DSM 2019 - Deutsche Slalom-Meisterschaft (Level 1)

Hier geht es um DMSB, ADAC und NAVC Slalom Veranstaltungen !

Moderator: GSI

Re: DSM 2019 - Deutsche Slalom-Meisterschaft (Level 1)

Beitragvon Stefan Blank » Di Jun 11, 2019 11:54

Ich kann mich den Worten des "Hammerman" aus der "Rolandstadt" nur anschließen. Das WE war geprägt von überwiegend guter Stimmung in den Fahrerlagern trotz der allgemein "angespannten" Wetterlage, die besonders den Streckenposten "auf den Wecker" gegangen sein müsste. An die geht auch mein Dank... sie waren besonders fix und manchmal auch besonders "mutig" beim Aufstellen der abgeräumten "Pins"...
Auch bei der Versorgung der Teilnehmer mit "Nahrungs- und Genußmitteln" haben die Veranstalter gute Arbeit geleistet. Das Angebot - insbesondere auf dem Gelände in Eggebek - war geschmacklich wie preislich "auf den Punkt"...
Ich gratuliere allen Siegern und Platzierten zu ihren Erfolgen.
Ich hoffe, dass wir uns im kommenden Jahr bei besseren äußeren Bedingungen gesund und munter wiedersehen...
Stefan Blank
Ordentliches Forumsmitglied
 
Beiträge: 71
Registriert: Di Jul 11, 2017 08:53
Wohnort: 25451

Re: DSM 2019 - Deutsche Slalom-Meisterschaft (Level 1)

Beitragvon hammerman1 » Di Jun 11, 2019 12:37

Am kommenden Wochenende geht es mit der DSM in der Schorfheide auf dem Driving-Center bei Groß Dölln mit den Läufen 10 und 11 weiter.

Die Teilnehmerunterlagen sind online einsehbar: https://www.psv-berlin.de/doelln-5000/

88 Teilnehmer (82 am Samstag/87 am Sonntag) starten an diesem Wochenende. dass eine Vorentscheidung in der DSM bringen wird, zu deren Endwertung pro Fahrer maximal die besten 10 Ergebnisse aus den 13 DSM-Wertungsläufen herangezogen werden.
Zuletzt geändert von hammerman1 am Di Jun 11, 2019 12:56, insgesamt 1-mal geändert.
Nicht siegen ist wichtig, sondern dabeisein und gewinnen.
Benutzeravatar
hammerman1
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 1515
Registriert: Sa Okt 13, 2007 20:54
Wohnort: Rolandstadt

Re: DSM 2019 - Deutsche Slalom-Meisterschaft (Level 1)

Beitragvon Reinhard Stoldt » Di Jun 11, 2019 12:50

hammerman1 hat geschrieben:eine Vorentscheidung in der DSM bringen wird, zu deren Endwertung pro Fahrer maximal die besten 11 Ergebnisse aus den 13 DSM-Wertungsläufen herangezogen werden.

10 Ergebnisse
Reinhard Stoldt
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 765
Registriert: Di Nov 07, 2006 14:00

Re: DSM 2019 - Deutsche Slalom-Meisterschaft (Level 1)

Beitragvon hammerman1 » Di Jun 11, 2019 13:03

Ja, danke, stimmt - mit den DSM-Läufen 12 und 13 in Bitburg würden max. die besten 10 WL pro Fahrer für die Endwertung herangezogen.
Ist korrigiert!
Nicht siegen ist wichtig, sondern dabeisein und gewinnen.
Benutzeravatar
hammerman1
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 1515
Registriert: Sa Okt 13, 2007 20:54
Wohnort: Rolandstadt

Re: DSM 2019 - Deutsche Slalom-Meisterschaft (Level 1)

Beitragvon hammerman1 » Mi Jun 12, 2019 20:02

Das Pfingstwochenende mit den drei DSM-Läufen wurde in die DSM-Tabelle eingearbeitet.
Hier der Zwischenstand nach 9 DSM-Läufen:

https://www.dmsb.de/active/automobilsport/slalom/
Nicht siegen ist wichtig, sondern dabeisein und gewinnen.
Benutzeravatar
hammerman1
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 1515
Registriert: Sa Okt 13, 2007 20:54
Wohnort: Rolandstadt

Re: DSM 2019 - Deutsche Slalom-Meisterschaft (Level 1)

Beitragvon hammerman1 » Do Jun 13, 2019 23:51

Der Bericht zum DSM-Pfingstwochenende im Norden:

http://www.doelln5000.de/berichtpfingsten.pdf
Nicht siegen ist wichtig, sondern dabeisein und gewinnen.
Benutzeravatar
hammerman1
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 1515
Registriert: Sa Okt 13, 2007 20:54
Wohnort: Rolandstadt

Vorherige

Zurück zu Slalom

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 5 Gäste