1. Blankenburger Winterrallye Festival am 10.02.2013

Diskusionen zum Thema Rallye und Rallyesprint Veranstaltungen

Moderator: Moderatoren

1. Blankenburger Winterrallye Festival am 10.02.2013

Beitragvon Chris.Tobien » Do Jan 31, 2013 22:21

1. Blankenburger Winter-Rallye-Festival

Ein Hauch von Rallye Monte Carlo wird über dem Harzvorland liegen, wenn der Motorsportclub Blankenburg am Sonntag sein erstes Winter-Rallye-Festival veranstaltet. Auf schmalen Asphaltwegen zwischen Eisenbahn und B6n findet Deutschlands Saisonauftakt statt, der den Rallyefahrern die Möglichkeit für erste Testfahrten nach der Winterpause bietet. Dazu werden zwischen 9 und 17 Uhr der Nordteil der Weinbergstraße, der Stollengraben-Weg und der Birkenweg abgesperrt und gesichert. Von 10 bis 12 Uhr wird von der Weinbergstraße in Richtung „Burgruine Regenstein“ gefahren, nach der einstündigen Mittagspause in umgekehrter Richtung. Für die Erstveranstaltung rechnen die Organisatoren mit rund 40 Fahrzeugen.
Anlaufstelle für Zuschauer ist der Parkplatz am Weg zur „Burgruine Regenstein“, der von der B6n über die Abfahrt Blankenburg-Zentrum leicht zu erreichen ist. Fahrzeuge aus Blankenburg kommend, fahren die B6/B81 nordwärts bis zur Abfahrt „Burgruine Regenstein“. Spektakuläre Kurven und Abzweige können hier ebenso beobachtet werden wie der Serviceplatz der Teams. Ein Rallye-Reporter wird die Fahrer und Fahrzeuge vorstellen, natürlich ist auch für das leibliche Wohl der Besucher gesorgt. Gegen 16 Uhr werden zum Abschluss des Rallye-Festivals die besten Fahrer ausgezeichnet. Holger Stephan vom MSC Blankenburg, früher selbst aktiver Rallyefahrer: „Wir wollen den Rallyesport in Blankenburg wieder populär machen.“

Autor: Alfred Gorny

.

Bild

...

Ausschreibung:

1.
Vorstellung der Veranstaltung

1.1 Der MSC Blankenburg veranstaltet am Sonntag, den 10. Februar 2013, Test- und
Einstellfahrten unter der dem Titel „1. Blankenburger Winter-Rallye-Festival“.

1.2 Streckenbeschaffenheit der Testprüfung:
Die Teststrecke befindet sich am Stadtrand von Blankenburg. Sie ist 1,7 km lang.
Der Belag ist Asphalt, der je nach Wetterlage mit Schnee bedeckt sein kann.
Die Teststrecke wird abwechselnd in beiden Richtungen durchfahren. Voraussichtlich werden in jeder Richtung zwei Besichtigungs- und vier Testdurchgänge gefahren.

1.3 Soweit einzelne Punkte in dieser Ausschreibung nicht ausdrücklich geregelt sind,
findet das DMSB-Rallye-Reglement 2012 sinngemäß Anwendung.

2. Organisation
MSC Blankenburg e.V. im ADAC, Markt 1, 38889 Blankenburg
Telefon: 0171/ 61 31 26 2 bzw. 03944/ 36 94 40
E-Mail: hephan@online.de bzw. msc-blankenburg@web.de
Website: http://www.msc-blankenburg.de
Der Veranstalter ist von 9:00 Uhr bis 21:00 Uhr. telefonisch erreichbar.

Veranstaltungsleiter: Holger Stephan, Blankenburg

Das Rallyezentrum befindet sich 10. Februar 2013 von 8 bis 17 Uhr im
Organisations-Zelt auf der Zufahrt zur Burgruine Regenstein.

3. Zeitplan am Sonntag, den 10. Februar 2013, in chronologischer Reihenfolge

Abnahme 08.00 Uhr bis 09.00 Uhr
Nennungsschluss 09.00 Uhr
Fahrerbesprechung 09.10 Uhr
Besichtigung 09.15 Uhr bis 10.00 Uhr
Testlauf 1+2 10.15 Uhr bis 12.00 Uhr
Mittagspause 12.00 Uhr bis 13.00 Uhr
Testlauf 3+4 13.00 Uhr bis 15.00 Uhr
Pokalübergabe 15.30 Uhr

4. Nennungen
Nennungen sind auf dem beigefügten Vordruck bis Donnerstag, den 7. Februar 2013, an den Veranstalter zu senden. Nachnennungen werden am Sonntag, den 10. Febru-ar 2013, zwischen 8 und 9 Uhr angenommen.

Das Nenngeld ist bei der Abnahme in bar zu entrichten. Es beträgt:
30,00 € einschließlich Mittagessen bzw.
nur für Mitglieder des MSC Blankenburg: 20,00 € einschließlich Mittagessen.

Die Fahrzeuge werden in zwei Klassen eingeteilt:
Klasse 1 ohne Überrollvorrichtung, Klasse 2 mit Überrollvorrichtung




5. Versicherung und Haftungssausschluss

5.1 Versicherungsschutz, Service-Fahrzeuge, Haftpflicht-Versicherung
siehe DMSB-Veranstaltungsreglement 2012 – Art. 34
Der Versicherungsschutz beginnt jeweils mit dem Start und endet am STOP jeder Wertungsprüfung oder mit dem Ausschluss des Teilnehmers von der Veranstaltung bzw. der Aufgabe der Veranstaltung durch den Teilnehmer.

5.2 Haftungsausschluss
siehe DMSB-Veranstaltungsreglement 2012 – Art. 35

5.3 Freistellung von Ansprüchen des Fahrzeugeigentümers
siehe DMSB-Veranstaltungsreglement 2012 – Art. 36

5.4 Verantwortlichkeit, Änderung der Ausschreibung, Absage der Veranstaltung
siehe DMSB-Veranstaltungsreglement 2012 – Art. 37, 38 u.39

6. Startnummern und Werbung
Startnummern sind auf beiden vorderen Türen, eventuelle Werbeaufkleber nach
Anweisung des Veranstalters anzubringen.

7. Reifen sind freigestellt

8. Abnahme
Vorzulegen sind bei der Dokumentenabnahme:
- Führerschein des Fahrers
- Zulassungsbescheinigung
- Nachweis Haftpflichtversicherung
- Zustimmung des Fahrzeugbesitzers (sofern der Fahrer nicht Besitzer des Fahrzeuges ist)
-
Bei der Technischen Abnahme werden geprüft:
- Schutzhelme
- Sicherheitseinrichtung
- Technischer Zustand des Fahrzeuge

9. Besichtigung der Testprüfung
Die Teststrecke kann zweimal in jeder Richtung besichtigt werden. Dabei darf eine Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h nicht überschritten werden. Verstöße gegen diese
Fahrvorschrift werden mit 50,00 € Geldstrafe beim ersten Fall und Ausschluss von der
Teilnahme im Wiederholungsfall bestraft.

Die Fahrzeuge werden im Weinbergweg in der Wartezone nach Startnummern aufge-stellt. Nach Besichtigung der Strecke (Hinweg) ist auf dem Weg zum Hundeplatz zu wenden. Die Fahrzeuge werden in gleicher Reihenfolge aufgestellt für den Rückweg. Nach Besichtigung der Strecke (Rückweg) werden die Fahrzeuge in der Weinbergstraße gewendet und in der Wartezone aufgestellt.

10. Testprüfungen
Der Ablauf der Testprüfungen entspricht dem Ablauf bei der Besichtigung, jedoch ohne
Geschwindigkeitsbeschränkung. Pylonen dürfen nicht verschoben oder umgeworfen werden.

Die Fahrzeiten der Testprüfungen werden gemessen und am Aushang ausgehängt.

11. Siegerehrung
In jeder der beiden Klassen erhält der Fahrer mit der besten Linie einen Ehrenpreis. Der
Entscheid der Jury, bestehend aus drei Mitgliedern des MSC Blankenburg, ist unanfechtbar.


12. Sonstige Hinweise des Veranstalters
Unterkünfte können bei der Tourist- und Kurinformation der Stadt Blankenburg nachgefragt
und gebucht werden unter http://www.blankenburg.de oder 03944 / 2898 oder in Thale Hotel
HOFFMANNS GÄSTEHAUS Tel.-Nr.: 03947/ 41 04 0; Website:
http://www.hoffmannsgaestehaus.de/ gebucht werden.


weitere Infos auf: http://www.msc-blankenburg.de


Streckenskizzen:

Bild

Bild


...
Zuletzt geändert von Chris.Tobien am Sa Mär 30, 2013 22:27, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Chris.Tobien
Ordentliches Forumsmitglied
 
Beiträge: 50
Registriert: Mo Jul 19, 2010 22:47

Re: 1. Blankenburger Winterrallye Festival am 10.02.2013

Beitragvon Chris.Tobien » Fr Feb 01, 2013 21:52

.
Zuletzt geändert von Chris.Tobien am Mi Feb 13, 2013 15:02, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Chris.Tobien
Ordentliches Forumsmitglied
 
Beiträge: 50
Registriert: Mo Jul 19, 2010 22:47

Re: 1. Blankenburger Winterrallye Festival am 10.02.2013

Beitragvon Chris.Tobien » So Feb 03, 2013 14:43

hier nun ein Streckenvideo: http://youtu.be/eLIQoAemyHU

dieses wurde mit einem Straßenauto bei Mischverhältnissen aufgenommen

...
Benutzeravatar
Chris.Tobien
Ordentliches Forumsmitglied
 
Beiträge: 50
Registriert: Mo Jul 19, 2010 22:47

Re: 1. Blankenburger Winterrallye Festival am 10.02.2013

Beitragvon Chris.Tobien » Mo Feb 11, 2013 22:59

Das Event war unserer Einschätzung nach gut gelungen, geiles Wetter, viele Zuschauer und ein Geläuf wie bei der Monte

leider nur 10 Fahrzeuge, das wäre im nächsten Jahr ausbaufähig

hier ein paar Eindrücke meiner beiden besten Läufe

https://www.youtube.com/watch?v=VY7b4d-Vf8c

https://www.youtube.com/watch?v=jShPdSS3UGQ

weitere Bilder auf unserer Facebookseite: MSC-Blankenburg e.V. im ADAC
...
Benutzeravatar
Chris.Tobien
Ordentliches Forumsmitglied
 
Beiträge: 50
Registriert: Mo Jul 19, 2010 22:47

Re: 1. Blankenburger Winterrallye Festival am 10.02.2013

Beitragvon Chris.Tobien » Di Feb 12, 2013 21:41

Beitrag und Video der Langelsheimer Teilnehmer:

Video by Frank Schlaefke Audi S3 Quattro: http://www.youtube.com/watch?v=WZjG1G6wO94

Beitrag Uli ten Hompel

Für mich war diese Veranstalung in erster Linie ein Test ( 19 Monate nicht mehr in diesem Auto gesessen ) und dann erst sollte es Spaß machen! Spaß hat es gemacht und der Test verlief aus meiner Sicht doch recht positiv. Da ab Mitte der Woche Schnee gefallen ist, der auf den Wegen Absetz der normalen Straßen liegen blieb habe ich noch schnell in meiner Aversatenkammer nach grobstolligen Reifen gesucht und auch gefunden, die sich sich bei der Jahrtausendwende noch M+S nannten. Für Asphat Schotter waren sie gedacht und mußten nun als Notlösung herhalten. Dem ensprechend war ihr verhalten und ich müßte mich eben danach richetn. Auf nassem Asphalt vielleicht etwas besser als die Sommerreifen, Beschleunigung imSchnee und besser auf dem Banket neben dem Asphalt zufrieden stellend. Aber das Eiß!!! Dagingen alle roten Lampen an ! Beschleunigung da warnt der der hochschnellende Drehzahlmesser und der Bremsversuch gibt einem das Gefühl immer schneller zu werden. Nun ich habe festgestellt, daß ich mit allen diesen Umständen ganz gut umgehen konnte. Mit jedem Durchgang gab es eine Verbesserung von mittelmäßig bis dann der letzte Durgang ein Durchgangsbestzeit ergab. Für mich ein schöner Abschluß dieser Veranstaltung die gezeigt hat es geht immer noch ! Wenn das mit der DRX Rallycross-Trophy klappen sollte habe ich jetzt doch ein besseres Gefühl.
Natührlich gibt es an der Veranstaltung was zu verbessern aber dies weiß der MSC Blankenburg selber. Aber er hat schon versichert, daß es 2014 eine Neuauflage geben soll.
Übrigends, Zuschauer waren reichlich an den Zuschauerpunkten!

...
Benutzeravatar
Chris.Tobien
Ordentliches Forumsmitglied
 
Beiträge: 50
Registriert: Mo Jul 19, 2010 22:47

Re: 1. Blankenburger Winterrallye Festival am 10.02.2013

Beitragvon Chris.Tobien » Di Feb 19, 2013 20:59

Bericht des regionalen Fernsehens:

https://www.youtube.com/watch?v=McmY3WbbYCw
Benutzeravatar
Chris.Tobien
Ordentliches Forumsmitglied
 
Beiträge: 50
Registriert: Mo Jul 19, 2010 22:47

Re: 1. Blankenburger Winterrallye Festival am 10.02.2013

Beitragvon Chris.Tobien » So Feb 24, 2013 21:55

Hier nun der Video-Trailer der Veranstaltung:

http://www.youtube.com/watch?v=rngk50-h ... e=youtu.be

...
Benutzeravatar
Chris.Tobien
Ordentliches Forumsmitglied
 
Beiträge: 50
Registriert: Mo Jul 19, 2010 22:47

Re: 1. Blankenburger Winterrallye Festival am 10.02.2013

Beitragvon Chris.Tobien » Sa Mär 30, 2013 22:11

Ausblick für 2014

2. Blankenburger-Winterrallye-Festival

Samstag: Trainings und Einstellfahrt für Jedermann, parallel Beifahrerlehrgänge

Sonntag: Rallye-Sprint

euer MSC-Blankenburg Harz e.V. im ADAC
Benutzeravatar
Chris.Tobien
Ordentliches Forumsmitglied
 
Beiträge: 50
Registriert: Mo Jul 19, 2010 22:47

Re: 1. Blankenburger Winterrallye Festival am 10.02.2013

Beitragvon heinzjabs » Sa Mär 30, 2013 23:44

Chris.Tobien hat geschrieben:Ausblick für 2014

2. Blankenburger-Winterrallye-Festival

Samstag: Trainings und Einstellfahrt für Jedermann, parallel Beifahrerlehrgänge

Sonntag: Rallye-Sprint

euer MSC-Blankenburg Harz e.V. im ADAC


Gibt es denn auch schon einen Termin?
In diesem Jahr wurde der Termin doch recht spät bekannt gegeben.

Heinz Jabs
Benutzeravatar
heinzjabs
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 576
Registriert: Mi Sep 08, 2004 16:18
Wohnort: Langwedel

Re: 1. Blankenburger Winterrallye Festival am 10.02.2013

Beitragvon Chris.Tobien » So Mär 31, 2013 13:14

im Februar, mit ausreichend Abstand zur Winter-Welfen-Rallye Oschersleben

wird im Laufe des Sommers bekannt gegeben
Benutzeravatar
Chris.Tobien
Ordentliches Forumsmitglied
 
Beiträge: 50
Registriert: Mo Jul 19, 2010 22:47


Zurück zu Rallye und Rallyesprint

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste