Fahrwerkstechnik
Benutzeravatar
Hans Bauer
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 7084
Registriert: Mo Sep 13, 2004 17:23
Wohnort: 67551 Worms


Zurück zu Rallye und Rallyesprint

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste