Seite 1 von 3

ADAC-NAS-Cup 2019

BeitragVerfasst: Sa Dez 22, 2018 01:53
von hammerman1

Moin
die Auswahl an Veranstaltungen ist ein sensibles Thema. Wählt man weniger Level 1 und Level 2 Veranstaltungen,
könnten die Einschreibungen wieder schrumpfen.
Hartmut hat für die Auswahl der Veranstaltungen ein geschicktes Händchen bewiesen.
Ich denke es wird ihm auch in 2019 gelingen einen attraktiven NAS Cup zu gestalten.


Diese Worte von "Sportfahrer" zum "NAS-Cup 2018" bieten einen guten Übergang zum Wettbewerb 2019:

Inzwischen haben die Wagenreferenten der Norddeutschen ADAC-Regionalclubs bereits getagt und Veranstaltungen für die kommende NAS-Cup-Saison benannt.
Auch 2019 wird es wohl wieder sportlich interessante Überschneidungen mit der DSM und DMSB-Meisterschaft geben.
Da der NAS-Cup keine hohen Lizenzanforderungen an die Einschreibung knüft, wird es schwierig bleiben, den Fahrern mit Nat. C-Lizenz eine gerechte Chance im Wettbewerb zu ermöglichen, wenn sie bei Level 1- und 2-Veranstaltungen wegen "Überbuchung" des Startplatzangebots hinter die B-Lizenz-Fahrer zurücktreten müssen.
Auch wenn es Streichresultate geben wird, so können Nat.C-Fahrer bei weniger Startmöglichkeiten keine "Ergebnisoptimierung" betreiben.
Die Startplatzgarantie früherer Jahre war da eine sportlich "sichere Bank" für die Fahrer, für die Veranstalter mit der jetzigen Pflicht zur Bevorzugung von Nat. B-Fahrern ein kaum lösbares Dilemna.
Der Erwerb einer B-Lizenz ist da auch kein Schlüssel zum Erfolg, wenn das Startplatzangebot gegenüber der hohen Nachfrage zu klein bleibt.
Warten wir also auf das "geschickte Händchen" der NAS-Cup Koordinatoren und die Nennungsliste des ersten NAS-Cup-Laufs mit Level 1 oder 2.

Vielleicht klappts ja noch mit der Veröffentlichung der Termine als Weihnachtsgeschenk oder "Silvesterrakete"? :wink: :?:

Frohes Fest, Guten Rutsch und
eine erfolgreiche Saison 2019
wünscht
hammerman1

Re: ADAC-NAS-Cup 2019

BeitragVerfasst: So Dez 23, 2018 08:42
von Sportfahrer
Moin Hammerman1,

ich bin mir sehr sicher das mein von Dir zitierter Satz für das Jahr 2019 passen wird. Hartmut ist einmal mehr mit vollem
Elan dabei den NAS CUP für das Jahr 2019 so zu gestalten wie es dem CUP gebührt. Nur zur Erinnerung, es gab beim Finale
2018 mehr Geld und Sachpreise als qualifizierte Fahrer. Und nicht zuletzt war die Auswahl der Veranstaltungen in 2018
ein voller Erfolg. Nun muss man warten bis die angestrebten Termine der Veranstalter gefestigt sind und die Wagenreferenten
alles abnicken. Erst dann können wir mit den offiziellen Terminen des NAS CUP rechnen.

Hammerman1 hat geschrieben
Da der NAS-Cup keine hohen Lizenzanforderungen an die Einschreibung knüft, wird es schwierig bleiben, den Fahrern mit Nat. C-Lizenz eine gerechte Chance im Wettbewerb zu ermöglichen, wenn sie bei Level 1- und 2-Veranstaltungen wegen "Überbuchung" des Startplatzangebots hinter die B-Lizenz-Fahrer zurücktreten müssen. Auch wenn es Streichresultate geben wird, so können Nat.C-Fahrer bei weniger Startmöglichkeiten keine "Ergebnisoptimierung" betreiben.
Die Startplatzgarantie früherer Jahre war da eine sportlich "sichere Bank" für die Fahrer, für die Veranstalter mit der jetzigen Pflicht zur Bevorzugung von Nat. B-Fahrern ein kaum lösbares Dilemna. Der Erwerb einer B-Lizenz ist da auch kein Schlüssel zum Erfolg, wenn das Startplatzangebot gegenüber der hohen Nachfrage zu klein bleibt.


Da der Ansturm auf die qualitativ hochwertigen Veranstaltungen des Slalomsports in der Regel höher ist als die Anzahl der Startplätze (was eigentlich erfreulich ist)
wird das ein unlösbares Problem bleiben. Der Erwerb der B-Lizenz erhöht die Chance mitspielen zu dürfen drastisch, ist aber auf keinen Fall ein Garant für die Teilnahme. Im Moment gibt es nur die Möglichkeit seine Teilnahmechancen durch Leistung zu erhöhen. Und das geht so : A oder B Lizenz nehmen und früh beim
Saisonauftakt der DSM in Oschersleben nennen. Dort 2 gute Ergebnisse einfahren um somit zum NAS CUP Saisonauftakt mit min. 30% des Führenden der DSM eine Startplatzgarantie zu besitzen. :wink:

Re: ADAC-NAS-Cup 2019

BeitragVerfasst: So Dez 23, 2018 12:02
von Reinhard Stoldt
guter Plan :-D

Re: ADAC-NAS-Cup 2019

BeitragVerfasst: Do Dez 27, 2018 14:45
von fiestatreter
Hallo zusammen,
ich will euch nicht länger warten lassen,
hier die NAS-CUP Termine 2019 die mit
Absprache der Wagenreferenten erstellt worden sind.

NAS-CUP 2019

1. Lauf 08.06.2019 Flugplatz Hungriger Wolf (Level 1)

2. Lauf 10.06.2019 AC Nordfriesland Flugplatz Eggebek (Level 1)

3. Lauf 16.06.2019 MSC Gross Dölln 5000Driving Center

4. Lauf 20.07.2019 Kartbahn Oschersleben

5. Lauf 21.07.2019 Kartbahn Oschersleben

6. Lauf 25.08.2019 Flugplatz Schachtholm Westerröhnfeld

7. Lauf 15.09.2019 MSC Gross Dölln 3000Driving Center

8. Lauf 21.09.2019 AC Höxter/SFG Lippe Flugplatz Höxter (Level 2)

21.09.2019 Siegerehrung in Höxter

Wie gehabt, Gasthaus Driehorst
Pyrmonter Straße 37
Höxter, Deutschland

Mit motorsportlichen Grüßen aus Einbeck-Iber

Serienkoordinator NAS-CUP

Hartmut Grebe

Letznerstr.17
37574 Einbeck-Iber
fon 05554/8026
fax 05554/8027
Mobil 0171/7770197
hartmut.grebe@me.com

Re: ADAC-NAS-Cup 2019

BeitragVerfasst: Do Dez 27, 2018 21:20
von Golfer100
Guten Abend !
Hartmut :

Bitte den Termin für den 25.08.2019 insoweit ändern : Streiche " Westerrönfeld " ,setze " AvK Kiel " !
Ist auch bei der letzten ADAC Tagung so gemeldet worden

Mit freundlichen Grüßen
Klaus (MSC Westerrönfeld)

Re: ADAC-NAS-Cup 2019

BeitragVerfasst: Do Dez 27, 2018 22:31
von fiestatreter
Hallo zusammen,
ich will euch nicht länger warten lassen,
hier die NAS-CUP Termine 2019 die mit
Absprache der Wagenreferenten erstellt worden sind.

NAS-CUP 2019

1. Lauf 08.06.2019 Flugplatz Hungriger Wolf (Level 1)

2. Lauf 10.06.2019 AC Nordfriesland Flugplatz Eggebek (Level 1)

3. Lauf 16.06.2019 MSC Gross Dölln 5000Driving Center

4. Lauf 20.07.2019 Kartbahn Oschersleben

5. Lauf 21.07.2019 Kartbahn Oschersleben

6. Lauf 25.08.2019 Flugplatz Schachtholm AvK Kiel

7. Lauf 15.09.2019 MSC Gross Dölln 3000Driving Center

8. Lauf 21.09.2019 AC Höxter/SFG Lippe Flugplatz Höxter (Level 2)

21.09.2019 Siegerehrung in Höxter

Wie gehabt, Gasthaus Driehorst
Pyrmonter Straße 37
Höxter, Deutschland

Mit motorsportlichen Grüßen aus Einbeck-Iber

Serienkoordinator NAS-CUP

Hartmut Grebe

Letznerstr.17
37574 Einbeck-Iber
fon 05554/8026
fax 05554/8027
Mobil 0171/7770197
hartmut.grebe@me.com

Re: ADAC-NAS-Cup 2019

BeitragVerfasst: Fr Dez 28, 2018 01:04
von hammerman1
Sind die "Dölln 5000"-Veranstaltungen am 15./16. Juni im kommenden Jahr keine Level 1- oder 2-Veranstaltung? :o

Re: ADAC-NAS-Cup 2019

BeitragVerfasst: Fr Dez 28, 2018 10:12
von fiestatreter
Hallo Hartmut,
für die Läufe in Gross Dölln am 15.6 und 16.6 habe ich noch keine genaue Info ,ob Level 1 oder 2,
aber ich gehe mal, wie jedes Jahr von Level 1 aus :-D

Mit motorsportlichen Grüßen aus Einbeck-Iber

Serienkoordinator NAS-CUP

Hartmut Grebe

Letznerstr.17
37574 Einbeck-Iber
fon 05554/8026
fax 05554/8027
Mobil 0171/7770197
hartmut.grebe@me.com

Re: ADAC-NAS-Cup 2019

BeitragVerfasst: Fr Dez 28, 2018 12:29
von Sportfahrer
Hallo (NAS CUP Koordinator) Hartmut,


Gute Arbeit , coole Auswahl der Veranstaltungen.
Danke !!!

Re: ADAC-NAS-Cup 2019

BeitragVerfasst: Mi Feb 06, 2019 18:07
von fiestatreter
Hallo zusammen,
die NAS-Cup-Ausschreibung ist online und auch die Einschreibung ist nun möglich:

http://nascup.adacortsclubs.de/serienau ... ibung-2019

Mit motorsportlichen Grüßen aus Einbeck-Iber

Serienkoordinator NAS-CUP

Hartmut Grebe

Letznerstr.17
37574 Einbeck-Iber
fon 05554/8026
fax 05554/8027
Mobil 0171/7770197
hartmut.grebe@me.com

Re: ADAC-NAS-Cup 2019

BeitragVerfasst: Do Mär 14, 2019 20:32
von hammerman1
Nun wurde auch die (erste) Teilnehmerliste online gestellt:

http://nascup.adacortsclubs.de/teilnehmer

Re: ADAC-NAS-Cup 2019

BeitragVerfasst: Fr Mär 15, 2019 13:03
von GSI
Kann es sein, dass in der Serienauschreibung bei den beiden Doelln Terminen im Juni/September Level 1 und 2 vertauscht sind?

Gruss Gerold

Re: ADAC-NAS-Cup 2019

BeitragVerfasst: Fr Mär 15, 2019 15:38
von Reinhard Stoldt
GSI hat geschrieben:Kann es sein, dass in der Serienauschreibung dei den beiden Doelln Terminen im Juni/September Level 1 und 2 vertauscht sind?

Gruss Gerold

beim ersten Termin musst du einen abziehen, beim zweiten zwei dazuzählen, dann stimmen die Level :?

Re: ADAC-NAS-Cup 2019

BeitragVerfasst: Mo Mai 06, 2019 15:36
von fiestatreter
Hallo zusammen,
ich habe gerade eine E-Mail von einen Veranstalter
bekommen , der mir mitteilte das der 6. Lauf nicht stattfinden kann,
wegen Bauarbeiten auf den Gelände


NAS-CUP 2019

1. Lauf 08.06.2019 Flugplatz Hungriger Wolf (Level 1)

2. Lauf 10.06.2019 AC Nordfriesland Flugplatz Eggebek (Level 1)

3. Lauf 16.06.2019 MSC Gross Dölln 5000Driving Center

4. Lauf 20.07.2019 Kartbahn Oschersleben

5. Lauf 21.07.2019 Kartbahn Oschersleben

6. Lauf 25.08.2019 Flugplatz Schachtholm AvK Kiel ----------------------fällt leider aus

7. Lauf 15.09.2019 MSC Gross Dölln 3000Driving Center

8. Lauf 21.09.2019 AC Höxter/SFG Lippe Flugplatz Höxter (Level 2)

21.09.2019 Siegerehrung in Höxter

Wie gehabt, Gasthaus Driehorst
Pyrmonter Straße 37
Höxter, Deutschland

Mit motorsportlichen Grüßen aus Einbeck-Iber

Serienkoordinator NAS-CUP

Hartmut Grebe

Letznerstr.17
37574 Einbeck-Iber
fon 05554/8026
fax 05554/8027
Mobil 0171/7770197
hartmut.grebe@me.com

Re: ADAC-NAS-Cup 2019

BeitragVerfasst: Sa Jun 01, 2019 11:17
von hammerman1
Jetzt startet auch der ADAC-NAS-Cup 2019. :-D

94 Teilnehmer vermeldet die VAG für den 66. Hanseaten-Slalom auf dem Flugplatz "Hungriger Wolf" bei Itzehoe am kommenden Pfingstsamstag.

Da die VA auch zur DSM und mehreren regionalen Prädikaten zählt, wurde die Starterzahl auf 94 angehoben, um niemandem den Einstieg oder das Fortkommen in seinem persönlichen "Motorsport-Projekt 2019" zu erschweren.

Die Klassen G2 und H12 sind leider unterbesetzt und wurden mit der nächsthöheren Klasse zusammen gelegt.

Alle Informationen für den 1. NAS-Cup-Lauf hier: http://www.msc-hanseat.de/neu/unterlage ... nende.html

Für die Wertung im NAS-Cup 2019 haben sich bis heute lediglich 28 FahrerInnen eingeschrieben, aber das ändert sich erfahrungsgemäß noch zum Einschreibungsschluss in Abhängigkeit von den Erfolgen der interessierten überregional antretenden Fahrer in den DMSB-Prädikate bei den ersten beiden NAS-Cup-Veranstaltungen.

Einschreibungsliste hier: http://nascup.adacortsclubs.de/teilnehmer

Einschreibeschluss ist am Ende des 2. NAS-Cup-Laufs, der schon am Pfingstmontag vom AC Nordfriesland Husum in Kooperation mit den MSF Idstedt auf dem ehemailigen BW-Flugplatzgelände in Eggebek veranstaltet wird.
Dort kann das Einschreibformular nebst 50 € Einschreibgebühr auch noch den NAS-Cup-Betreuern Hartmut Grebe oder Andreas Wagner bis zur letzten Siegerehrung persönlich in die Hand gedrückt werden.

Frohe Slalom-Pfingsten bei bestem Wetter
wünscht
hammerman1