Rhein-Neckar-Slalom Pokal 2015

Hier geht es um DMSB, ADAC und NAVC Slalom Veranstaltungen !

Moderator: GSI

Re: Rhein-Neckar-Slalom Pokal 2015

Beitragvon HaPe » Do Aug 13, 2015 10:32

Hallo Achim !

Ein Weg aus einer Situation in der es nur "mehr", aber kein "Genug" gibt, könnte sein, die Dienstleistung monetär mit Wert zu füllen, damit sie am Ende von den Kosumenten gewertschätzt werden kann.


Ja, was nix kostet ist auch nix wert. :mrgreen:


Nein, diesen Weg möchte und werde ich nicht gehen.
Ich versuche beim Hobby wie im Beruf mein Bestes zu geben um den Mitmenschen die meine Dienstleistung nutzen, bestmöglichst zu dienen.
Es ist dann schon eine Genugtuung, wenn ich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sehe wie Sie sich um den Zeitenmonitor "tummeln" oder auf dem Smartphone Ihre und die anderen Zeiten "sichten".
--
Hans-Peter
Benutzeravatar
HaPe
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 267
Registriert: Mo Jul 04, 2011 12:44
Wohnort: Vaihingen-Enz

Re: Rhein-Neckar-Slalom Pokal 2015

Beitragvon HaPe » Di Sep 01, 2015 19:30

Hier die Ergebnisliste zum Kurpfalz-RNP-Lauf in Walldorf vom Sonntag:
http://www.schwaben-motorsport.de/downl ... z_2015.pdf
Und gleich dazu der RNP-Stand:
http://www.schwaben-motorsport.de/downl ... p_2015.pdf

Das wird dieses Jahr sehr spannend und knapp zwischen Patrick und Sebastian.
Wenn beide 3 x volle Punkte holen liegt die Differenz fast im Nachkomma-Bereich. :-D
--
Hans-Peter
Benutzeravatar
HaPe
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 267
Registriert: Mo Jul 04, 2011 12:44
Wohnort: Vaihingen-Enz

Re: Rhein-Neckar-Slalom Pokal 2015

Beitragvon Bert » Mi Sep 02, 2015 13:39

Ich habe mir heute die Ausschreibung zum Rhein-Neckar-Pokal 2015 durchgelesen und mir fiel unter Punkt 5 auf:

5. Teilnahmepunkte
Für jede Teilnahme an einer Veranstaltung des Rhein-Neckar-Pokals Slalom werden 2 Teilnahmepunkte vergeben. Diese werden den Wertungspunkten hinzugerechnet und werden bei Streichergebnissen nicht gestrichen.


In 2014 hatte das Schiedsgericht und die Orga-Leitung des RNP am 08.09. beschlossen, dass 2014 nur die Teilnahmepunkte der besten 13 Ergebnisse berücksichtigt werden. Das heißt, ein Teilnehmer erhielt 2014 nur maximal 26.0 Teilnahmepunkte.
Diese Entscheidung hatte vergangenes Jahr jeder begrüßt und als sportlich fair bezeichnet.

Jetzt stellt sich mir die Frage warum 2015 wieder zum "alten" System zurück gerudert wurde? Gibt´s da Gründe dafür bzw. warum wurde dies in 2015 fast einstimmig so verabschiedet wo man sich 2014 doch einig war die richtige Entscheidung getroffen zu haben?

Freue mich auf eine Stellungnahme/Kommentare!
Bert.
Bild
For Soccer, Tennis and Rugby, you need just one ball. For motorsport, you need two...
Benutzeravatar
Bert
Ordentliches Forumsmitglied
 
Beiträge: 70
Registriert: Fr Jan 13, 2012 17:37
Wohnort: Laudenbach / Baden Württemberg

Re: Rhein-Neckar-Slalom Pokal 2015

Beitragvon HaPe » Mi Sep 02, 2015 18:12

Hallo Bert !

Jetzt stellt sich mir die Frage warum 2015 wieder zum "alten" System zurück gerudert wurde? Gibt´s da Gründe dafür bzw. warum wurde dies in 2015 fast einstimmig so verabschiedet wo man sich 2014 doch einig war die richtige Entscheidung getroffen zu haben?


Der ursprüngliche Sinn und Zweck der Teilnahme-Punkte ist folgender:
- Teilnehmer, die bei allen Veranstaltungen fahren, werden dafür belohnt.
- Die Veranstalter erhoffen sich dadurch mehr Starter (vor allem die einen Lauf im Herbst haben).
Würden die Teilnahme-Punkte gestrichen, so können sich die Teilnehmer die Veranstaltungen aussuchen.
Seit 2013 auch Club-Slaloms zum RNP zählen, würden diese, wie auch "weniger attraktive" Veranstaltungen, Teilnehmer verlieren.

Der Grund dass 2014 Teilnahme-Punkte mit den "erfahrenen" Punkten gestrichen wurde, lag an folgendem Punkten:
- Bei der RNP-Sitzung 2013 wurde von Teilnehmern an der Siegerehrung der Wunsch geäußert, dass man die Teilnahme-Punkte ebenfalls streicht.
- Dies wurde dann (nach der RNP-Sitzung) so beschlossen.
- Leider kam dazu keine eindeutige Formulierung in die RNP-Ausschreibung 2014.
- Teilnehmer die nicht an der Siegerehrung anwesend waren wussten davon nichts, die Anwesenden gingen von der Umsetzung aus (ohne dazu in der späteren offiziellen Ausschreibung nochmal nachzulesen).
Deshalb wurde das Streichen der Teilnahme-Punkte Mitte 2014 verdeutlicht sodass alle Teilnehmer die gleichen Voraussetzungen hatten und planen konnten.

Im Zuge der Ereignisse um die zu streichenden Teilnahme-Punkte wurde uns (dem RNP-Gremium aber auch den weiteren Sportleitern klar), dass genau das eintreffen würde was wir nicht wollen:
Die Teilnehmer suchen sich die Veranstaltungen aus und fahren nicht bei allen. Das wurde von Teilnehmern so direkt geäußert.

Auf der RNP-Sitzung 2014 (für 2015) wurde auch zur Diskussion gestellt, die Teilnahme-Punkt ganz wegzulassen. Dem wurde fast einstimmig widersprochen.
Dass die Teilnahme-Punkt nicht gestrichen werden sollen, wurde ebenso fast einstimmig beschlossen.
--
Hans-Peter
Benutzeravatar
HaPe
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 267
Registriert: Mo Jul 04, 2011 12:44
Wohnort: Vaihingen-Enz

Re: Rhein-Neckar-Pokal Slalom 2015

Beitragvon HaPe » Mo Sep 07, 2015 13:26

Hier die Ergebnisliste zum Lauf in Zotzenbach vom Sonntag:
http://www.schwaben-motorsport.de/downl ... h_2015.pdf
Und gleich dazu der RNP-Stand:
http://www.schwaben-motorsport.de/downl ... p_2015.pdf

Durch das Missgeschick von Sebastian im zweiten Lauf, hat Patrick sehr gute Chancen den Rhein-Neckar-Pokal Slalom 2015 zu gewinnen.
--
Hans-Peter
Benutzeravatar
HaPe
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 267
Registriert: Mo Jul 04, 2011 12:44
Wohnort: Vaihingen-Enz

Re: Rhein-Neckar-Pokal Slalom 2015

Beitragvon Hans Bauer » Mo Sep 07, 2015 13:34

HaPe hat geschrieben:Hier die Ergebnisliste zum Lauf in Zotzenbach vom Sonntag:
http://www.schwaben-motorsport.de/downl ... h_2015.pdf
Und gleich dazu der RNP-Stand:
http://www.schwaben-motorsport.de/downl ... p_2015.pdf

Durch das Missgeschick von Sebastian im zweiten Lauf, hat Patrick sehr gute Chancen den Rhein-Neckar-Pokal Slalom 2015 zu gewinnen.



Danke für Deinen Blitz-Service Hans-Peter :!: :!: :!: :!: :!:

Gruß Hans

.
Hans Bauer Fahrwerkstechnik
Benutzeravatar
Hans Bauer
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 7034
Registriert: Mo Sep 13, 2004 17:23
Wohnort: 67551 Worms

Re: Rhein-Neckar-Slalom Pokal 2015 - Alea iacta est

Beitragvon HaPe » Mo Okt 12, 2015 11:03

Hier die Ergebnisliste zum Lauf in Stockstadt vom Sonntag:
http://www.schwaben-motorsport.de/downl ... t_2015.pdf
Und gleich dazu der RNP-Stand:
http://www.schwaben-motorsport.de/downl ... p_2015.pdf

Es scheint dass es Patrick gestern besonders spannend gemacht hat :-D
Er hat den Sack für den dritten RNP-Gewinn in Folge zugemacht, wenn er in Oberderdingen startet.
Auch wenn Sebastian im letzten Lauf die vollen 30,00 Punkte holt hat er mit dann 376,27 gegenüber Patrick 0,15 Punkte Rückstand wenn dieser dort weniger als 25,97 Punkte holt.
Zuletzt geändert von HaPe am Mo Okt 12, 2015 12:18, insgesamt 2-mal geändert.
--
Hans-Peter
Benutzeravatar
HaPe
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 267
Registriert: Mo Jul 04, 2011 12:44
Wohnort: Vaihingen-Enz

Re: Rhein-Neckar-Slalom Pokal 2015 - Alea iacta est

Beitragvon Hans Bauer » Mo Okt 12, 2015 11:46

HaPe hat geschrieben: .......



Hallo Hans-Peter,

Deinen Beitrag verstehe ich jetzt nicht ganz ... :roll:

Zotzenbach ist schon über einen Monat her und gestern war schon der vorletzte RNP-Lauf in Stockstadt ... :idea:

Gruß Hans

.
Hans Bauer Fahrwerkstechnik
Benutzeravatar
Hans Bauer
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 7034
Registriert: Mo Sep 13, 2004 17:23
Wohnort: 67551 Worms

Re: Rhein-Neckar-Slalom Pokal 2015

Beitragvon HaPe » Mo Okt 12, 2015 12:19

Hallo Hans !

Deinen Beitrag verstehe ich jetzt nicht ganz ... :roll:


Copy&Paste Problem :(
--
Hans-Peter
Benutzeravatar
HaPe
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 267
Registriert: Mo Jul 04, 2011 12:44
Wohnort: Vaihingen-Enz

Re: Rhein-Neckar-Slalom Pokal 2015

Beitragvon Hans Bauer » Mo Okt 12, 2015 12:25

HaPe hat geschrieben:Hallo Hans !

Deinen Beitrag verstehe ich jetzt nicht ganz ... :roll:


Copy&Paste Problem :(



Hallo Hans-Peter,

habe mir schon gedacht, dass da etwas schief gelaufen ist - aber der aktuelle RNP Stand nach dem gestrigen Lauf in Stockstadt ist immer noch nicht zu sehen ... :idea:

Liebe Grüße aus Worms

Hans

.
Hans Bauer Fahrwerkstechnik
Benutzeravatar
Hans Bauer
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 7034
Registriert: Mo Sep 13, 2004 17:23
Wohnort: 67551 Worms

Re: Rhein-Neckar-Slalom Pokal 2015

Beitragvon EWO » Mo Okt 12, 2015 13:33

Hans Bauer hat geschrieben: ... aber der aktuelle RNP Stand nach dem gestrigen Lauf in Stockstadt ist immer noch nicht zu sehen ... :idea:

Liebe Grüße aus Worms

Hans

.


Eintrag ist korrigiert.
Benutzeravatar
EWO
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 8251
Registriert: Mi Sep 08, 2004 19:42
Wohnort: KIEL

Re: Rhein-Neckar-Slalom Pokal 2015

Beitragvon Hans Bauer » Mo Okt 12, 2015 14:58

EWO hat geschrieben:
Hans Bauer hat geschrieben: ... aber der aktuelle RNP Stand nach dem gestrigen Lauf in Stockstadt ist immer noch nicht zu sehen ... :idea:

Liebe Grüße aus Worms

Hans

.


Eintrag ist korrigiert.




Moin Ecki,

Daaaanke, jetzt ist alles auf dem aktuellen Stand ... :-D

Gruß aus dem Südwesten ... :wink:

.
Hans Bauer Fahrwerkstechnik
Benutzeravatar
Hans Bauer
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 7034
Registriert: Mo Sep 13, 2004 17:23
Wohnort: 67551 Worms

Rhein-Neckar-Pokal Slalom 2015

Beitragvon HaPe » Mo Okt 19, 2015 20:13

Hier die Ergebnisliste zum Lauf in Kronau vom MSC Oberderdingen vom Sonntag:
http://www.schwaben-motorsport.de/downl ... 015_cs.pdf
Und hier der vorläufige RNP-Endstand:
http://www.schwaben-motorsport.de/downl ... p_2015.pdf

Der RNP muß jetzt für einen neuen Wanderpokal spa(h)ren, da Patrik zum dritten Mal in Folge den Gesamtsieg eingefahren hat :-D
Herzlichen Glückwunsch an Patrik für diese tolle Leistung.
--
Hans-Peter
Benutzeravatar
HaPe
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 267
Registriert: Mo Jul 04, 2011 12:44
Wohnort: Vaihingen-Enz

Re: Rhein-Neckar-Slalom Pokal 2015

Beitragvon polomann » Mo Okt 19, 2015 20:56

Hallo Hans-Peter!

Vielen Dank für Deinen Service das ganze Jahr über. Auch wenn ich nicht gefahren bin und somit nicht auf der Liste stehe habe ich Deinen Service immer wieder in Anspruch genommen um mich über den RNP zu informieren.

An dieser Stelle auch nochmal Danke an den Peter Uhlig für seinen Einsatz!
Stefan Körner, 69226 Nußloch
__________________________________________
"Echtes Tuning umfasst das Automobil als Ganzes, die Karosserie und das Fahrwerk ebenso wie den Motor und das Getriebe"
Benutzeravatar
polomann
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 1203
Registriert: Mi Sep 08, 2004 17:42
Wohnort: 69226 Nußloch (bei Heidelberg)

Re: Rhein-Neckar-Slalom Pokal 2015

Beitragvon mize » Do Okt 22, 2015 18:57

Ich möchte mich auch für die Orga-Arbeit bedanken.

Spätestens drei Tage nach jedem Rennen den neuen Zwischenstand zu haben ist eine schöne Sache. :)

Wann wird denn die Siegerehrung stattfinden?
(Ich muss mit meiner eigenen Organisationstätigkeit im November auch noch einen Termin festlegen)

Gruß
Michael
Benutzeravatar
mize
Ordentliches Forumsmitglied
 
Beiträge: 59
Registriert: So Aug 23, 2009 21:23
Wohnort: Karlsruhe

VorherigeNächste

Zurück zu Slalom

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 8 Gäste