Formel 1 Saison 2015

Forum für Rundstreckenrennen mit allen Fahrzeugklassen,
sowie spezielle Serien mit Formelfahrzeugen

Moderator: Moderatoren

Formel 1 Saison 2015

Beitragvon Hans Bauer » Do Feb 19, 2015 10:03

.
.

Wie schätzt ihr denn die Chancen von Sebastian Vettel bei den "Roten" in diesem Jahr ein :?:

Diese Bestzeiten bei den ersten Tests kann ich nicht ganz ernst nehmen :roll:

Die technische Überlegenheit von Mercedes wird wohl auch in dieser Saison noch gegeben sein :(

Dann könnte ich mir nur noch darüber freuen, wenn sich die Reihenfolge der Piloten bei den "Sternen" umdreht :-D

Gruß vom Balkon ... :wink:

.
Hans Bauer Fahrwerkstechnik
Benutzeravatar
Hans Bauer
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 7128
Registriert: Mo Sep 13, 2004 17:23
Wohnort: 67551 Worms

Re: Formel 1 Saison 2015

Beitragvon RALT » Do Feb 19, 2015 21:26

Hallo Hans,

also ich schätze, dass Ferrari auf den richtigen Weg ist, was auch die guten Zeiten von Sauber-Ferrari zeigen :-D . Aber ich denke, die wahre Stärken wird man erst in Melbourne sehen. Der WM-Titel wird zwar nur über Mercedes laufen, aber ich glaube nicht mehr so überlegen. Am meisten Entäuscht hat mich McLaren-Honda :shock: ! Das wird ein hartes Jahr für Alonso und Button. Die beiden Bullen-Teams sind auf dem richtigen Weg wie auch Lotus. Williams wird ein harter Gegner für Mercedes und ForceIndia wird stagnieren. Toll ist es, dass wahrscheinlich Manor ( ex-Marussia) mit dabei ist, auch wenn sie gnadenlos hinterherfahren werden.
Also ich freue mich trotz etlicher Kritikpunkte auf die neue F1-Saison :-D

MfG RALT (Robert ALTmann)
RALT
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 121
Registriert: Fr Feb 27, 2009 17:41
Wohnort: Wächtersbach

Re: Formel 1 Saison 2015

Beitragvon Hans Bauer » Fr Mär 20, 2015 10:26

.
.

Der erste Lauf in "down under" hat ja die noch größere Überlegenheit von Mercedes in dieser Saison ausreichend dokumentiert.

Seb hat bei seinem ersten mal mit seiner "Eva" einen guten Job gemacht.

Und Deutschland hat in 2015 nach 55 Jahren zum ersten mal keinen Formel 1 Lauf.

Traurig aber wahr ... :roll:

Gruß Hans

.
Hans Bauer Fahrwerkstechnik
Benutzeravatar
Hans Bauer
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 7128
Registriert: Mo Sep 13, 2004 17:23
Wohnort: 67551 Worms

Re: Formel 1 Saison 2015

Beitragvon Tilux » Fr Mär 20, 2015 12:51

Ich weiß nicht, warum es traurig sein sollte, diese langweilige Formel (gähn) 1 in Deutschland nicht mehr zu sehen.

Wer für diesen Mist bereit ist, Unsummen zu zahlen, der kann ja ins benachbarte Ausland fahren, ich werde mir diese langweilige Rennserie jedenfalls noch nicht einmal mehr im Ferrnsehen anschauen. Das hat übrigens nichts mit der Überlegenheit von Mercedes zu tun. Die haben auf jeden Fall ihren Job gut erledigt. Wenn es dann wenigstens ab Platz 3 spannend wäre, aber dem ist leider nicht so.
Ulrich Ilemann
Tilux
Ordentliches Forumsmitglied
 
Beiträge: 89
Registriert: Mi Jan 30, 2008 14:52
Wohnort: Deensen

Re: Formel 1 Saison 2015

Beitragvon Hans Bauer » Fr Mär 20, 2015 20:13

Tilux hat geschrieben:Ich weiß nicht, warum es traurig sein sollte, diese langweilige Formel (gähn) 1 in Deutschland nicht mehr zu sehen.

Wer für diesen Mist bereit ist, Unsummen zu zahlen, der kann ja ins benachbarte Ausland fahren, ich werde mir diese langweilige Rennserie jedenfalls noch nicht einmal mehr im Ferrnsehen anschauen. Das hat übrigens nichts mit der Überlegenheit von Mercedes zu tun. Die haben auf jeden Fall ihren Job gut erledigt. Wenn es dann wenigstens ab Platz 3 spannend wäre, aber dem ist leider nicht so.



Es geht mir bei meiner Bemerkung "traurig aber wahr" nicht darum wer sich einen Deutschen Formel 1 Grand Prix live anschauen würde, sondern um die Tatsache, dass Deutschland als Automobil-Nation, kein Formel 1 Rennen mehr hat, aber dafür bei den "Kameltreibern", Chinesen und Russen gefahren wird ... :wink:

.
Hans Bauer Fahrwerkstechnik
Benutzeravatar
Hans Bauer
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 7128
Registriert: Mo Sep 13, 2004 17:23
Wohnort: 67551 Worms

Re: Formel 1 Saison 2015

Beitragvon Uwe Bartels » Fr Mär 20, 2015 21:18

Hans Bauer hat geschrieben:Es geht mir bei meiner Bemerkung "traurig aber wahr" nicht darum wer sich einen Deutschen Formel 1 Grand Prix live anschauen würde, sondern um die Tatsache, dass Deutschland als Automobil-Nation, kein Formel 1 Rennen mehr hat, aber dafür bei den "Kameltreibern", Chinesen und Russen gefahren wird ... :wink:
.

Da kann Bernie wahrscheinlich mehr Kohle abgreifen.
Uwe Bartels
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 1609
Registriert: Mi Sep 08, 2004 20:53
Wohnort: Wunstorf

Re: Formel 1 Saison 2015

Beitragvon Hans Bauer » Fr Mär 20, 2015 21:56

Uwe Bartels hat geschrieben:
Hans Bauer hat geschrieben:Es geht mir bei meiner Bemerkung "traurig aber wahr" nicht darum wer sich einen Deutschen Formel 1 Grand Prix live anschauen würde, sondern um die Tatsache, dass Deutschland als Automobil-Nation, kein Formel 1 Rennen mehr hat, aber dafür bei den "Kameltreibern", Chinesen und Russen gefahren wird ... :wink:
.

Da kann Bernie wahrscheinlich mehr Kohle abgreifen.



Das ist mir schon klar Uwe, da steht eben die Kohle über dem Sport, vergleichbar mit der Fußball WM in Katar kurz vor Weihnachten ... :roll:

Liebe Grüße aus dem Südwesten auf den weißen Berg ... :wink:

.
Hans Bauer Fahrwerkstechnik
Benutzeravatar
Hans Bauer
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 7128
Registriert: Mo Sep 13, 2004 17:23
Wohnort: 67551 Worms

Re: Formel 1 Saison 2015

Beitragvon Hans Bauer » Mo Mär 30, 2015 06:36

.
.

Unglaublich aber wahr :

Seb führt seine Eva bei seinem zweiten Rennen für die Roten zum ersten Sieg in der noch jungen Formel 1 Saison 2015.

Gruß vom Balkon ... :wink:

.
Zuletzt geändert von Hans Bauer am Mo Mär 30, 2015 12:54, insgesamt 1-mal geändert.
Hans Bauer Fahrwerkstechnik
Benutzeravatar
Hans Bauer
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 7128
Registriert: Mo Sep 13, 2004 17:23
Wohnort: 67551 Worms

Re: Formel 1 Saison 2015

Beitragvon Sportfahrer » Mo Mär 30, 2015 11:20

Ja, das war mal ein spannendes Rennen wie zu Schumis Zeiten. Da kann die Formel 1 Gesellschaft sich mal schwer bedanken beim Seb.
Bei Mercedes war das am Sonntag mindestens 1 x ein Stich mitten ins Herz als das "rote Auto" am Silberpfeil vorbei ging. Nun sollte Mercedes sich unter Druck fühlen, und unter Druck machen manche Fehler. :-D

Meine Prognose: Es wird kein Rennen in der Saison geben wo nicht mindestens einmal die deutsche Hymne gespielt wird.
Gruß Dirk (Hey Mädels ich kann Deutsche Meister zeugen)


Volkswagen Lupo 1.4 16V powerd by GTÜ
Benutzeravatar
Sportfahrer
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 1738
Registriert: Mo Aug 27, 2012 10:24
Wohnort: Hannover

Re: Formel 1 Saison 2015

Beitragvon Hans Bauer » Mi Nov 18, 2015 12:03

.
.


Mercedes ist Konstrukteur-Weltmeister, der von Mercedes gewünschte Mercedes Werks-Pilot hat den Fahrertitel und plötzlich gewinnt Nico wieder Grandprixs und wird Vizeweltmeister ....

Es ist schon verrückt welche Zufälle es gibt ... :P :-D :lol:

Und Mercedes-Mann Lauda moderiert immer noch bei RTL ... :evil: :roll: :twisted:

P.S.:

Ja und Bernie wird durch den Verkauf der Formel 1 Rechte evtl. noch ein paar Cent verdienen, kann damit endlich in Rente gehen und muß diesen harten Job nicht mehr machen ... :mrgreen:

Alles ist gut - es lebe der Sport ... :oops:

.
Hans Bauer Fahrwerkstechnik
Benutzeravatar
Hans Bauer
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 7128
Registriert: Mo Sep 13, 2004 17:23
Wohnort: 67551 Worms


Zurück zu Rundstrecke und Formelsport

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron