DSM 2018 - Deutsche Slalom-Meisterschaft (Level 1)

Hier geht es um DMSB, ADAC und NAVC Slalom Veranstaltungen !

Moderator: GSI

Re: DSM 2018 - Deutsche Slalom-Meisterschaft (Level 1)

Beitragvon hammerman1 » Sa Mai 26, 2018 15:43

Hier ein Bericht vom Schleswig-Holstein-Triple am Pfingstwochenende und zum Stand der DSM nach 7 Läufen.
Dank an den Verfasser! :-D

http://www.doelln5000.de/triple.pdf
Nicht siegen ist wichtig, sondern dabeisein und gewinnen.
Benutzeravatar
hammerman1
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 1518
Registriert: Sa Okt 13, 2007 20:54
Wohnort: Rolandstadt

Re: DSM 2018 - Deutsche Slalom-Meisterschaft (Level 1)

Beitragvon 320is » So Mai 27, 2018 16:53

Hallo,

Hier noch meine Vids:

64.ADAC-MCE-ACI-Hanseaten-Slalom 2018 Eric Staubach P3
https://youtu.be/RnKKSdEEe5g

64.ADAC-MCE-ACI-Hanseaten-Slalom 2018 Eric Staubach P3 ONB
https://youtu.be/z190H0_p_68

35. & 36. ADAC CIMBERN Slalom DSM 2018 Eric Staubach P3
https://youtu.be/T8XIRKgW_hQ

35.ADAC CIMBERN Slalom DSM 2018 Eric Staubach ONB P3
https://youtu.be/EH5zeGUHuHw

36.ADAC CIMBERN Slalom DSM 2018 Eric Staubach ONB P3
https://youtu.be/d0D0eE9aGI4

Gruß Eric
Übersteuern ist, wenn der Beifahrer Angst hat. Untersteuern, wenn ich Angst habe. (Walter Röhrl)
320is
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 110
Registriert: Mo Apr 18, 2005 14:18

Re: DSM 2018 - Deutsche Slalom-Meisterschaft (Level 1)

Beitragvon hammerman1 » Do Mai 31, 2018 00:40

Alle aktuellen Informationen über den Ablauf und die Teilnehmer am kommenden WE bei dem 8. und 9. Lauf zur DSM in Bitburg hat der veranstaltende MSV Osann-Monzel hier bereit gestellt:

http://www.msv-osann-monzel.de/

Das Geschehen ist auch beim Livetiming zeitaktuell zu verfolgen:

http://www.s-timing.de/livetiming/

Hoffen wir auf das vorhergesagte gute Wetter in der Eifel - ohne Spezialeinlagen.

Dem Veranstalter ein gutes Gelingen und allen Teilnehmern den gewünschten Erfolg
wünscht

hammerman1
Nicht siegen ist wichtig, sondern dabeisein und gewinnen.
Benutzeravatar
hammerman1
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 1518
Registriert: Sa Okt 13, 2007 20:54
Wohnort: Rolandstadt

Re: DSM 2018 - Deutsche Slalom-Meisterschaft (Level 1)

Beitragvon GSI » Mi Jun 06, 2018 10:15

Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, außer durch noch mehr Hubraum!
Benutzeravatar
GSI
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 1320
Registriert: Sa Okt 15, 2005 17:41
Wohnort: Ebsdorfergrund

Re: DSM 2018 - Deutsche Slalom-Meisterschaft (Level 1)

Beitragvon hammerman1 » Mi Jun 20, 2018 13:16

Zum Geschehen in Bitburg hier auch der Bericht von den beiden DSM-Tagen:

http://www.doelln5000.de/bitburg.pdf

Am Ende des Berichts auch ein Link zum aktuellen Zwischenstand der DSM nach 9 Wertungsläufen.

Ausführlicher ist alles auch noch auf der Homepage des Veranstalters nachzulesen:

http://www.msv-osann-monzel.de/index.ph ... ekend-2018

An der Spitze der DSM geht es jetzt bei den abschließenden Läufen in Groß Dölln also um die Verbesserung des Punktstandes.
Kein Teilnehmer kann einen makellosen Zwischenstand aufweisen.
Nicolas Diez (H12) fehlt noch ein gutes Klassen-/Divisionsergebnis für den Sprung nach ganz vorn zu Steve Zocher (G4), Hans-Martin Gass (H15) und Hans-Dieter Meckel (G3), evtl. auch auf den "Meister"-Platz, wenn deren Klassenzahlen schwächeln und/oder starke Konkurrenz auftaucht.

Ein wirklich spannendes Finale in Groß Dölln am 15. und 16. September!
Nicht siegen ist wichtig, sondern dabeisein und gewinnen.
Benutzeravatar
hammerman1
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 1518
Registriert: Sa Okt 13, 2007 20:54
Wohnort: Rolandstadt

Re: DSM 2018 - Deutsche Slalom-Meisterschaft (Level 1)

Beitragvon hammerman1 » Di Aug 21, 2018 13:52

Für das letzte DSM-Wochenende des Jahres am 15./16. September 2018 auf dem Driving Center in Groß Dölln liegen die Teilnahmeunterlagen vor:

http://www.doelln5000.de/a150918.pdf

Die Sonntagveranstaltung zählt auch zum NAS-Cup.
Die Startplätze wurden für Samstag und Sonntag nicht begrenzt.
Bei Nennung mit Nenngeldeingang bis zum 26. August gilt ein reduziertes Nenngeld.

Für Samstag wird eine Abendveranstaltung mit gemeinsamer Siegerehrung und Essen angeboten.

Und am Sonntagnachmittag nach Zieldurchfahrt des letzten Fahrzeugs gibt es sichderlich auch noch etwas zu feiern. :wink:
Ein Blick auf den aktuellen DSM-Zwischenstand zeigt, dass es bis zuletzt spannend bleibt:

http://www.doelln5000.de/2018dsm.pdf
Nicht siegen ist wichtig, sondern dabeisein und gewinnen.
Benutzeravatar
hammerman1
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 1518
Registriert: Sa Okt 13, 2007 20:54
Wohnort: Rolandstadt

Re: DSM 2018 - Deutsche Slalom-Meisterschaft (Level 1)

Beitragvon hammerman1 » Mo Aug 27, 2018 18:08

Die vorläufige Teilnehmerliste für das Dölln 5000-Wochenende am 15./16. September 2018 ist veröffentlicht:

https://www.psv-berlin.de/wp-content/up ... nehmer.pdf

78 Namen stehen auf der Liste, auf der noch einige der regelmäßigen DSM-Teilnehmer fehlen.
Aber der Nennungsschluss ist ja auch erst am 3.9.2018 um 12.00 Uhr.
Nicht siegen ist wichtig, sondern dabeisein und gewinnen.
Benutzeravatar
hammerman1
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 1518
Registriert: Sa Okt 13, 2007 20:54
Wohnort: Rolandstadt

Re: DSM 2018 - Deutsche Slalom-Meisterschaft (Level 1)

Beitragvon hammerman1 » Mo Aug 27, 2018 18:36

Nach Klassen haben sich bisher angemeldet für das Dölln 5000-Wochenende (lt. Nennungsliste vom 27.8.18):

G7/6: 3 / 5 Tln.
G5: 4/4 Tln. (mit Manfred Bläsius/z.Zt. 167 (139,0) P.
G4: 6 / 6 Tln (mit Steve-Nicola Zocher/z.Zt. 178,5 (142,8) P.

G3: 4 / 4 Tln. (mit Hans-Dieter Meckel/z.Zt. DSM-Platz mit 176,8 (142,9) P.
G2: 0 /1 Tln.
G1: 2 / 2 Tln. (mit Roland Wallrab/z.Zt. 164,3 (138,9) P.

F8: 2 / 2 Tln.
F9: 6 / 12 Tln.

F10: 13 / 13 Tln.
F11: 5 / 5 Tln.

H12: 4 / 4 Tln. (mit Nicolas Dietz/z.Zt. 163,1 (143,0) P.
H13: 4 / 4 Tln. (mit Tony Tute/z.Zt. 166,2 (134,3) P. und Mike Röder/z.Zt. 154,8 (140,3) P.

H14: 6 / 7 Tln. (mit Reinhard Nuber/z.Zt. 166,5 (141,5) P.
H15: 9 / 9 Tln. (mit Hans-Martin Gass/z.Zt. 177,6 (144,1) P.

Legt man nur die 7 besten bisherigen Ergebnisse (Klammerwerte) zu Grunde und kalkuliert mit bestmöglichen Ergebnissen in Groß Dölln, dann ergeben sich andere potenzielle Aussichten auf die vorderen DSM-Plätze.
Nicht siegen ist wichtig, sondern dabeisein und gewinnen.
Benutzeravatar
hammerman1
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 1518
Registriert: Sa Okt 13, 2007 20:54
Wohnort: Rolandstadt

Re: DSM 2018 - Deutsche Slalom-Meisterschaft (Level 1)

Beitragvon hammerman1 » Fr Aug 31, 2018 10:17

Teilnehmerliste für Droß Dölln wurde auf den Stand vom 30.8.2018 aktualisiert:

https://www.psv-berlin.de/wp-content/up ... nehmer.pdf

G5 +1 Tln.
G1 -1 Tln.
H12 +1 Tln. (Sa.)
H13 +1 Tln.

Nennungsschluss: Montag, 3. Sept. 2018 - 12.00 Uhr
Nicht siegen ist wichtig, sondern dabeisein und gewinnen.
Benutzeravatar
hammerman1
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 1518
Registriert: Sa Okt 13, 2007 20:54
Wohnort: Rolandstadt

Re: DSM 2018 - Deutsche Slalom-Meisterschaft (Level 1)

Beitragvon hammerman1 » Do Sep 06, 2018 01:24

Hier die Teilnehmerliste (Stand nach NS) für die "Dölln 5000" der DSM am 15. und 16. September 2018 in Groß Dölln:

https://www.psv-berlin.de/wp-content/up ... nehmer.pdf
Nicht siegen ist wichtig, sondern dabeisein und gewinnen.
Benutzeravatar
hammerman1
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 1518
Registriert: Sa Okt 13, 2007 20:54
Wohnort: Rolandstadt

Re: DSM 2018 - Deutsche Slalom-Meisterschaft (Level 1)

Beitragvon hammerman1 » Mo Sep 17, 2018 12:58

Die DSM 2018 ist mit den beiden Finalläufen des PSV Berlin und MSC Groß Doelln bei bestem Slalomwetter am letzten WE 15./16. Sept. 2018 auf dem Driving Center in Groß Dölln zu Ende gegangen:

Hier die Ergebnisse vom Samstag: http://www.doelln5000.de/e183psv.pdf
... und vom Sonntag: http://www.doelln5000.de/e29msc.pdf

Die DSM war in diesem Jahr spannend bis zur letzten Veranstaltung und ist auch erst beim letzten Wertungslauf mit Zieldurchfahrt des letzten Fahrzeugs entschieden worden.
Hans-Martin Gass brachte seinen Audi A3 TFSI mit voller Konzentration über den schnellen 4000 m-Parcours des MSC Groß Dölln und ließ dabei - entscheidend für den Meisterschaftserfolg - alle Pylonen an ihrem Platz.
Dabei hatten ihm die Divisionskollegen Reinhard Nuber, Ralph Noelle und Klassenkollege André Jeuschede mit teilweise niedrigen, fehlerfreien 1:55 er Zeiten im ersten Lauf kräftig "Feuer unterm Hintern" gemacht. Mit 1:55,78 Min. konnte Hans-Martin das noch aussichtsreich parieren.
Beim "Nachlegen" im 2. WL kassierte André dann aber 18 Zusatzpunkte für "Pylonen am falschen Platz". Allerdings gaben jetzt die Berliner Felix Budzisch und Martin Skrzipietz mit dem E30 330iS und fehlerfreien 1:57er Zeiten nur wenig "Entspannungmöglichkeit" für den 2. WL, den Hans-Martin dann mit 1:57,01 Min. genau in das "Zeitfenster zum Klassensieg" zirkelte, das auch zum Meistertitel offen blieb. Felix Budzisch war am Ende keine 2 Sekunden hinter ihm.
Wegen Fahrfehlern der zwar fahrzeitschnelleren H14-Fahrer Nuber und Noelle gelang auch noch der Divisionssieg mit den 0,6 Zusatzpunkten, die Hans-Martin in Summe mit einen Punktevorsprung von 2,6 Punkten zum Meistertitel führten.
Ein zweiter Platz von Hans-Martin in der Klasse H15 hätte Hans-Dieter Meckel (G3) zum Meister gemacht, der nach seinem morgendlichen Klassensieg (um 0,98 Sek. vor Jens Völker) und dem 2. Divisionsplatz hinter Roland Wallrab den Geschehnissen in der Division VI am Nachmittag nur hoffnungsvoll, aber doch schon freudig zuschauen konnte, denn durch seinen Erfolg war ihm der Vizetitel auch durch Nikolas Dietz in der H12/Div. V nicht mehr zu nehmen.

Herzlichen Glückwunsch an Hans-Martin Gass zum Meistertitel,
Hans-Dieter Meckel für den Titel des Vizemeisters und
Nikolas Dietz als Dritter auf dem Siegertreppchen der DSM 2018

Es hat Spaß gemacht euch in Aktion, sportlich und menschlich erleben zu können.

Die folgende Tabelle ist vorbehaltlich der Bestätigung durch den DMSB: http://www.doelln5000.de/dsm-inoffiziell.pdf

Gratulation und Dank auch an alle in der DSM-Tabelle, die mit ihrer Teilnahme und im sportlichen Wettstreit um eine gute Platzierung die DSM-Veranstaltungen interessant und spannend gemacht haben.

hammerman1
Nicht siegen ist wichtig, sondern dabeisein und gewinnen.
Benutzeravatar
hammerman1
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 1518
Registriert: Sa Okt 13, 2007 20:54
Wohnort: Rolandstadt

Re: DSM 2018 - Deutsche Slalom-Meisterschaft (Level 1)

Beitragvon 320is » Mo Sep 17, 2018 15:19

Hallo Alle,

Wie gewohnt mein Onboard Beitrag.

Samstag:
https://youtu.be/nMDHBK7Bx3I

Sonntag:
https://youtu.be/9ey1dUJPWBU

Gruß Eric
Übersteuern ist, wenn der Beifahrer Angst hat. Untersteuern, wenn ich Angst habe. (Walter Röhrl)
320is
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 110
Registriert: Mo Apr 18, 2005 14:18

Re: DSM 2018 - Deutsche Slalom-Meisterschaft (Level 1)

Beitragvon Japanese » Di Sep 18, 2018 09:43

danke Eric daß du immer wieder deine bewegten Bilder hier einstellst - da bekommt man wenigstens einen Eindruck wie es war oder was hätte man selbst besser machen können. Zumindest Spaß beim ansehen.

Grüße

Dieter - Japanese
Japanese
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 1788
Registriert: Fr Sep 10, 2004 09:06
Wohnort: Kierspe

Re: DSM 2018 - Deutsche Slalom-Meisterschaft (Level 1)

Beitragvon Sportfahrer » Do Sep 27, 2018 07:46

Moin

Hier der Link zum Video des Finales zur DSM

https://m.youtube.com/watch?v=dqKpVCcWhnI
Gruß Dirk (Ich guck nur zu und putze ^^)


Volkswagen Lupo 1.4 16V powerd by GTÜ
Benutzeravatar
Sportfahrer
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 1731
Registriert: Mo Aug 27, 2012 10:24
Wohnort: Hannover

Re: DSM 2018 - Deutsche Slalom-Meisterschaft (Level 1)

Beitragvon Japanese » Do Sep 27, 2018 09:55

sehr professionell und informativ gestaltet - danke.

Grüße

Dieter - Japanese
Japanese
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 1788
Registriert: Fr Sep 10, 2004 09:06
Wohnort: Kierspe

VorherigeNächste

Zurück zu Slalom

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste